Weitere Suchergebnisse zu "Evotec":
 Indizes      Aktien      Zertifikate      OS    


Evotec: News zur Kooperation mit STORM Therapeutics - Aktienanalyse




17.11.20 11:40
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Evotec-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt die Aktie des Wirkstoffforschers Evotec SE (ISIN: DE0005664809, WKN: 566480, Ticker-Symbol: EVT, Nasdaq OTC-Symbol: EVOTF) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.

Das Hamburger Biotech-Unternehmen Evotec habe am heutigen Dienstag einen Fortschritt aus der Kooperation mit STORM Therapeutics melden können. Hier sei die Substanz STC-15 als ein first-in-class Entwicklungskandidat ausgewählt worden. STORM sei ein führendes Biotechnologieunternehmen, das sich auf die Erforschung und Entwicklung niedermolekularer Therapien zur Modulierung der RNA-Epigenetik konzentriere, so Evotec.

STORM werde nun Evotecs einzigartige integrierte INDiGO-Plattform zur Beschleunigung von IND-Prozessen einsetzen, um STC-15 für einen IND-Antrag in 2021 voranzutreiben. Mit dem sogenannten "Investigational new drug"-Antrag (IND) werde die behördliche Erlaubnis für die Testung eines Arzneimittels an Menschen (klinische Studien) beantragt.

STC-15 verfüge über einen völlig neuen Wirkmechanismus zur Behandlung der akuten myeloischen Leukämie ("AML") und anderer solider und hämatologischer Krebserkrankungen, so Evotec in einer Mitteilung.

Dr. Craig Johnstone, Chief Operating Officer von Evotec, habe kommentiert: "Die Zusammenarbeit mit STORM verstärkt sich immer weiter und ist ein hervorragendes Beispiel für die Fähigkeit Evotecs, die Erforschung neuartiger und spannender Biologie für ein Höchstmaß an Innovation zu unterstützen und gleichzeitig durch schnelle und nahtlose Integration vom Target bis zur Investigational New Drug (IND) eine effiziente Leistung zu erbringen."

Die Aktie von Evotec notiere am Dienstagmorgen allerdings im Minus. Knapp 1,6 Prozent gehe es nach unten auf 25,02 Euro. Das Papier hänge derzeit an einem Korridor aus Widerständen fest: das Julihoch bei 25,90 Euro, das Februarhoch bei 26,77 Euro und das im vergangenen Jahr bei 27,29 Euro markierte Mehrjahreshoch. Sobald ein Sprung darüber gelinge, wäre dies ein klares positives Signal für die Aktie.

"Der Aktionär" bleibt äußerst zuversichtlich, Anleger bewahren Geduld und bleiben an Bord, so Marion Schlegel. (Analyse vom 17.11.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Die Autorin hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Evotec.

Börsenplätze Evotec-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Evotec-Aktie:
25,09 EUR -1,26% (17.11.2020, 11:33)

XETRA-Aktienkurs Evotec-Aktie:
25,05 EUR -1,46% (17.11.2020, 11:18)

ISIN Evotec-Aktie:
DE0005664809

WKN Evotec-Aktie:
566480

Ticker-Symbol Evotec-Aktie Deutschland:
EVT

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Evotec-Aktie:
EVOTF

Kurzprofil Evotec SE:

Die Evotec SE (ISIN: DE0005664809, WKN: 566480, Ticker-Symbol: EVT, Nasdaq OTC-Symbol: EVOTF) ist ein Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen, das in Forschungsallianzen und Entwicklungspartnerschaften mit führenden Pharma- und Biotechnologieunternehmen, akademischen Einrichtungen, Patientenorganisationen und Risikokapitalgesellschaften innovative Ansätze zur Entwicklung neuer pharmazeutischer Produkte zügig vorantreibt. Die Evotec SE ist weltweit tätig und ihre mehr als 2.900 Mitarbeiter bieten ihren Kunden qualitativ hochwertige, unabhängige und integrierte Lösungen im Bereich der Wirkstoffforschung und -entwicklung an.

Dabei deckt die Evotec SE alle Aktivitäten vom Target bis zur klinischen Entwicklung ab, um dem Bedarf der Branche an Innovation und Effizienz in der Wirkstoffforschung und -entwicklung begegnen zu können (EVT Execute). Durch das Zusammenführen von erstklassigen Wissenschaftlern, modernsten Technologien sowie umfangreicher Erfahrung und Expertise in wichtigen Indikationsgebieten wie zum Beispiel neuronalen Erkrankungen, Diabetes und Diabetesfolgeerkrankungen, Schmerz und Entzündungskrankheiten, Onkologie, Infektionskrankheiten, Atemwegserkrankungen und Fibrose ist Evotec heute einzigartig positioniert.

Auf dieser Grundlage hat Evotec ihre Pipeline bestehend aus ca. 100 co-owned Programmen in klinischen, präklinischen und Forschungsphasen aufgebaut (EVT Innovate). Evotec arbeitet in langjährigen Allianzen mit Partnern wie Bayer, Boehringer Ingelheim, Celgene, CHDI, Novartis, Novo Nordisk, Pfizer, Sanofi, Takeda, UCB und weiteren zusammen. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage www.evotec.com und auf Twitter @EvotecAG. (17.11.2020/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Evotec


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
25,17 € 25,00 € 0,17 € +0,68% 26.11./08:31
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005664809 566480 26,74 € 16,82 €
Metadaten
Ratingstufe:halten
Analysten: Marion Schlegel
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
25,17 € +0,68%  08:31
Berlin 25,12 € +0,56%  08:17
Düsseldorf 25,03 € +0,36%  08:10
Frankfurt 24,93 € 0,00%  25.11.20
Hannover 25,02 € 0,00%  08:10
Stuttgart 25,03 € 0,00%  25.11.20
Xetra 24,96 € 0,00%  25.11.20
München 25,18 € -0,08%  08:04
Hamburg 25,02 € -0,71%  08:09
Nasdaq OTC Other 29,2274 $ -1,09%  19.11.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
4176 Evotec - es kann los gehen! - . 25.11.20
71674 es kann los gehen! 25.11.20
4875 Evotec - bester Biotech Wert . 25.11.20
1488 Evotec 19.11.20
129 das Portfolio 13.11.20
RSS Feeds




Bitte warten...