Erweiterte Funktionen


Kolumnist: EUWAX Trends

Im Fokus: Aktienmärkte International




25.11.22 11:47
EUWAX Trends

Euwax

USA/International


US-Aktien haben sich auf Wochensicht weiter erholen können. Der marktbreite S&P 500 schaffte ein Wochenplus von mehr als 2%. Die verkürzte Handelswoche hat der Wall Street nicht geschadet. Am Donnerstag waren die Börsen komplett geschlossen und heute findet ein verkürzter Handel statt. Einen positiven Impuls hat das Sitzungsprotokoll der US-Notenbank Fed am Mittwoch gegeben. Daraus ging hervor, dass die Fed zwar weiter die Leitzinsen erhöht, aber künftig wohl etwas gemäßigter vorgehen wird. Börsianer erwarten nun für das Meeting im Dezember mehrheitlich eine Leitzinsanhebung um 0,5 Prozentpunkte, in den Wochen zuvor war ein Zinsschritt von 0,75 Prozentpunkten als wahrscheinlich angesehen worden. Deutlich beruhigt haben sich die Renditen am Anleihenmarkt, die aktuell unter die Marke von 3,70% gerutscht sind.


Interessante Entwicklungen im Detail:




Amazon



Amazon schaffte letzte Woche als Spitzenreiter der am häufigsten gehandelten Werte knapp 300 Preisfeststellungen. Für Amazon ist das Cloud-Geschäft, das in der Sparte AWS zusammengefasst wird, der wichtigste Teilbereich im Konzern. Das Umsatzwachstum hat sich dort schneller als erwartet verlangsamt, Analysten erwarten nun ein Wachstum von 25% im Dezemberquartal, gegenüber 40% im Vorjahr. Neben dem Cloud-Geschäft ist E-Commerce für Amazon das zweitwichtigste Standbein. Für das laufende Quartal rechnen Analysten allerdings mit Stillstand. Im Vorquartal waren es noch 7%. Amazon-Aktien sind seit ihrem Höchststand im November 2021 um etwa 50% gefallen und haben dabei fast 1 Billion US-Dollar an Marktwert verloren.


Zur Amazon-Aktie | Handeln




Linde PLC



Linde will sein Geschäft mit Wasserstoff ausbauen und startet nun auch in Griechenland mit der Produktion von grünem Wasserstoff. Allmählich soll dieser Wasserstoff auch in Griechenland etabliert werden. Linde will in ganz Europa seine Nachhaltigkeitsagenda vorantreiben. Bislang wurde in dem Land grüner Wasserstoff ausgeliefert, aber nicht dort hergestellt. Für die Produktion soll sowohl Solar- als auch Windenergie zum Einsatz kommen. Die Aktie von Linde hat vor kurzem ein frisches Mehrjahreshoch erklommen und erzielte in diesem Jahr bisher ein Plus von knapp 10%.


Zur Linde-Aktie | Handeln




Disclaimer
Der vorliegende Newsletter dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.


powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...