Kolumnist: Walter Kozubek

Gold-(Turbo)-Calls mit 132% Chance




18.07.19 10:44
Walter Kozubek

Laut einer im BNP-Newsletter „dailyEdelmetall“ veröffentlichten Analyse könnte der Goldpreis (ISIN: XC0009655157) nun wieder über Aufwärtspotenzial verfügen. Hier die Analyse:


„Rückblick: Den steilen Anstieg seit Anfang Juni korrigierte der Goldpreis nach dem Erreichen der Kursbarriere bei 1.433 USD in einem Konsolidierungsmuster in Form eines symmetrischen Dreiecks. Dabei wurden Angriffe der Bären auf die Unterstützung bei 1.393 USD ebenso verhindert, wie Ausbruchsversuche der Käuferseite. Zuletzt konnte sich der Goldpreis allerdings vom wichtigen Support bei 1.393 USD lösen und an die Oberseite der Korrekturformation ansteigen.


Ausblick: Aktuell deutet sich ein Ausbruchsversuch der Bullen über die 1.433 USD-Marke an. Aufgrund der Struktur des Anstiegs seit der vergangenen Woche, wäre ein solcher Ausbruch bei einem Überwinden der 1.440 USD-Marke bestätigt. In der Folge könnte der Goldpreis bis 1.465 USD und darüber bis 1.487 USD klettern. Nachdem das Dreieck jedoch noch nicht verlassen wurde, kann es auch jederzeit zu einer Topbildungsphase kommen. Abgaben unter 1.400 USD wären ein erstes Warnsignal. Unterhalb von 1.393 USD wäre dann mit einer Verkaufswelle bis 1.366 USD und darunter bis 1.346 USD zu rechnen.“


Gelingt dem Goldpreis der Sprung über die Marke von 1.433 USD, um danach auf 1.465 USD zuzulegen, dann wird sich eine Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.


Call-Optionsschein mit Basispreis bei 1.430 USD


Der SG-Call-Optionsschein auf eine Feinunze Gold mit Basispreis bei 1.430 USD, Bewertungstag 6.9.19, BV 0,1, ISIN: DE000SR2U2J1, wurde beim Goldpreis von 1.419,50 USD und dem Euro/USD-Kurs von 1,124 USD mit 2,41 – 2,42 Euro gehandelt.


Wenn der Goldpreis in spätestens einem Monat auf 1.465 USD ansteigt, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 3,78 Euro (+56 Prozent) steigern.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 1.388,4611 USD  


Der BNP-Open End Turbo-Call auf Gold mit Basispreis und KO-Marke bei 1.388,4611  USD, BV 0,1, ISIN: DE000PZ9KTE3, wurde beim Goldpreis von 1.419,50 USD mit 2,92 – 2,93 Euro quotiert.


Bei einem Goldpreisanstieg auf 1.465 USD wird sich der innere Wert des Turbo-Calls – sofern der Goldpreis nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – auf 6,80 Euro (+132 Prozent) erhöhen.


Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Gold oder von Hebelprodukten auf Gold dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.


Walter Kozubek




powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Goldpreis


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1.526,18 $ 1.498,06 $ 28,12 $ +1,88% 23.08./22:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
XC0009655157 965515 1.535 $ 1.181 $
Werte im Artikel
11,82 plus
+27,37%
1.526 plus
+1,88%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
FXCM
1.526,18 $ +1,88%  23.08.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
265448 "Wenn das Gold redet, dann sc. 08:19
3689 Silber - alles rund um das Mon. 24.08.19
86 Kommt DRDGold zurück? 24.08.19
3251 Barrick Gold 2.0 24.08.19
13473 Gold und weitere interessante A. 24.08.19
RSS Feeds




Bitte warten...