Facebook: Aktie reif für eine Gegenbewegung - Aktienanalyse




11.01.19 12:30
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Facebook-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Social Media-Anbieters Facebook Inc. (ISIN: US30303M1027, WKN: A1JWVX, Ticker-Symbol: FB2A, NASDAQ Ticker-Symbol: FB) unter die Lupe.

Das Wertpapier habe 2018 in einem Meer aus negativen Nachrichten unterzugehen gedroht. Anfang 2019 habe sich an den strukturellen Problemen des größten Sozialen Netzwerks zwar kaum etwas geändert, dafür kämen von einer anderen Seite frische Impulse. Der Titel sei reif für eine Gegenbewegung.

Was Facebooks hinlänglich bekannte Baustellen betreffe - Datenskandale und Ärger mit Fake-News - sei der Konzern einen Beweis, diese Probleme ernsthaft angehen zu wollen, bislang schuldig geblieben. Dafür sehe John Blackledge Anzeichen, dass Facebooks Tochter Instagram zunehmend an Bedeutung bei der Vermarktung von Online-Werbung werde.

Instagram sei mit einer Milliarde monatlich aktiven Nutzern (MAU) die weltweit führende Foto-App im Internet. Facebook habe den Dienst 2012 für rund eine Mrd. USD gekauft. Nach Einschätzung von Analysten sollte Instagram 2018 rund sechs Mrd. USD Umsatz erzielt und seinen Wert für Facebook um das 50- bis 60fache erhöht haben. Für Facebook werde ein Gesamtumsatz von 55 Mrd. USD erwartet.

Cowen-Analyst Blackledge sei überzeugt, dass Instagram in den kommenden Jahren nochmals an Bedeutung für Facebook zulege. "Stories, ein relativ neues Feature, prädestiniert die App geradezu für (Werbe-) Kampagnen", so Blackledge.Die Werbeindustrie nutze Instagram vor allem, um eine jugendliche Zielgruppe zu erreichen. Die Altersgruppe ab 30 bis 35 Jahren finde sich hingegen eher auf der Plattform von Facebook. Nach Berechnungen des Cowen-Analysten werde Instagram den Anteil an Werbeerlösen aus den Budgets für digitale Videos in den kommenden beiden Jahren bis 2020 verdoppeln.

"Der Aktionär" meine: Facebook kämpfe mit strukturellen Problemen, an denen die positiven Aussichten von Instagram nicht wirklich etwas ändern würden. Das Unternehmen stehe langfristig vor enormen Herausforderungen. Jedoch könnte die App mit ihrem starken Wachstum der "Mutter" Zeit verschaffen, um die großen Baustellen im Konzern anzugehen. Die Aktie erscheine aktuell und unter kurzfristigen Aspekten einen zweiten Blick wert.

Die jüngste Erholung bei der Facebook-Aktie bietet mutigen Anlegern eine interessante Long-Spekulation mit Ziel 160 Dollar so Martin Weiß von "Der Aktionär". Der Stopp sollte unter dem Verlaufstief platziert werden. (Analyse vom 11.01.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Facebook-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Facebook-Aktie:
124,34 EUR -0,93% (11.01.2019, 11:51)

XETRA-Aktienkurs Facebook-Aktie:
124,52 EUR +0,07% (11.01.2019, 11:39)

NASDAQ-Aktienkurs Facebook-Aktie:
144,20 USD -0,02% (10.01.2019)

ISIN Facebook-Aktie:
US30303M1027

WKN Facebook-Aktie:
A1JWVX

Ticker-Symbol Facebook-Aktie Deutschland:
FB2A

NASDAQ Ticker-Symbol Facebook-Aktie:
FB

Kurzprofil Facebook Inc.:

Facebook Inc. (ISIN: US30303M1027, WKN: A1JWVX, Ticker-Symbol: FB2A, NASDAQ Ticker-Symbol: FB) ist ein US-Unternehmen mit Sitz in Menlo Park, Kalifornien. Der Gesellschaft gehört das soziale Netzwerk Facebook. Am 18. Mai 2012 ging Facebook an die Börse. Die Facebook-Nutzung ist für Mitglieder kostenlos, die Einnahmen bringt vor allem das Werbegeschäft. In den USA hat Facebook den größten Anteil am Markt für Bannerwerbung. Unternehmensplänen zufolge sollen künftig aber auch neue E-Commerce-Angebote in den Dienst integriert werden. (11.01.2019/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Facebook A


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
203,91 $ 203,91 $ -   $ 0,00% 16.07./01:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US30303M1027 A1JWVX 218,62 $ 123,02 $
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Analysten: Martin Weiss
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
181,00 € -0,55%  15.07.19
Hannover 180,86 € +1,47%  15.07.19
Hamburg 180,70 € +1,38%  15.07.19
Düsseldorf 180,78 € +1,25%  15.07.19
Berlin 180,00 € +1,12%  15.07.19
München 180,32 € +1,11%  15.07.19
Stuttgart 182,00 € +1,10%  15.07.19
Frankfurt 180,88 € +0,94%  15.07.19
Xetra 180,56 € +0,83%  15.07.19
Nasdaq 203,91 $ 0,00%  15.07.19
AMEX 204,02 $ -0,47%  15.07.19
NYSE 203,88 $ -0,60%  15.07.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
1279 Wer ist bei Facebook eingestie. 12.07.19
420 Löschung 18.04.19
3 Facebook sperrt mich immer w. 19.12.18
7 Ich gebe Facebook noch 5 Jahr. 08.11.18
192 Facebook Verfünffachung 28.11.17
RSS Feeds




Bitte warten...