Weitere Suchergebnisse zu "Evotec":
 Indizes      Aktien      Zertifikate      OS    


Evotec: Wichtige Unterstützungen im Fokus - Aktienanalyse




12.07.19 16:26
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Evotec-Aktienanalyse vom Anlegermagazin "Der Aktionär":

Marion Schlegel von "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Wirkstoffforschers Evotec SE (ISIN: DE0005664809, WKN: 566480, Ticker-Symbol: EVT, Nasdaq OTC-Symbol: EVOTF) unter die Lupe.

Bei der Aktie von Evotec stehe weiter das Aprilhoch 2019, das bei 25,83 Euro markiert worden sei, im Fokus. Vor Kurzem habe das Papier zwar bereits kurz einmal über diese Hürde blicken können, um jedoch schnell wieder darunter zurückzufallen. Damit habe die Aktie auch den seit Anfang Juni ausgebildeten kurzfristigen Aufwärtstrend wieder nach unten verlassen. Nun stünden einige wichtige Unterstützungen im Fokus, die es zu verteidigen gelte.

Der erste Support warte in Form des Julitiefs 2019 bei 24,59 Euro. Die zweite Unterstützung stelle das Maihoch 2019, das bei 24,08 Euro markiert worden sei, dar. Ein Rutsch darunter, würde das charttechnische Bild massiv eintrüben und das Junitief bei 20,78 Euro wieder in den Fokus rücken lassen.

Für wahrscheinlicher halte "Der Aktionär" aber das Szenario, dass die Aktie von Evotec noch einmal bis in den Bereich der doppelten Unterstützung zurücksetze und noch einmal Luft hole, bevor ein neuer Angriff auf das Aprilhoch 2019 erfolge. Fundamental sei bei Evotec weiterhin alles bestens. Allein in den vergangenen Wochen habe das Unternehmen gleich mehrere interessante Deals melden können.

In der vergangenen Woche habe Evotec beispielsweise eine neue Partnerschaft mit der französischen Nosopharm gemeldet. Gemeinsam solle NOSO-502, ein potenzielles neuartiges Antibiotikum gegen Enterobakterien, in die klinische Phase überführt und ein Produktionskandidat der zweiten Generation entwickelt werden. Evotec zeige einmal mehr mit dem Deal, dass das Unternehmen am Puls der Zeit agiere. Bakterien würden zunehmend zum Problem und immer häufiger Resistenzen gegen herkömmliche Antibiotika ausbilden, was die Therapie der Betroffenen merklich erschwere.

In der laufenden Woche habe Evotec außerdem die Gründung der Breakpoint Therapeutics GmbH bekannt gegeben. Es handle sich dabei um ein Spin-off-Unternehmen, das auf die Entwicklung von Evotecs Portfolio im Bereich DNA-Schadensantwort fokussiert sei. Dieses umfasse frühphasige Entwicklungsprojekte mit breiter therapeutischer Anwendbarkeit bei verschiedenen Krebsarten. Man dürfe gespannt sein, welche weiteren Deals das Team rund um den Vorstandsvorsitzenden, Werner Lanthaler, in diesem Jahr noch gemeldet werden könnten.

Marion Schlegel von "Der Aktionär" empfiehlt bei der Evotec-Aktie investiert zu bleiben. Bei einem Ausbruch über den Widerstand würde sich vorerst weiteres Potenzial bis in den Bereich von 30 Euro ergeben. (Analyse vom 12.07.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Evotec-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Evotec-Aktie:
25,05 EUR +0,04% (12.07.2019, 16:04)

Tradegate-Aktienkurs Evotec-Aktie:
25,05 EUR +0,52% (12.07.2019, 16:20)

ISIN Evotec-Aktie:
DE0005664809

WKN Evotec-Aktie:
566480

Ticker-Symbol Evotec-Aktie Deutschland:
EVT

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Evotec-Aktie:
EVOTF

Kurzprofil Evotec SE:

Die Evotec SE (ISIN: DE0005664809, WKN: 566480, Ticker-Symbol: EVT, Nasdaq OTC-Symbol: EVOTF) ist ein Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen, das in Forschungsallianzen und Entwicklungspartnerschaften mit führenden Pharma- und Biotechnologieunternehmen, akademischen Einrichtungen, Patientenorganisationen und Risikokapitalgesellschaften innovative Ansätze zur Entwicklung neuer pharmazeutischer Produkte zügig vorantreibt. Die Evotec SE ist weltweit tätig und ihre mehr als 2.600 Mitarbeiter bieten ihren Kunden qualitativ hochwertige, unabhängige und integrierte Lösungen im Bereich der Wirkstoffforschung und -entwicklung an.

Dabei deckt die Evotec SE alle Aktivitäten vom Target bis zur klinischen Entwicklung ab, um dem Bedarf der Branche an Innovation und Effizienz in der Wirkstoffforschung und -entwicklung begegnen zu können (EVT Execute). Durch das Zusammenführen von erstklassigen Wissenschaftlern, modernsten Technologien sowie umfangreicher Erfahrung und Expertise in wichtigen Indikationsgebieten wie zum Beispiel neuronalen Erkrankungen, Diabetes und Diabetesfolgeerkrankungen, Schmerz und Entzündungskrankheiten, Onkologie, Infektionskrankheiten, Atemwegserkrankungen und Fibrose ist Evotec heute einzigartig positioniert.

Auf dieser Grundlage hat Evotec ihre Pipeline bestehend aus ca. 100 co-owned Programmen in klinischen, präklinischen und Forschungsphasen aufgebaut (EVT Innovate). Evotec arbeitet in langjährigen Allianzen mit Partnern wie Bayer, Boehringer Ingelheim, Celgene, CHDI, Novartis, Novo Nordisk, Pfizer, Sanofi, Takeda, UCB und weiteren zusammen. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage www.evotec.com und auf Twitter @EvotecAG. (12.07.2019/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Evotec


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
25,43 € 25,54 € -0,11 € -0,43% 18.07./11:31
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005664809 566480 26,12 € 15,00 €
Metadaten
Ratingstufe:halten
Analysten: Marion Schlegel
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
25,44 € -0,35%  11:40
Nasdaq OTC Other 28,05 $ +0,18%  12.07.19
München 25,56 € +0,08%  08:02
Stuttgart 25,44 € -0,35%  11:30
Xetra 25,43 € -0,43%  11:31
Hannover 25,41 € -0,59%  08:10
Frankfurt 25,37 € -0,74%  11:01
Berlin 25,38 € -0,90%  10:55
Hamburg 25,41 € -0,97%  08:20
Düsseldorf 25,37 € -1,09%  10:01
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
444 Evotec - es kann los gehen! - . 10:32
3354 Evotec - bester Biotech Wert . 17.07.19
65993 es kann los gehen! 16.07.19
3856 EVOTEC muss getradet werde 15.07.19
2517 chartthread evotec 12.07.19
RSS Feeds




Bitte warten...