FRIEDRICH VORWERK: Q3/21: Umsatz enttäuscht - Bestellungen nehmen zu - ergänzende Zukäufe - Aktienanalyse




25.11.21 16:41
EQUI.TS GmbH

Frankfurt am Main (www.aktiencheck.de) - FRIEDRICH VORWERK-Aktienanalyse von der EQUI.TS GmbH:

Thomas Schießle und Daniel Großjohann, Aktienanalysten der EQUI.TS GmbH, stufen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der FRIEDRICH VORWERK Group SE (ISIN: DE000A255F11, WKN: A255F1, Ticker-Symbol: VH2) von "halten" auf "kaufen" hoch.

Verzögerungen in der Umsatzlegung (witterungsbedingt in Q1/21; in Q2/21 sei der Umsatz zu Q1/21 um 52% gestiegen) und im Ordereingang - wg. Verschiebung von Projektvergaben in Q2/21, die in Q3/21 bereits teils hätten aufgeholt werden können - hätten auch die 9M/21-Periode geprägt, schreiben die Aktienexperten von EQUI.TS GmbH. Das Management erwarte unverändert eine adj. EBIT-Marge von ca. 16% für FY 2021 (Umsatz: EUR > 270 Mio.).

In die Vergabe-Politik komme Bewegung, analysieren die Aktienexperten. Mit dem Großauftrag einer Verdichterstation in Legden habe dahingehend bereits im September "geliefert" werden können. Der Orderbestand sei zum 30.09.21 um 5% YoY auf EUR 281,7 Mio. gestiegen und das Chancen-/Risiko-Profil werde besser. Wie im Geschäftsmodell hinterlegt, sei zugekauft worden. In Q2/21 sei die KORRUPP-GmbH (Kathodischer Korrosionsschutz = "CCP") gekauft worden. In Q4/21 sei GOTTFRIED PUHLMANN GmbH (75%; Tiefbauer für Strom- und Kabelbau) dazugekommen und sollte zum Jahreswechsel konsolidierungsbereit sein.

Ohne Zweifel, der mittelständisch geprägte Energie-Leitungs- und Anlagenbau stehe vor einem Wachstumsschub, denn die Energiewende brauche neue Leitungen, ob für Strom oder für Gas (Wasserstoff; LNG, "Stromautobahnen" etc.). Konsequent sei, dass der erfolgte Börsengang auf die Wasserstoff- bzw. Hydrogen-Phantasie setze, schreiben die Fachanalysten aus Frankfurt/M jetzt.

Nach Meinung von Thomas Schießle und Daniel Großjohann, Aktienanalysten der EQUI.TS GmbH, ist das Chancen-/Risiko-Verhältnis der MBB SE Tochtergesellschaft inzwischen ins positive Terrain gewandert, weshalb sie ihre Empfehlung für die FRIEDRICH VORWERK-Aktie auf "kaufen" aufstocken. (Analyse vom 25.11.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze FRIEDRICH VORWERK-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs FRIEDRICH VORWERK-Aktie:
33,74 EUR +1,32% (25.11.2021, 16:06)

XETRA-Aktienkurs FRIEDRICH VORWERK-Aktie:
33,64 EUR +3,64% (25.11.2021, 16:17)

ISIN FRIEDRICH VORWERK-Aktie:
DE000A255F11

WKN FRIEDRICH VORWERK-Aktie:
A255F1

Ticker-Symbol FRIEDRICH VORWERK-Aktie:
VH2

Kurzprofil FRIEDRICH VORWERK Group SE:

FRIEDRICH VORWERK Group SE (ISIN: DE000A255F11, WKN: A255F1, Ticker-Symbol: VH2) gehört zu den führenden Unternehmen im Bereich kritische On-Shore-Energieumwandlung und Energieinfrastruktur in Deutschland und Europa. In den Kernmärkten Erdgas, Strom und Wasserstoff bietet die Gruppe ihren Kunden verschiedene Lösungen für die Konzipierung, Realisierung und Inbetriebnahme von Energieinfrastruktur an und ermöglicht Energieversorgern, Netzbetreibern, Industrieunternehmen und Kommunen so den Betrieb komplexer Energienetze und -anlagen. (25.11.2021/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
33,28 € 33,58 € -0,30 € -0,89% 26.11./17:37
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A255F11 A255F1 53,60 € 30,92 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
32,70 € -3,82%  26.11.21
Nasdaq OTC Other 44,7723 $ +1,49%  01.11.21
Hamburg 32,80 € -0,43%  26.11.21
Hannover 32,80 € -0,43%  26.11.21
Berlin 32,80 € -0,43%  26.11.21
Xetra 33,28 € -0,89%  26.11.21
München 33,30 € -1,19%  26.11.21
Frankfurt 33,20 € -1,48%  26.11.21
Düsseldorf 32,98 € -1,90%  26.11.21
Stuttgart 32,70 € -2,79%  26.11.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
152 Vorwerk Group SE - vor unge. 25.11.21
55 Friedrich Vorwerk (die neue En. 24.04.21
RSS Feeds




Bitte warten...