Weitere Suchergebnisse zu "Evonik Industries":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Evonik-Aktie: Kurzfristige Kurstreiber in Sicht - Kaufempfehlung, Kursziel erhöht - Aktienanalyse




05.10.17 09:12
Sanford C. Bernstein & Co

New York (www.aktiencheck.de) - Evonik-Aktienanalyse von Aktienanalyst Gunther Zechmann von Bernstein Research:

Gunther Zechmann, Aktienanalyst von Bernstein Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Spezialchemiekonzerns Evonik Industries AG (ISIN: DE000EVNK013, WKN: EVNK01, Ticker-Symbol: EVK, Nasdaq OTC-Symbol: EVKIF) und erhöht sein Kursziel.

Der Analyst sehe bei dem Unternehmen kurzfristige Kurstreiber durch die Stärkung der Spezialchemiesparte, Sparbemühungen und eine positive Entwicklung der Produktpreise. Evonik sei das am günstigsten bewertete Wertpapier unter den von ihm beobachteten Branchenwerten, obwohl sich das Geschäft zumindest gleichwertig entwickle.

Gunther Zechmann, Aktienanalyst von Bernstein Research, hat in einer aktuellen Aktienanalyse das "outperform"-Votum für die Evonik-Aktie bestätigt und sein Kursziel von 33,00 auf 35,00 Euro erhöht. (Analyse vom 05.10.2017)

Börsenplätze Evonik-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Evonik-Aktie:
30,364 EUR +0,89% (05.10.2017, 09:12)

Xetra-Aktienkurs Evonik-Aktie:
30,14 EUR (04.10.2017)

ISIN Evonik-Aktie:
DE000EVNK013

WKN Evonik-Aktie:
EVNK01

Ticker-Symbol Evonik-Aktie:
EVK

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Evonik-Aktie:
EVKIF

Kurzprofil Evonik Industries AG:

Evonik (ISIN: DE000EVNK013, WKN: EVNK01, Ticker-Symbol: EVK, Nasdaq OTC-Symbol: EVKIF), der kreative Industriekonzern aus Deutschland, ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie. Profitables Wachstum und eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswertes stehen im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie. Die Aktivitäten des Konzerns sind auf die wichtigen Megatrends Gesundheit, Ernährung, Ressourceneffizienz sowie Globalisierung konzentriert. Evonik profitiert besonders von seiner Innovationskraft und seinen integrierten Technologieplattformen.

Evonik ist mit rund 35.000 Mitarbeitern in mehr als 100 Ländern der Welt aktiv und profitiert besonders von seiner Innovationskraft und seinen integrierten Technologieplattformen. Im Geschäftsjahr 2016 erwirtschaftete das Unternehmen bei einem Umsatz von 12,7 Mrd. Euro einen Gewinn (bereinigtes EBITDA) von 2,165 Mrd. Euro. (05.10.2017/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
29,90 € 29,84 € 0,06 € +0,20% 16.07./12:48
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000EVNK013 EVNK01 32,99 € 26,76 €
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Ratingentwicklung:reiterated
Kursziel:35 - 0
Kursziel (alt):33 - 0
Kursziel Einheit:EUR - Euro
Analysten: Gunther Zechmann
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
29,91 € +0,57%  12:43
Berlin 29,89 € +0,98%  08:00
Hannover 29,88 € +0,95%  08:10
Hamburg 29,87 € +0,91%  08:09
München 29,83 € +0,78%  11:30
Stuttgart 29,91 € +0,50%  12:45
Frankfurt 29,93 € +0,37%  09:15
Xetra 29,90 € +0,20%  12:47
Düsseldorf 29,82 € -0,10%  12:00
Nasdaq OTC Other 33,86 $ -0,29%  28.06.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
524 Evonik.................Chemiekonze. 14.07.18
260 Covestro besser als Evonik 16.05.17
RSS Feeds




Bitte warten...