Francotyp-Postalia: 2018/H1 mit Ergebnisverbesserungen - Kaufempfehlung - Aktienanalyse




11.09.18 12:05
DR. KALLIWODA Research

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Francotyp-Postalia-Aktienanalyse von Aktienanalyst Dr. Norbert Kalliwoda von DR. KALLIWODA Research:

Dr. Norbert Kalliwoda, Aktienanalyst von Dr. Kalliwoda Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse zum Kauf der Aktie der Francotyp-Postalia Holding AG (ISIN: DE000FPH9000, WKN: FPH900, Ticker-Symbol: FPH).

Die Francotvp Postalia Holding AG habe ihr Wachstum fortsetzen und den Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 0,3% auf 104.8 Mio. EUR steigern können. Währungsbereinigt sei der Umsatz um 3,3% auf 107,9 Mio. EUR gestiegen. Vor Wahrungseffekten und Aufwendungen für das ACT-Projekt sei das EBITDA um 22,1% auf 15,5 Mio. EUR gestiegen und das Konzernergebnis um 48% auf 3,1 Mio. EUR (EPS 0,20 EUR gegenüber 0,13 EUR im Vorjahres-Zeitraum).

Der FP-Konzem investiere in sein Kerngeschäft und entwickle neue digitale Produkte und Geschäftsmodelle aus seinen Kernkompetenzen Sensorik, Aktorik, Connectivity und Kryptographie. Gleichzeitig habe das Unternehmen als Teilprojekt der ACT-Strategie das JUMP-Projekt initiiert. Mit diesen Maßnahmen werde FP konzernweit neu ausgerichtet, um das Umsatzwachstum zu beschleunigen und die Profitabilität auf die bis 2020 kommunizierten Ziele zu steigern. Die angekündigten Einmalaufwendungen des ACT Projektes Jump in Höhe von EUR 6 bis 8 Mio. würden im zweiten Halbjahr erwartet Die Unternehmensziele für 2018 hinsichtlich Umsatz und Gewinn seien noch einmal bestätigt worden.

Derzeit werde die FP-Aktie mit 14x Gewinn (EBIT) gehandelt. Wie in der Ersteröffnungsstudie vom 13. Juli 2018 aufgezeigt worden sei, betrage das Discount-Cashflow-Ergebnis EUR 8 pro Aktie und sei ein deutliches Signal, dass die Aktie von FP unterbewertet sei und sich in der Zukunft besser entwickeln sollte, als vergleichende Indices. Der Analyst sei sich bewusst, dass das Kursziel von EUR 8,00 die aktuellen Durchschnittsziele anderer Analysehäuser deutlich übersteige. Seine Eröffnungsstudie sei offensichtlich die erste Studie gewesen, die Annahmen für die neuen digitalen Geschäftsmodelle berechne und deren Ertragspotenzial berücksichtigt habe. Seine Annahmen seien dennoch konservativer als die von der Gesellschaft vorgelegten Pläne:

Das Modell berücksichtige keine möglichen Übernahmen, die von der Gesellschaft für den Zeitraum nach 2020 projiziert würden und der Analyst nehme außerdem einen Risikoabschlag vor, wegen der Frühphase in der sich die digitalen Geschäftsmodellegen der FP befinden würden. Daher habe er sich entschieden, in der Eröffnungsstudie ein Kursziel von EUR 6,50 zu verwenden. Dieses sei in diesem Update unverändert.

Dr. Norbert Kalliwoda, Aktienanalyst von Dr. Kalliwoda Research, bewertet die Francotyp-Postalia-Aktie mit dem Votum "buy". (Analyse vom 11.09.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Francotyp-Postalia-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Francotyp-Postalia-Aktie:
3,77 EUR -0,26% (11.09.2018. 11:47)

Tradegate-Aktienkurs Francotyp-Postalia-Aktie:
3,76 EUR 0,00% (11.09.2018, 10:48)

ISIN Francotyp-Postalia-Aktie:
DE000FPH9000

WKN Francotyp-Postalia-Aktie:
FPH900

Ticker-Symbol Francotyp-Postalia-Aktie:
FPH

Kurzprofil Francotyp-Postalia Holding AG:

Der international agierende börsennotierte FP-Konzern (ISIN: DE000FPH9000, WKN: FPH900, Ticker-Symbol: FPH) mit Hauptsitz in Berlin ist Experte in der analogen und digitalen Postbearbeitung und Marktführer in Deutschland. Mit den Produktbereichen Frankier- und Kuvertiermaschinen, digitale Lösungen sowie Outsourcing und Services bietet der FP-Konzern Unternehmen und Behörden innovative Hard- und Softwarprodukte sowie Gesamtlösungen für die sichere Briefkommunikation und individuelle Brief-Dienstleistungen. Der Konzern erzielte 2016 einen Umsatz von über 200 Mio. Euro. Francotyp-Postalia ist in zehn Ländern mit eigenen Tochtergesellschaften und über ein eigenes Händlernetz in 40 weiteren Ländern vertreten. Aus seiner mehr als 90-jährigen Unternehmensgeschichte heraus verfügt der Francotyp-Postalia über eine einzigartige Mischung aus gewachsener Kompetenz bei der Postbearbeitung und digitalem Know-how und besitzt bei Frankiersystemen einen weltweiten Marktanteil von mehr als zehn Prozent. Weitere Informationen finden Sie unter www.fp- francotyp.com. (11.09.2018/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
3,87 € 3,91 € -0,04 € -1,02% 20.09./17:36
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000FPH9000 FPH900 5,06 € 3,08 €
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Kurs:3.67
Kursziel:6.5 - 0
Kursziel Einheit:EUR - Euro
KGV:36,4
EPS-Schätzung:20180.09
 20190.45
 20200.89
Analysten:Herr Dr. Norbert Kalliwoda
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
3,87 € -1,02%  15:48
München 3,75 € +1,63%  08:01
Berlin 3,83 € +0,79%  08:00
Frankfurt 3,83 € +0,52%  09:15
Stuttgart 3,86 € +0,52%  17:15
Düsseldorf 3,85 € +0,26%  17:00
Xetra 3,87 € 0,00%  17:36
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
5277 FPH - Wer 2-3 Jahre Zeit hat. 09.09.18
575 Francotyp-Postalia 25.04.18
6 Löschung 01.04.13
123 NEWS - FRANCOTYP-POSTA. 01.11.12
13 Francotyp-Postalia Prognose ge. 21.02.11
RSS Feeds




Bitte warten...