Weitere Suchergebnisse zu "GK Software":
 Aktien    


GK Software überzeugt mit top Marktstellung - Aktienanalyse




09.02.22 10:33
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - GK Software-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Michael Schröder vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der GK Software SE (ISIN: DE0007571424, WKN: 757142, Ticker-Symbol: GKS) unter die Lupe.

Der hohe Investitionsbedarf des sich immer im Wandel befindlichen Einzelhandels und neue Technologien wie künstliche Intelligenz, Cloud oder Blockchain würden GK Software in die Karten spielen. Die Coronakrise gelte als Beschleuniger für die Digitalisierung in der Branche. Die Aktie sei zuletzt trotzdem deutlich zurückgefallen.

Das Angebot des "Software-Partners des Einzelhandels" sichere weltweit Tag für Tag die geschäftskritischen Prozesse in den Filialen und Zentralen von Aldi, Edeka, Fressnapf, Hornbach und Co. GK Software überzeuge dabei mit einer top Marktstellung, einem modernen Produktportfolio, einer soliden Bilanz, stabiler Wachstumsraten und einer steigenden Profitabilität.

Besonders wichtig: Immer mehr Kunden würden die Software aus der Cloud beziehen. Im Vergleich zum klassischen Vorab-Lizenzmodell (On Premises) würden dafür in der Einführungsphase geringere Umsätze für die gleiche Leistung ausgewiesen. Ein temporärer Effekt. Denn auf der anderen Seite würden die cloudbasierten Software-as-a-Service (SaaS)-Umsätze mittelfristig eine deutlich höhere Marge bringen - und für eine verbesserte Visibilität sorgen.

In den ersten neun Monaten 2021 habe die Gesellschaft für ihre Cloud-Plattform zwölf Einzelhändler akquiriert, im Vorjahr seien es acht gewesen.

Was heiße das? Die steigende Zahl gewonnener Neukunden in Verbindung mit der langfristig positiven Wirkung der Umstellung auf Software as a Service (Saas) dürfte der Gesellschaft am Ende nachhaltige Impulse liefern.

Bis 2023 dürften die Umsätze bei GK Software daher Richtung 160 und 175 Mio. Euro (2020: 117,6 Mio. Euro) steigen. Die EBIT-Marge solle dann bei 15 Prozent liegen.

Zum Vergleich: Nach neun Monaten hätten die Umsätze um 12,3 Prozent auf 95,7 Mio. Euro gesteigert werden können. Das EBIT sei auf 14,2 Mio. Euro mehr als verdoppelt worden - trotz der höheren Anlaufkosten zu Beginn der Umstellung auf SaaS in der Cloud. Die Marge habe damit bereits bei 14,8 Prozent (2020: 9,0 Prozent) gelegen. Im gesamten Jahr 2021 dürfte bei Umsätzen in Höhe von 133 Mio. Euro ein EBIT von 21,4 Mio. Euro erwirtschaftet werden.

Mit einem 2021er-KGV von 22, das bis 2023 auf günstig 18 fallen könnte, habe die GK Software-Aktie angesichts der zunehmenden Visibilität und den guten stabilen Wachstumsraten noch Luft nach oben, zunächst bis zum Hoch aus dem September 2021 bei 172 Euro - zumal die Gesellschaft in Sachen margenstarker SaaS-Angebote noch weitere Pfeile im Köcher habe. Analysten sähen die Aktie daher auch erst bei 200 Euro fair bewertet.

Die GK Software-Aktie habe im Zuge der allgemeinen Marktschwäche seit Jahresanfang über 15 Prozent an Wert verloren. Vom Hoch Im September 2020 seien es bereits rund 22 Prozent.

Anleger mit Weitblick können den Rücksetzer zum Auf- oder Ausbau einer Position nutzen, so Michael Schröder von "Der Aktionär". (Analyse vom 09.02.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze GK Software-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs GK Software-Aktie:
141,50 EUR +4,81% (09.02.2022, 09:57)

XETRA-Aktienkurs GK Software-Aktie:
139,00 EUR +2,96% (09.02.2022, 09:33)

ISIN GK Software-Aktie:
DE0007571424

WKN GK Software-Aktie:
757142

Ticker-Symbol GK Software-Aktie:
GKS

Kurzprofil GK Software SE:

GK Software (ISIN: DE0007571424, WKN: 757142, Ticker-Symbol: GKS) ist ein führender Anbieter von ganzheitlicher Standardsoftware für den Einzelhandel. Durch die offenen und plattformunabhängigen Software-Lösungen der GK/Retail Suite, die vollständig in Java programmiert sind, hat sich die Gesellschaft als einer der Technologie- und Innovationsführer am Markt etabliert. Die Software ermöglicht dem Einzelhandel eine optimierte Betriebsorganisation und dadurch Kostensenkungs- und Kundenbindungspotenziale zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit.

Die internationale Einsetzbarkeit, der konsequente Einsatz offener Standards und die SOA-Fähigkeit (Service Oriented Architecture) zeichnen die Lösungen der GK Software aus. Da GK/Retail eine echte Standardsoftware ist, können die notwendigen Anpassungen an die meisten Kundenanforderungen über Parameter eingestellt werden. Dies reduziert die Programmierungsaufwände und ermöglicht eine schnelle Projektumsetzung. Gleichzeitig bleiben die Lösungen der Kunden releasefähig, wodurch neue Funktionalitäten per Releasewechsel eingeführt werden können. Eine wichtige Komponente der modularen Software ist die Integrationsplattform StoreWeaver, die alle Subsysteme in der Filiale einbindet und gleichzeitig eine leistungsstarke Schnittstelle zu Enterprise-Systemen wie ERP- und CRM-Lösungen bietet. (09.02.2022/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
113,20 € 115,40 € -2,20 € -1,91% 26.09./10:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0007571424 757142 167,00 € 105,00 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
112,20 € -2,77%  10:00
München 113,60 € +0,35%  08:00
Frankfurt 113,40 € -0,18%  09:15
Düsseldorf 112,00 € -1,41%  10:00
Stuttgart 112,20 € -1,75%  10:30
Xetra 113,20 € -1,91%  09:38
Berlin 114,00 € -3,06%  08:06
Hamburg 113,60 € -3,07%  08:15
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
89 GK Software 30.06.22
19 Deutsches Eigenkapitalforum 20. 25.04.12
31 Gk Software 757142 26.02.11
  GK SOFTWARE übertrifft Pro. 15.04.10
RSS Feeds




Bitte warten...