Gold - Macht Gold es wie Bitcoin?




05.01.21 18:14
Philip Klinkmüller

Ein Bild, das Text enthält.  Automatisch generierte Beschreibung


  




 


Der Goldpreis konnte seit erreichen unseres in Gelb hinterlegten Tradingbereiches eine sehr stabile Aufwärtsbwegung hinlegen. Es ist nun zu erwarten, dass sich der Anstieg auch erst einmal fortsetzt. Wenn dann auch die Marke von $1966 geknackt wird, so sehen wir die Aufwärtsbewegung die Region von $2000-$2020 ansteuern, bevor eine Korrektur und ein weiterer Push nach oben einsetzt. Solange die besagte Hürde von $1966 nicht nachhaltig genommen wird, finden die Bären vielleicht doch noch eine Möglichkeit für ein Comeback. Wenn sie es schaffen, unter $1879,80 zu bleiben, kann eine Offensive Richtung $1820 oder sogar unter $1767 stattfinden, falls auch diese Marken erreicht werden. Dieser Alternative geben wir eine Wahrscheinlichkeit von 40%.



Zusammenfassend ist die Primärerwartung, dass sich der Goldkurs weiter nach oben jenseits der $1966 Marke entwickelt. Alternativ (40%) ist mit einem stärkeren Abwärtstrend zu rechnen, falls sich der Kurs unter $1879,80 festigt. Ganz simpel bleiben wir Long seit dem Tradingbereich und erhalten bald womöglich noch eine Möglichkeit eine weitere Position aufzustocken. Dann hinterlegen wir zeitnah einen weiteren Tradingbereich.


Ab kommenden Sonntag erscheinen unsere Sonderberichte, für die Sie sich kostenlos anmelden können.


Wollen Sie beim nächsten Einstieg dabei sein und einfach unverbindlich testen ob wir diese Ergebnisse auch für Ihr Depot darstellen können?


Das geht und zwar kostenlos!


  


Kostenlose Anmeldung: www.hkcmanagement.de


 


 Ein Bild, das Text enthält.  Automatisch generierte Beschreibung


 




 


 



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Goldpreis


 
hier klicken zur Chartansicht

Werte im Artikel
-    plus
0,00%
1.734 minus
-2,02%
45.619 minus
-5,25%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...