Gazprom: Bau von Nord Stream 2 abgeschlossen - Aktienanalyse




10.09.21 09:50
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Gazprom-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Timo Nützel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Öl- und Gasproduzenten Gazprom OAO (ISIN: US3682872078, WKN: 903276, Ticker-Symbol: GAZ, NASDAQ OTC-Symbol: OGZPY) unter die Lupe.

Die umstrittene Ostseepipeline Nord Stream 2 sei nach Angaben des russischen Gaskonzerns Gazprom fertiggestellt. Am Freitagmorgen sei der Bau von Nord Stream 2 abgeschlossen worden, habe Gazprom-Chef Alexej Miller der Staatsagentur Tass zufolge mitgeteilt. Die Aktie habe infolge wieder Fahrt aufgenommen und stehe kurz vor einem Kaufsignal.

Am 6. September sei das letzte Rohr verlegt worden. Danach hätten noch einzelne Abschnitte der Leitung miteinander verbunden werden müssen; diese Arbeiten seien nun abgeschlossen, habe es geheißen. Für Nord Stream 2 sei das mit mehr als anderthalbjähriger Verzögerung ein Durchbruch. Für den Betrieb der Leitung brauche es aber noch eine Zertifizierung der deutschen Behörden. Erwartet werde, dass der russische Gasmonopolist Gazprom im Oktober das erste Erdgas durch die neue Pipeline nach Deutschland liefere und dafür zunächst den Strang nutze, der bereits im Juni fertig verlegt worden sei.

Vor allem der Widerstand der USA, die Sanktionen gegen die Leitung angedroht und auch verhängt hätten, habe den Bau verzögert, der Ende 2019 habe beendet werden sollen. Die Bauarbeiten für Nord Stream 2 hätten 2018 begonnen. Die Leitung solle künftig 55 Milliarden Kubikmeter Gas pro Jahr von Russland durch die Ostsee nach Deutschland liefern. Damit könnten nach Angaben der Betreibergesellschaft 26 Millionen Haushalte versorgt werden.

Die Baukosten der 1.230 Kilometer langen Pipeline, die zwei Stränge habe, würden mit mehr als zehn Milliarden Euro angegeben. Die Leitung sei je zur Hälfte vom russischen Energieriesen Gazprom und den fünf europäischen Unternehmen OMV, Wintershall Dea, Engie, Uniper und Shell finanziert worden.

Noch in diesem Jahr wolle Gazprom 5,6 Milliarden Kubikmeter Gas durch die Leitung pumpen, wie das Unternehmen unlängst mitgeteilt habe. Nord Stream 2 verlaufe von Wyborg in Russland durch die Ostsee bis nach Lubmin bei Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern.

Nach einer dreitägigen Verschnaufpause setze sich der Höhenflug am heutigen Freitag fort. Der Titel stehe jetzt kurz vor einem starken Kaufsignal.

Anleger lassen die Gewinne bei der noch immer günstig bewerteten Aktie weiter laufen, so Timo Nützel von "Der Aktionär". Ein Stopp bei 5,50 Euro sichere nach unten ab. (Analyse vom 10.09.2021)

Mit Material von dpa-AFX

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Gazprom ADR-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Gazprom ADR-Aktie:
7,615 EUR +1,06% (10.09.2021, 10:44)

XETRA-Aktienkurs Gazprom ADR-Aktie:
7,60 EUR +0,86% (10.09.2021, 10:29)

ISIN Gazprom ADR-Aktie:
US3682872078

WKN Gazprom ADR-Aktie:
903276

Ticker-Symbol Gazprom ADR-Aktie:
GAZ

NASDAQ OTC-Symbol Gazprom ADR-Aktie:
OGZPY

Kurzprofil Gazprom OAO (OAO = Offene Aktiengesellschaft):

Die russische Gazprom OAO (ISIN: US3682872078, WKN: 903276, Ticker-Symbol: GAZ, NASDAQ OTC-Symbol: OGZPY) ist der weltgrößte Erdgasproduzent.

Der russische Staat hält 50 Prozent plus eine Aktie an Gazprom OAO. Unternehmenssitz der Gazprom OAO ist Moskau.

Gazprom OAO ging es dem Branchenministerium für Erdöl- und Gaswirtschaft der UDSSR hervor. Im Zuge der Perestrojka wurde der Geschäftsbereich Gasförder- und Gastransportindustrie 1989 in einen russischen Staatskonzern umgewandelt. 1992 erfolgte die Umwandlung in eine Aktiengesellschaft. (10.09.2021/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Gazprom ADR


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
7,985 € 8,02 € -0,035 € -0,44% 16.09./12:44
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US3682872078 903276 8,11 € 3,22 €
Metadaten
Ratingstufe:halten
Analysten: Timo Nützel
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
7,985 € -0,44%  12:42
Nasdaq OTC Other 9,49 $ +2,48%  15.09.21
Hannover 8,055 € +1,58%  08:03
Berlin 8,05 € +0,56%  08:28
Stuttgart 7,98 € +0,50%  12:09
Xetra 7,985 € 0,00%  12:29
Düsseldorf 7,975 € -0,19%  11:01
München 7,99 € -0,25%  12:21
Frankfurt 7,985 € -0,31%  12:30
Hamburg 7,955 € -0,56%  10:37
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
66083 Gazprom 903276 12:45
363 Umsetzbarkeit des Energiewand. 14.09.21
2 Wo ist der Thread zu Gazprom. 11.09.21
788 GAZPROM Dividendenthread 08.09.21
1 test 21.06.21
RSS Feeds




Bitte warten...