Facebook: Launch von Gaming-Diensten - Auch operativ top! Aktienanalyse




16.10.20 16:46
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Facebook-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Emil Jusifov vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Social-Media-Riesen Facebook Inc. (ISIN: US30303M1027, WKN: A1JWVX, Ticker-Symbol: FB2A, NASDAQ-Symbol: FB) unter die Lupe.

Facebook zähle fraglos zu den Corona-Profiteuren. Das würden eindrucksvoll die letzten Quartalsberichte zeigen. Und als ob das nicht genug wäre, baue Zuckerberg sein Unternehmen zu einem Imperium auf, das nicht nur mit Werbung sein Geld verdienen werde.

Der Social-Media-Gigant habe während der Coronakrise zahlreiche innovative Projekte ins Leben gerufen - darunter die Facebook-Shops, Gaming-Dienste und einen TikTok-Konkurrenzdienst.

Über eine neue Funktion könnten Händler unkompliziert Online-Shops erstellen, die über Facebook und Instagram erreichbar seien. Dazu komme "Live Shopping" - die Möglichkeit, Waren in einem Video-Livestream zu verkaufen. Deutschland werde unter den ersten Ländern sein, in denen die Facebook-Shops verfügbar seien, wie das Online-Netzwerk am Dienstag bekannt gegeben habe.

Facebook wolle mit einer eigenen Gaming-Plattform den für Spiele-Streaming beliebten Diensten Twitch und Youtube Konkurrenz machen. Die für das Google-Betriebssystem Android veröffentlichte App sei auch ausdrücklich dazu da, den eigenen Spielverlauf live an andere zu übertragen. Der Start sei eigentlich für Juni geplant gewesen, sei aber angesichts der Coronavirus-Krise vorgezogen worden, habe Facebook-Managerin Fidji Simo der "New York Times" gesagt.

Für Aufsehen habe auch die Einführung des Kurzvideo-Dienstes "Instagram Reels" in mehr als 50 Ländern gesorgt - darunter USA, Großbritannien und Japan. Weitere Länder sollten folgen. "Reels" biete TikTok-ähnliche Funktionen an und sei auf der Instagram-Plattform verfügbar.

Auch operativ laufe es für Facebook weiterhin wie am Schnürchen. Auch im letzten Quartal habe der Social-Media-Riese seine Nutzerzahl erhöhen können. Die Zahl der täglich aktiven User (DAUs) habe bei 1,79 Milliarden gelegen, die der monatlich aktiven Nutzer (MAUs) bei 2,7 Milliarden. In beiden Fällen seien die Erwartungen deutlich übertroffen worden.

DER AKTIONÄR bleibe für die Facebook-Aktie bullish und rate Investierten dabei zu bleiben. Auch Neueinsteiger können jederzeit zugreifen, so Emil Jusifov von Anlegermagazin "Der Aktionär". (Analyse vom 16.10.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Facebook-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Facebook-Aktie:
230,15 EUR +0,97% (16.10.2020, 16:34)

Xetra-Aktienkurs Facebook-Aktie:
230,70 EUR +1,67% (16.10.2020, 16:20)

NASDAQ-Aktienkurs Facebook-Aktie:
271,15 USD +1,66% (16.10.2020, 16:21)

ISIN Facebook-Aktie:
US30303M1027

WKN Facebook-Aktie:
A1JWVX

Ticker-Symbol Facebook-Aktie Deutschland:
FB2A

NASDAQ-Symbol Facebook-Aktie:
FB

Kurzprofil Facebook Inc.:

Facebook Inc. (ISIN: US30303M1027, WKN: A1JWVX, Ticker-Symbol: FB2A, NASDAQ-Symbol: FB) ist ein US-Unternehmen mit Sitz in Menlo Park, Kalifornien. Der Gesellschaft gehört das soziale Netzwerk Facebook. Am 18. Mai 2012 ging Facebook an die Börse. Die Facebook-Nutzung ist für Mitglieder kostenlos, die Einnahmen bringt vor allem das Werbegeschäft. In den USA hat Facebook den größten Anteil am Markt für Bannerwerbung. Unternehmensplänen zufolge sollen künftig aber auch neue E-Commerce-Angebote in den Dienst integriert werden. (16.10.2020/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Facebook A


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
263,11 $ 280,83 $ -17,72 $ -6,31% 30.10./21:01
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US30303M1027 A1JWVX 304,67 $ 137,11 $
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Analysten: Emil Jusifov
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
226,45 € -6,41%  01:00
Hamburg 228,15 € -5,08%  18:01
NYSE 263,62 $ -5,80%  20:59
Hannover 227,65 € -5,85%  15:15
Xetra 227,10 € -5,96%  17:35
AMEX 263,60 $ -5,99%  20:59
Nasdaq 263,11 $ -6,31%  21:00
Stuttgart 226,70 € -6,59%  21:46
München 224,20 € -7,28%  19:28
Frankfurt 224,55 € -7,40%  19:49
Düsseldorf 224,15 € -7,47%  19:50
Berlin 223,95 € -7,74%  19:35
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
1474 Wer ist bei Facebook eingestie. 08:09
195 Facebook Verfünffachung 22.10.20
82 FANG Aktien nach dem Trump. 01.05.20
4 Libra wird kommen 100% Siche. 22.07.19
420 Löschung 18.04.19
RSS Feeds




Bitte warten...