Erweiterte Funktionen


G20-Gipfel: Thematik des Handelskrieges wird wieder auf den Tisch kommen




03.12.18 15:10
Lombard Odier IM

Genf (www.aktiencheck.de) - Dr. Salman Ahmed, Chief Investment Strategist bei Lombard Odier Investment Managers (LOIM), kommentiert den Ausgang des G20-Gipfels in Buenos Aires:

LOIM erwarte, dass die Thematik des Handelskrieges wieder auf den Tisch komme, da die USA und China noch weit von einer endgültigen Lösung entfernt schienen. LOIM gehe jedoch vorerst davon aus, dass die Märkte einige der extremeren Szenarien ausschließen würden, die die Stimmung an den Börsen belastet hätten und sich in den Vermögenspreisen niederschlagen würden.

Bei Investitionen in Schwellenländern habe sich die Stimmungslage dahingehend verändert, dass sich die Bewertungen spürbar verschlechtert hätten. Das Kurs-Gewinn-Verhältnis für Schwellenländer liege derzeit bei etwa 10, während die Differenz zwischen dem Kurs-Buchwert-Verhältnis in Schwellenländern und dem der Weltaktien historisch unterdurchschnittlich sei. In den entwickelten Märkten gebe es Hinweise darauf, dass Risikokapitalanlagen in den USA ebenfalls von der negativen Stimmung infolge des Handelskrieges betroffen gewesen seien.

LOIM gehe davon aus, dass die positiven Implikationen des G20-Gipfels die extremen Befürchtungen des Marktes hinsichtlich eines Totalausfalls der Beziehungen zwischen den USA und China mildern würden. Darüber hinaus rechne LOIM damit, dass die risikoreichen Anlagemärkte, insbesondere die Schwellenländer, positiv reagieren würden, unterstützt durch eine gemäßigtere Federal Reserve. Zudem dürften eine Reihe von politischen Maßnahmen der chinesischen Behörden, einschließlich fiskalischer Anreize, zusätzliche Unterstützung bieten. (03.12.2018/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...