Weitere Suchergebnisse zu "Silber":
 Indizes      Rohstoffe      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Kolumnist: Björn Junker

Excellon Resources: Helmhotz-Institut neuer Silver City-Partner in Sachsen!




09.06.20 14:32
Björn Junker

Die kanadische Bergbaugesellschaft Excellon Resources Inc. (TSX:EXN, FRA: E4X1) und das Helmholtz-Institut Freiberg für Ressourcentechnologie ("HIF") wollen künftig als Partner zusammenarbeiten. Die Parteien haben soeben eine Vereinbarung für Forschung und Entwicklung (F&E) unterzeichnet, von der sich beide einen neuen Blick auf die reichen Silbervorkommen rund um die „Silberstadt“ Freiberg, direkt vor der Haustür des HIF, erhoffen. Excellon hat Ende vergangenen Jahres bei Bräunsdorf,  nordwestlich von Freiberg, die Explorationslizenz für ein 164 Quadratkilometer großes Gebiet erworben, das historisch für seinen Reichtum an Silber bekannt ist. Die Geschichte des Bergbaus reicht bis zu 750 Jahre zurück.

Der Stadt Freiberg und ihrer Bergbau Universität zu Ehren hat Excellon das Projekt „Silver City-Projekt“ getauft. Wie berichtet (https://goldinvest.de/aus-der-redaktion/193-excellon-resources-inc/3584-excellon-resources-zielt-mit-neuer-strategie-auf-institutionelle-anleger), plant Excellon als erstes Unternehmen nach rund 150 Jahren Unterbrechung die örtlichen Silbervorkommen durch Bohrungen zu testen. Excellon wird dem HIF Daten und Bohrkernproben aus dem Silver City-Projekt zur Verfügung stellen, anhand derer das HIF seine hochmodernen Explorationstechnologien in Echtzeit testen kann, einschließlich der Hyperspektralanalyse von Bohrkernen.

Modernste Methoden sollen neuen Blick auf Sachsens Silberschätze ermöglichen

"Dieses F&E-Abkommen bringt die Explorationstechnologien der Zukunft mit dem historischen Mineralienreichtum Sachsens in Einklang", erklärte Brendan Cahill, Präsident und CEO von Excellon. "Auf dem Silver City Project hat bis in die 1870er Jahre über einen Zeitraum von 750 Jahren hinweg hochgradige Silberproduktion gegeben. Dennoch war bis 2019 noch nie mit Mitteln moderner Exploration nach Edelmetallen gesucht worden. Wir haben nun die Gelegenheit, die modernsten Technologien einzusetzen, wenn die Exploration beginnt. Diese Vereinbarung spiegelt auch den Reichtum an Wissen und technischem Know-how in Freiberg wider, nur wenige Kilometer vom Projekt entfernt. Wir fühlen uns geehrt, mit der HIF zusammenzuarbeiten, um Silver City in den kommenden Jahren voranzubringen".

Jens Gutzmer, Gründungsdirektor der HIF, fügte hinzu: "Wir freuen uns über diese strategische Zusammenarbeit mit Excellon Resources und mit der Gruppe für Mineralsystemanalyse der TU Bergakademie Freiberg im Rahmen des Silver City-Projekts. Als Wirtschaftsgeologe bin ich absolut begeistert von der Gelegenheit, das Edelmetallpotenzial zu testen und unser Verständnis der Mineralisierung im Weltklassebezirk Freiberg zu erweitern.“


Abbildung 1: Die historischen Daten dokumentieren extrem hochgradige Silbervererzung in schmalen Erzgängen von bis zu 3,5 Kilogramm pro Tonne.


 



Abbildung 2: Die ehemalige Silbermine Bräunsdorf wird das erste Bohrziel von Excellon sein. Dort sind historische Erzgänge mit bis zu 2,5 Metern Mächtigkeit und 900 g/t bis 2.500 g/t Silber dokumentiert.

Ziele des Hemholtz-Instituts Freiberg

Das HIF verfolgt das Ziel, innovative Technologien für die Wirtschaft zu entwickeln, damit mineralische und metallhaltige Rohstoffe verfügbar gemacht, effizienter genutzt und umweltfreundlich recycelt werden können. HIF wurde 2011 von der Bundesregierung im Rahmen ihrer nationalen Rohstoffstrategie ins Leben gerufen. Das Institut ist ein Bestandteil des Helmholtz-Zentrums Dresden-Rossendorf und arbeitet eng mit der TU Bergakademie Freiberg zusammen (Universität Freiberg). Das HIF ist ein Kernmitglied des europäischen EIT-Rohstoffnetzwerks und hat entscheidend zu dessen Aufbau beigetragen.

Excellon bereitet derzeit den Beginn des allerersten Bohrprogramms für Edelmetalle auf dem 164 Quadratkilometer großen Silbergebiet vor. Das Silver City Projekt befindet sich innerhalb eines großen, hochgradigen epithermalen Systems und kann auf eine lange Bergbaugeschichte zurückblicken, die bis ins zwölfte Jahrhundert zurückreicht.

Weitere Einzelheiten zu den Grundstücken von Excellon finden Sie unter www.excellonresources.com und in deutscher Sprache unter https://goldinvest.de/unternehmensprofile/excellon-resources-inc. Zum Silver City Projekt selbst siehe: http://www.excellonresources.com/_resources/pdf/Silver-City-April-2020.pdf


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.


 


Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Excellon Resources halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen, was den Kurs der Aktien von Excellon Resources beeinflussen könnte. Zudem besteht ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag zwischen Excellon Resources und der GOLDINVEST Consulting GmbH, womit ein weiterer Interessenkonflikt gegeben ist, da Excellon Resources die GOLDINVEST Consulting GmbH entgeltlich für die Berichterstattung zu Excellon Resources entlohnt.


 



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Silber


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
29,0945 $ 28,209 $ 0,8855 $ +3,14% 10.08./22:18
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
XC0009653103 965310 29,84 $ 11,68 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
FXCM
29,0945 $ +3,14%  22:18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...