Weitere Suchergebnisse zu "Evotec":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Kolumnist: wikifolio.com

Evotec mit Paukenschlag – das Ende der Kursschwäche?




25.05.18 10:11
wikifolio.com

Am Pfingstmontag hat Evotec mit Neuigkeiten für Furore gesorgt. Das Unternehmen hat eine Forschungs- und Entwicklungskooperation mit dem US-Biotechriesen Celgene verkündet. Vorab erhält Evotec eine Zahlung in Höhe von 65 Millionen US-Dollar. 

Gestern legte die Aktie um mehr als 11 Prozent zu. Ist das nun das Ende der Korrektur?


idee-möglichkeit-investition-aktie



Evotec und Celgene möchten zusammen neue Therapeutika in der Onkologie aufspüren - der Fokus liegt auf soliden Tumoren. Celgene ist dabei mit einem Börsenwert von 58 Milliarden Dollar ein echtes Schwergewicht. Im Vergleich dazu ist die Marktkapitalisierung von Evotec mit zwei Milliarden Euro geradezu winzig.

Vor allem charttechnisch sind die Meldung und die Kursreaktion von großer Bedeutung. Denn die Aktie war seit Wochen in einem Abwärtstrend gefangen. Weder die zuletzt gemeldeten Kooperationen mit Carna Biosciences und ERS Genomics, noch die Quartalszahlen samt positiver Ausblick konnten eine Trendwende einleiten. Vielmehr waren einige Analysten trotz eines Umsatzwachstums von mehr als 20 Prozent enttäuscht.


evotec-aktie-kooperation-mit-celgene


Die Kooperation mit Celgene könnte jedoch die Trendwende bringen, denn ihr Umfang ist weitreichender als zuletzt gemeldete. Evotec erhält nicht nur die Vorauszahlung von 65 Millionen Dollar, sondern wird auch Meilensteinzahlungen und Umsatzbeteiligungen erhalten, wenn die Kooperation erfolgreich verläuft. Und das Celgene davon überzeugt ist, zeigt die Tatsache, dass bereits 2016 eine Kooperation vereinbart wurde und schon eine Meilensteinzahlung erfolgte.

Das Kursplus vom Dienstag bei der Evotec-Aktie kann als absolut „bullish“ angesehen werden, denn die Kursgewinne wurden über den Tag nicht nur verteidigt, sondern sogar ausgebaut. Schaut man sich den Chart etwas längerfristig an, zeigt sich eine Unterstützung bei 12 Euro, die schon mehrfach gehalten hat. Insgesamt konsolidiert die Aktie jetzt seit rund einem Jahr unter großen Schwankungen seitwärts - auf eine Übertreibung nach oben bis 22 Euro folgte der Absturz auf unter 12 Euro. 

Wer sich nun an das Papier heranwagen will, kann die Aktie mit einem erstem Ziel bei 15,30 Euro kaufen. Dort verläuft die 200-Tagelinie. Der Stop-Loss auf Schlusskursbasis sollte im Bereich 13 Euro liegen, hier verläuft der kurzfristige Abwärtstrends. Wenn dieses Niveau nicht gehalten werden kann, fällt die Aktie in den Abwärtstrend zurück. 



Michael Flender ist wikifolio-Trader und betreut als „GoldeselTrading“ die beiden wikifolios „Goldesel-Investing“ sowie „Goldesel-Trading“. An dieser Stelle kommentiert er finanzmarktrelevante Nachrichten und Ereignisse und analysiert Aktien, in denen er möglicherweise auch im Rahmen seiner wikifolios engagiert ist. Der Text spiegelt die Meinung des Autors wider. wikifolio.com übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung. Die Charts wurden mit Traderfox erstellt.




Disclaimer − Wichtiger rechtlicher Hinweis

wikifolio Financial Technologies AG hat alle zumutbaren Anstrengungen unternommen, um sicher zu stellen, dass die auf wikifolio.com bereitgestellten Informationen zur Zeit der Bereitstellung richtig und vollständig sind. Dennoch kann es zu unbeabsichtigten und zufälligen Fehlern gekommen sein, für die wir uns entschuldigen.




powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
16,28 € 16,20 € 0,08 € +0,49% 16.10./08:03
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005664809 566480 23,35 € 11,52 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
16,28 € +0,49%  08:02
Düsseldorf 16,08 € 0,00%  15.10.18
Frankfurt 16,175 € 0,00%  15.10.18
Hamburg 16,52 € 0,00%  15.10.18
Hannover 16,52 € 0,00%  15.10.18
München 16,145 € 0,00%  15.10.18
Stuttgart 16,10 € 0,00%  15.10.18
Xetra 16,045 € 0,00%  15.10.18
Berlin 16,14 € 0,00%  15.10.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
59011 es kann los gehen! 00:29
2833 EVOTEC muss getradet werde 15.10.18
664 Evotec für Longies und Fakten 15.10.18
655 EVOTEC - neuer MDAX Kandi. 15.10.18
2107 chartthread evotec 15.10.18
RSS Feeds




Bitte warten...