Gold profitiert von Unsicherheit




11.09.19 10:45
VanEck

Frankfurt am Main (www.aktiencheck.de) - Joe Foster, Portfolio Manager bei VanEck, beschreibt, wie die Unsicherheiten auf den Märkten Gold zu neuen Höchstständen verhelfen.

Seiner Ansicht nach sei aus den Handelsspannungen ein Handelskrieg geworden, der drohe, sich in einen Währungskrieg zu verwandeln. Der Goldpreis habe am 26. August als Reaktion der Märkte auf angedrohte und umgesetzte Vergeltungsmaßnahmen zwischen den USA und China mit 1.555 US-Dollar je Feinunze ein neues Sechs-Jahres-Hoch erreicht. Es habe den Anschein, als würden die beiden Supermächte - der Platzhirsch USA und der aufstrebende Konkurrent China - auf dem wirtschaftlichen Schlachtfeld einen Krieg um die globale Vorherrschaft austragen. Gerade in der aktuellen Phase des Konjunkturzyklus könnte die aus diesem Konflikt resultierende Unsicherheit der Weltwirtschaft großen Schaden zufügen und den Handel belasten.

Die Zentralbanken würden unterdessen weltweit ihre Zinsen senken, um so einer Rezession entgegenzuwirken. Dies beschere Gold im gesamten Währungsspektrum Auftrieb, sei das Edelmetall doch ein beliebtes Instrument zur Absicherung gegen konjunkturelle Unsicherheit und Verluste bei den Fiatwährungen.

So sei Joe Foster der Ansicht, dass im Finanzsystem derzeit in vielerlei Hinsicht alles andere als Normalität herrsche. Da der rekordverdächtige Wirtschaftsaufschwung nun offenbar dem Ende zugehe, könnten diese Anomalien erhebliche und unvorhersehbare Risiken bereithalten. Mit Blick auf die jüngste Wertentwicklung könnten Gold und Goldaktien im Portfolio einen Beitrag zur Absicherung gegen diese Risiken leisten. (11.09.2019/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...