Erweiterte Funktionen


Europäische Versicherer: Schub durch Dividenden




19.11.20 10:06
Postbank Research

Bonn (www.aktiencheck.de) - Europäische Versicherer sind unter Anlegern vor allem wegen der vergleichsweise hohen Dividenden beliebt, so Ulrich Stephan, Chef-Anlagestratege Privat- und Firmenkunden von Postbank Research.

Unter den Sektoren des STOXX 600 lägen Versicherer mit einer Dividendenrendite von derzeit knapp sechs Prozent an der Spitze. Hinter den Dividenden für 2020 stehe jedoch noch ein kleines Fragezeichen: Denn die nationalen Versicherungsaufseher hätten im Frühjahr Dividendenzahlungen deutlich eingeschränkt, nachdem die European Insurance and Occupational Pensions Authority (EIOPA) sogar das Verbot von Dividenden gefordert habe. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) erlaube Ausschüttungen beispielsweise nur noch den Unternehmen mit der höchsten Risikotragfähigkeit. Angesichts der günstigen Konjunkturaussichten sowie der überraschend geringen Rückstellungen, die Banken für Kreditausfälle gebildet hätten, sei Ulrich Stephan von Postbank Research jedoch verhalten optimistisch, dass die EIOPA ihren Verbotsaufruf mittelfristig zurückziehen werde. Komme es so, dürften Aktien von Versicherern weiteren Schub erfahren. (19.11.2020/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...