Weitere Suchergebnisse zu "Fresenius":
 Indizes      Aktien      Zertifikate      OS    


Fresenius: Für Anleger mit langem Atem - Aktienanalyse




14.10.20 15:42
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Fresenius-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Carsten Kaletta vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Fresenius-Aktie (ISIN: DE0005785604, WKN: 578560, Ticker-Symbol: FRE, NASDAQ OTC-Symbol: FSNUF) unter die Lupe.

Fresenius sei in den vergangenen Jahren im Grunde nur bescheiden gewachsen und auch die Halbjahreszahlen seien sicherlich kein Hingucker. So habe vor allem die wichtige Krankenhaus-Sparte arg geschwächelt. Dennoch lohne bei dem Gesundheitskonzern aus Bad Homburg ein zweiter Blick. Diese Einschätzung sei auch aus aktuellen Analystenstimmen herauszulesen.

Die DZ BANK habe zwar den fairen Wert der Fresenius-Aktie von 55,80 auf 52,00 Euro gesenkt, aber die Kaufempfehlung bestätigt. Der Bereich Klinische Ernährung sei eine solide Säule, habe Analyst Sven Kürten in einer am Mittwoch vorliegenden Studie geschrieben. Fresenius zähle hier zusammen mit Abbott Laboratories, Danone und Nestlé zu den weltweit führenden Anbietern. Das Chance/Risiko-Verhältnis der Fresenius-Aktie sei sehr attraktiv. Nach einem leichten Covid-19-bedingten Gewinnrückgang 2020 dürfte Fresenius ab 2021 wieder auf den Wachstumspfad zurückkehren.

Noch optimistischer sei J.P. Morgan: So habe die US-Bank die "overweight"-Einstufung für Fresenius vor den kommenden Quartals-Zahlen (29. Oktober) mit einem Kursziel von 60,40 Euro belassen. Damit hätte die Aktie mehr als 50 Prozent Aufwärtspotenzial. Bei der Klinikdienstleister-Tochter Vamed dürfte sich die Corona-Belastung aus dem zweiten Quartal im dritten Jahresviertel fortgesetzt haben, so Analyst David Adlington in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Deshalb und auch wegen negativer Währungseffekte habe er seine Prognosen für den Medizinkonzern etwas reduziert.

Fresenius sei sicherlich kein Wachstumswunder und habe zudem von der Corona-Krise ein paar Schrammen abbekommen. Dennoch sei die Aktie mit einem 2021er KGV von rund 10 alles andere als teuer.

Anleger mit langem Atem können der "Aktionär"-Empfehlung (Ausgabe 33/2020) noch folgen, so Carsten Kaletta. Das Stopp-Limit sollte bei 34,00 Euro platziert werden. (Analyse vom 14.10.2020)

Mit Material von dpa-AFX

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Fresenius-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Fresenius-Aktie:
37,85 EUR -1,56% (14.10.2020, 15:38)

XETRA-Aktienkurs Fresenius-Aktie:
37,85 EUR -1,36% (14.10.2020, 15:24)

ISIN Fresenius-Aktie:
DE0005785604

WKN Fresenius-Aktie:
578560

Ticker-Symbol Fresenius-Aktie:
FRE

NASDAQ OTC Ticker Symbol Fresenius-Aktie:
FSNUF

Kurzprofil Fresenius SE & Co. KGaA:

Die Fresenius SE & Co. KGaA (ISIN: DE0005785604, WKN: 578560, Ticker-Symbol: FRE, NASDAQ OTC-Symbol: FSNUF) ist ein weltweit tätiger Gesundheitskonzern mit Produkten und Dienstleistungen für die Dialyse, das Krankenhaus und die ambulante Versorgung. Zur Fresenius-Gruppe gehören vier eigenständig agierende Unternehmensbereiche, die Marktführer in Wachstumsbereichen des Gesundheitssektors sind: Fresenius Medical Care (weltweit führend bei der Behandlung von chronischem Nierenversagen), Fresenius Helios (Europas größte private Kliniken-Gruppe), Fresenius Kabi (bietet lebensnotwendige Medikamente, Medizinprodukte und Dienstleistungen für kritisch und chronisch Kranke) und Fresenius Vamed (spezialisiert auf das Projekt- und Managementgeschäft von Gesundheitseinrichtungen). (14.10.2020/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Fresenius


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
34,37 € 33,87 € 0,50 € +1,48% 23.10./17:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005785604 578560 51,54 € 24,25 €
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Carsten Kaletta
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
34,54 € +1,23%  23.10.20
Hamburg 34,42 € +1,68%  23.10.20
München 34,53 € +1,62%  23.10.20
Düsseldorf 34,48 € +1,50%  23.10.20
Xetra 34,37 € +1,48%  23.10.20
Frankfurt 34,51 € +1,38%  23.10.20
Stuttgart 34,50 € +1,32%  23.10.20
Berlin 34,35 € +1,21%  23.10.20
Hannover 34,15 € +0,56%  23.10.20
Nasdaq OTC Other 42,7741 $ -8,13%  15.10.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...