Kolumnist: Holger Steffen

Gold: Perfekte Rahmenbedingungen




24.04.20 09:00
Holger Steffen

Gold hat ein neues Jahreshoch markiert. Die Auswirkungen der Corona-Krise liefern gute Gründe für einen weiter steigenden Preis. Die Aktien haben sich von dem massiven Tiefschlag im März deutlich erholt, aber sind sie auf dem aktuellen Niveau wirklich attraktiv?


Analysten rechnen in den USA im aktuellen Quartal und auch im nächsten mit starken Gewinnrückgängen. Da muss im Anschluss schon eine explosive Wirtschaftserholung starten, damit Eigenkapitaltitel Potenzial haben.


Zugleich sorgt die Corona-Krise dafür, dass Regierungen und Notenbanken ein Rettungsprogramm an das andere reihen. Budgetzwänge scheinen in der Not keine Rolle mehr zu spielen. Von der aktuellen und potenziellen Geldflut profitiert Gold, das seit jeher der Anker der Stabilität gerade in turbulenten Zeiten ist. Je mehr die Staatsfinanzen erodieren und die Schuldenberge wachsen, desto stärker könnte das Edelmetall als Absicherung gefragt sein. Wir halten daher das Allzeithoch aus dem Jahr 2011 bei mehr als 1.900 US-Dollar in diesem Jahr für erreichbar.




powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Goldpreis


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1.798,72 $ 1.803,52 $ -4,795 $ -0,27% 10.07./22:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
XC0009655157 965515 1.818 $ 1.390 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
FXCM
1.798,72 $ -0,27%  10.07.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...