Goldanleger sollten Inflation und Geldpolitik im Blick behalten




11.06.21 17:12
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Die Inflation ist wieder da, so die Analysten der BNP Paribas in ihrer aktuellen Ausgabe von "Märkte & Zertifikate weekly".

Zwar würden Experten erwarten, dass sich der Preisdruck im Zuge sich wieder einspielender Lieferketten auch wieder lege und Basiseffekte wegfallen würden, sobald die harten Lockdowns in der Corona-Pandemie länger als ein Jahr zurücklägen, doch würden die Fakten zeigen, dass Anleger die Inflation nicht ignorieren sollten. Jetzt komme es auf die Notenbanken an, die in den Details ihrer Stützungsprogramme viel Spielraum hätten, um der Teuerung entweder entgegenzutreten oder aber die Entwicklung weiter laufen zu lassen.

Für Letzteres spreche vor allem innerhalb der Eurozone die Sorge, das zarte Pflänzchen des Aufschwungs zu früh austrocknen zu lassen. Da die Notenbanken zudem von ihrem festen Inflationsziel bereits abgerückt seien und die Teuerung innerhalb einer Spanne sehen wollten, was ein Überschießen der Inflationsdaten erlaube, spreche vieles gegen eine Intervention der Währungshüter in absehbarer Zeit.

Was bedeute das nun für Gold? Das Edelmetall habe von April bis September des vergangenen Jahres eine fulminante Rally aufs Parkett gelegt. Grund seien die Stützungsprogramme im Zuge der Pandemie gewesen. Seitdem sei Gold in eine Konsolidierung übergegangen, von der sich das Edelmetall in den vergangenen Wochen erholt habe. Wie zu erwarten gewesen sei, befinde sich Gold um die Marke von 1.900 Dollar in einer Widerstandszone. Sobald der Markt Klarheit habe, könnte Gold seine Entwicklung fortsetzen. Gelinge ein nachhaltiger Schub über die Marke von 1.900, könnte das gelbe Edelmetall auch sein Allzeithoch ins Visier nehmen. (11.06.2021/ac/a/m)





 
Finanztrends Video zu Goldpreis


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1.859,27 $ 1.858,84 $ 0,435 $ +0,02% 16.06./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
XC0009655157 965515 2.074 $ 1.677 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
FXCM
1.859,27 $ +0,02%  00:00
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...