Facebook: An der Seitenlinie bleiben! Aktienanalyse




10.09.18 11:38
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Facebook-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Matthias J. Kapfer vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des weltweit führenden sozialen Netzwerks Facebook Inc. (ISIN: US30303M1027, WKN: A1JWVX, Ticker-Symbol: FB2A, NASDAQ Ticker-Symbol: FB) unter die Lupe.

Die Tech-Riesen Apple und Facebook würden schon länger an neuen Innovationen im Bereich der Augmented Reality (AR) arbeiten. Beide Unternehmen würden im Kampf um die Marktvorherschaft ordentlich aufrüsten, denn vielleicht sei AR das "next big thing".

Neben Apple und Facebook hätten aber auch andere Tech-Größen den AR-Markt ins Auge gefasst. Es bleibe also spannend, wer den größten Teil des Kuchens abbekommen werde.

Die Facebook-Aktie sei in den vergangenen Tagen deutlich unter Druck geraten und unter dem empfohlenen Stopp-Kurs von 140 Euro gerutscht. Anleger sollten zunächst an der Seitenlinie verharren, so Matthias J. Kapfer vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 09.09.2018)

Hinweis auf Interessenkonflikte gemäß §34b WpHG: Der Autor hält Positionen an Apple und Facebook, die von einer etwaigen aus der Publikation resultierenden Kursentwicklung profitieren.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Facebook-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Facebook-Aktie:
141,60 EUR +0,21% (10.09.2018, 11:12)

Tradegate-Aktienkurs Facebook-Aktie:
141,38 EUR +0,22% (10.09.2018, 11:31)

NASDAQ-Aktienkurs Facebook-Aktie:
USD 163,04 +0,31% (07.09.2018, 22:00)

ISIN Facebook-Aktie:
US30303M1027

WKN Facebook-Aktie:
A1JWVX

Ticker-Symbol Facebook-Aktie Deutschland:
FB2A

NASDAQ Ticker-Symbol Facebook-Aktie:
FB

Kurzprofil Facebook Inc.:

Facebook Inc. (ISIN: US30303M1027, WKN: A1JWVX, Ticker-Symbol: FB2A, NASDAQ Ticker-Symbol: FB) ist ein US-Unternehmen mit Sitz in Menlo Park, Kalifornien. Der Gesellschaft gehört das soziale Netzwerk Facebook. Am 18. Mai 2012 ging Facebook an die Börse. Die Facebook-Nutzung ist für Mitglieder kostenlos, die Einnahmen bringt vor allem das Werbegeschäft. In den USA hat Facebook den größten Anteil am Markt für Bannerwerbung. Unternehmensplänen zufolge sollen künftig aber auch neue E-Commerce-Angebote in den Dienst integriert werden. (10.09.2018/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
126,93 € 125,45 € 1,48 € +1,18% 15.11./09:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US30303M1027 A1JWVX 185,00 € 119,55 €
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Matthias J. Kapfer
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
127,35 € -0,04%  09:41
Nasdaq 144,22 $ +1,45%  14.11.18
Xetra 126,93 € +1,18%  09:26
Düsseldorf 126,58 € +1,03%  08:05
Frankfurt 127,36 € +0,59%  09:05
Hamburg 126,60 € +0,52%  08:07
Stuttgart 126,51 € +0,43%  08:39
Hannover 126,55 € +0,40%  08:31
München 126,55 € +0,26%  08:43
Berlin 126,00 € -0,58%  08:01
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
1090 Wer ist bei Facebook eingestie. 13.11.18
413 Löschung 08.11.18
7 Ich gebe Facebook noch 5 Jahr. 08.11.18
192 Facebook Verfünffachung 28.11.17
1 Löschung 09.08.17
RSS Feeds




Bitte warten...