Kolumnist: Jörg Scherer

Gold (Monthly) - Vor dem großen Befreiungsschlag?




26.01.18 08:19
Jörg Scherer


















































Vor dem großen Befreiungsschlag?
Die letzten vier Jahreshochs hat der Goldpreis allesamt in einem engen Kursband ausgeprägt.
Vor diesem Hintergrund wäre die sich derzeit abzeichnende Bodenbildung oberhalb der
letzten Verlaufshochs bei 1.375/92 USD tatsächlich Realität. Unterstützt wird diese
Einschätzung durch den Point & Figure-Chart, wo jenseits des zuerst genannten Levels
ebenfalls ein neues Investmentkaufsignal entstünde. Aber auch der Blick auf den Monatscharts
des Edelmetalls liefert weitere Pro-Argumente. So konnte der Goldpreis den seit September
2011 bestehenden Baissetrend (akt. bei 1.239 USD) zuletzt hinter sich lassen. Übergeordnet
kann das Luftholen der letzten sechs Jahre damit als klassische Korrekturflagge interpretiert
werden. Oberhalb der Schlüsselmarke von 1.375 USD wäre darüber hinaus eine inverse
Schulter-Kopf-Schulter-Formation vervollständigt (siehe Chart). Für zusätzlichen Rückenwind
sorgt dabei der US-Präsidentschaftszyklus (siehe unten). Gelingt der Befreiungsschlag,
definieren die Tiefpunkte vom Dezember 2011 und Mai 2012 bei 1.522/7 USD das nächste
Anlaufziel. Auf der Unterseite würde ein Abgleiten unter die Kombination aus dem o.
g. alten Abwärtstrend und der 38-Monats-Linie (akt. bei 1.226 USD) unserer optimistischen
Einschätzung einen herben Dämpfer versetzen.

















Gold (Monthly)
"chart"

Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?








HSBC Trinkaus
& Burkhardt AG

Derivatives Public Distribution

Königsallee 21-23

40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910

Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)

Hotline für Berater: 0211/910-4722

Fax: 0211/910-91936

Homepage: www.hsbc-zertifikate.de

E-Mail: zertifikate@hsbc.de






---------------------------------------------------------------------
Diese E-Mail sowie eventuelle Anhänge enthalten vertrauliche und / oder rechtlich geschützte Informationen. Wenn Sie nicht der richtige Adressat sind oder diese E-Mail irrtümlich erhalten haben, informieren Sie bitte sofort den Absender und vernichten Sie diese Mail. Das unerlaubte Kopieren oder Speichern sowie die unbefugte Weitergabe dieser E-Mail sind nicht gestattet.
This e-mail and any attachments may contain confidential and / or privileged information. If you are not the intended recipient or have received this e-mail in error, please notify the sender immediately and destroy this e-mail . Any unauthorized copying, storing, disclosure or distribution of the contents of this e-mail is strictly forbidden.
---------------------------------------------------------------------
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Sitz: Düsseldorf, Königsallee 21/23, 40212 Düsseldorf, Handelsregister: Amtsgericht Düsseldorf HRB 54447
Mitglieder des Vorstands: Carola Gräfin v. Schmettow (Sprecherin), Dr. Rudolf Apenbrink, Paul Hagen, Fredun Mazaheri, Dr. Jan Wilmanns
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Andreas Schmitz

powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
0,1114 $ 0,1154 $ -0,004 $ -3,47% 22.06./-
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
CA2909283087 A0YGCG 0,21 $ 0,015 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Nasdaq OTC Other 0,1114 $ -3,47%  12.06.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
  Emgold Mining Rebound ? 14.11.06
7 877858 EMGOLD 200 % mögl. 24.03.06
RSS Feeds




Bitte warten...