Facebook: Vielversprechendes Chartbild - Anleger dürften auf starke Q2-Zahlen spekulieren - Aktienanalyse




11.07.19 14:13
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Facebook-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Martin Weiss, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin "Der Aktionär", nimmt die Aktie des weltweit führenden sozialen Netzwerks Facebook Inc. (ISIN: US30303M1027, WKN: A1JWVX, Ticker-Symbol: FB2A, NASDAQ-Symbol: FB) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.

Die Facebook-Aktie sei gestern über die 200-USD-Marke gelaufen. Der Chart sehe ganz vielversprechend aus. Es gebe aber auch Dinge, die skeptisch zu betrachten seien. Jerome Powell sei auf den Libra eingegangen: Seiner Meinung nach sei zuerst zu klären, wie es mit Geldwäsche, der Privatsphäre und der Finanzstabilität aussehe. Man wolle sich also versichern, dass die neue Idee von Facebook nicht in einem Desaster ende. Facebook selbst sei zuversichtlich, dass man das alles in Griff bekomme. So schnell einführen, wie man das vielleicht gewollt habe, werde man den Libra am Ende aber wohl nicht. Der Aktienprofi glaube ohnehin, dass bei Facebook momentan die Q2-Zahlen in den Vordergrund treten würden. Die letzten beiden Quartalszahlen seien sehr gut gewesen.

Jetzt dürften Anleger auch auf starke Zahlen spekulieren und sich bei der Facebook-Aktie rechtzeitig positionieren, bevor es dann einen Knall tut, so Martin Weiss, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin "Der Aktionär", im "Der Aktionär TV". (Analyse vom 11.07.2019)

Die vollständige Analyse von Martin Weiss, stellvertretendem Chefredakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", im "Der Aktionär TV", können Sie HIER abrufen.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Facebook-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Facebook-Aktie:
180,38 EUR +1,34% (11.07.2019, 13:44)

Tradegate-Aktienkurs Facebook-Aktie:
180,06 EUR -0,06% (11.07.2019, 14:05)

NASDAQ-Aktienkurs Facebook-Aktie:
202,73 USD +1,77% (10.07.2019, 22:00)

ISIN Facebook-Aktie:
US30303M1027

WKN Facebook-Aktie:
A1JWVX

Ticker-Symbol Facebook-Aktie Deutschland:
FB2A

NASDAQ-Symbol Facebook-Aktie:
FB

Kurzprofil Facebook Inc.:

Facebook Inc. (ISIN: US30303M1027, WKN: A1JWVX, Ticker-Symbol: FB2A, NASDAQ-Symbol: FB) ist ein US-Unternehmen mit Sitz in Menlo Park, Kalifornien. Der Gesellschaft gehört das soziale Netzwerk Facebook. Am 18. Mai 2012 ging Facebook an die Börse. Die Facebook-Nutzung ist für Mitglieder kostenlos, die Einnahmen bringt vor allem das Werbegeschäft. In den USA hat Facebook den größten Anteil am Markt für Bannerwerbung. Unternehmensplänen zufolge sollen künftig aber auch neue E-Commerce-Angebote in den Dienst integriert werden. (11.07.2019/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Facebook A


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
198,36 $ 198,36 $ -   $ 0,00% 20.07./01:55
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US30303M1027 A1JWVX 218,62 $ 123,02 $
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Analysten: Martin Weiss
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
176,66 € -0,78%  19.07.19
Berlin 179,90 € +1,24%  19.07.19
Hannover 178,84 € +0,75%  19.07.19
München 179,50 € +0,59%  19.07.19
Xetra 179,24 € +0,49%  19.07.19
Hamburg 178,84 € +0,38%  19.07.19
Düsseldorf 179,36 € +0,19%  19.07.19
Frankfurt 179,20 € +0,08%  19.07.19
Nasdaq 198,36 $ 0,00%  19.07.19
Stuttgart 177,86 € -0,12%  19.07.19
AMEX 198,21 $ -1,16%  19.07.19
NYSE 198,21 $ -1,27%  19.07.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...