Kolumnist: Sabine Traub

FCR Immobilien platziert Mittelstandsanleihe




24.02.18 11:19
Sabine Traub

Euwax bonds

Stark nachgefragt war in dieser Woche auch die neue Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG (WKN: A2G9G6). Sie läuft bis Februar 2023 und hat somit eine Laufzeit von fünf Jahren. Die Verzinsung liegt bei halbjährlicher anteiliger Zahlung mit 6 Prozent weit über dem Marktdurchschnitt. Die Anleihe ist ab einer Mindeststückelung von 1.000 Euro zu haben. Da das angepeilte Zeichnungsvolumen von 25 Millionen Euro noch nicht vollständig erreicht ist, können Anleger die Anleihe im Rahmen der laufenden Nachplatzierung zu einem Kurs von 100 % kaufen. FCR Immobilien ist ein auf Einkaufs- und Fachmarktzentren in Deutschland spezialisierter Investor aus München und wirbt bei der Anleihe mit einem umfangreichen Sicherungspaket. Mit dem Erlös soll insbesondere das weitere Wachstum finanziert werden.








powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
99,95 € 99,95 € -   € 0,00% 20.04./18:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A2G9G64 A2G9G6 100,70 € 99,50 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
100,069 € 0,00%  19.04.18
Düsseldorf 99,95 € 0,00%  20.04.18
Frankfurt 100,00 € 0,00%  20.04.18
Stuttgart 99,95 € 0,00%  20.04.18
Berlin 99,95 € 0,00%  20.04.18
München 99,95 € -0,05%  20.04.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...