Weitere Suchergebnisse zu "Gazprom ADR":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Gazprom: Rückenwind dank positiver Nachricht im Geschäft mit China - Aktienanalyse




11.09.20 13:15
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Gazprom-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Thorsten Küfner vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des weltgrößten Erdgasproduzenten Gazprom OAO (ISIN: US3682872078, WKN: 903276, Ticker-Symbol: GAZ, Nasdaq OTC-Symbol: OGZPY) unter die Lupe

Nachdem es mit der Aktie des russischen Rohstoffriesen Gazprom zuletzt stetig nach unten gegangen sei, arbeite der Kurs nun an einer Gegenbewegung. Rückenwind würden die Anteilscheine dabei von einer positiven Nachricht im Geschäft mit China erhalten.

So melde Gazprom, dass der Gasexport nach China durch die neu gebaute Pipeline Power of Siberia im Juli und im August um 20 Prozent höher gelegen habe als etwa noch im Juni. So habe die Liefermenge in den vergangenen beiden Monaten täglich im Durchschnitt bei zwölf Millionen Kubikmeter Erdgas gelegen.

Für das Gesamtjahr rechne das Unternehmen mit einem Exportvolumen von 24 bis 25 Milliarden Kubikmeter - im Vorjahr seien es noch 21 Milliarden Kubikmeter gewesen.

Die Nachrichten aus China würden Mut machen und seien auch ein klares Zeichen an die Aktionäre, dass die gesamte Existenz des weltgrößten Erdgasproduzenten längst nicht nur an Nord Stream 2 hänge. Die langfristigen Perspektiven für den enorm günstig bewerteten Konzern würden gut bleiben.

Wegen der aktuell schwierigen Lage und des noch intakten Abwärtstrends sollten Anleger aber mit einem Einstieg vorerst noch weiterhin abwarten, so Thorsten Küfner von "Der Aktionär". (Analyse vom 11.09.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Gazprom ADR-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Gazprom ADR-Aktie:
3,956 EUR +1,62% (11.09.2020, 13:03)

Xetra-Aktienkurs Gazprom ADR-Aktie:
3,97 EUR +2,11% (11.09.2020, 12:46)

ISIN Gazprom ADR-Aktie:
US3682872078

WKN Gazprom ADR-Aktie:
903276

Ticker-Symbol Gazprom ADR-Aktie:
GAZ

Nasdaq OTC-Symbol Gazprom ADR-Aktie:
OGZPY

Kurzprofil Gazprom OAO (OAO = Offene Aktiengesellschaft):

Die russische Gazprom OAO (ISIN: US3682872078, WKN: 903276, Ticker-Symbol: GAZ, Nasdaq OTC-Symbol: OGZPY) ist der weltgrößte Erdgasproduzent.

Der russische Staat hält 50 Prozent plus eine Aktie an Gazprom OAO. Unternehmenssitz der Gazprom OAO ist Moskau.

Gazprom OAO ging es dem Branchenministerium für Erdöl- und Gaswirtschaft der UDSSR hervor. Im Zuge der Perestrojka wurde der Geschäftsbereich Gasförder- und Gastransportindustrie 1989 in einen russischen Staatskonzern umgewandelt. 1992 erfolgte die Umwandlung in eine Aktiengesellschaft. (11.09.2020/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Gazprom ADR


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
3,638 € 3,73 € -0,092 € -2,47% 29.09./18:13
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US3682872078 903276 7,74 € 3,61 €
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Thorsten Küfner
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
3,638 € -2,47%  18:13
Düsseldorf 3,686 € -0,14%  15:40
Berlin 3,684 € -0,43%  15:56
Xetra 3,641 € -1,17%  17:35
München 3,649 € -1,48%  17:22
Frankfurt 3,65 € -1,72%  17:43
Nasdaq OTC Other 4,26 $ -1,84%  17:57
Hamburg 3,636 € -1,94%  17:42
Stuttgart 3,65 € -2,14%  17:47
Hannover 3,628 € -2,16%  16:59
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...