Kolumnist: Walter Kozubek

Europa Nachhaltigkeits Bond: 0% oder 32% Ertrag




16.07.18 08:38
Walter Kozubek

Der Begriff „Nachhaltigkeit“ gewann in den vergangenen Jahren bei Anlegern, die in Unternehmen investieren wollen, die nicht zulasten kommender Generationen und unter Berücksichtigung der Aspekte Sozialverträglichkeit und Umweltfreundlichkeit agieren, massiv an Bedeutung. Allerdings ist für Privatinvestoren nicht ganz einfach, genau jene Aktien, die den Nachhaltigkeitskriterien entsprechen, aus der Vielzahl der Aktien herauszupicken. Deshalb ist eine Investition in einen von Experten zusammengestellten Index, der sich aus Aktien nachhaltig agierender Unternehmen zusammensetzt, für Privatanleger sinnvoll. Als Basiswert des Europa Nachhaltigkeits Bonds fungiert der STOXX® Europe ESG Leaders Select 30 Index. Dieser Index enthält 30 europäische Aktien mit geringer Schwankungsbreite und hohen Dividendenzahlungen. Die Maximalgewichtung einer Aktie ist auf 10 Prozent des Indexwertes beschränkt.


Es werden ausschließlich Aktien von Gesellschaften, die die Aufnahmekriterien ökologisches, soziales und verantwortungsvolles Handeln erfüllen, in den Index aufgenommen. Derzeit befinden sich auch die deutschen Aktien BMW und Deutsche Telekom im Index. Die Indexzusammensetzung wird im Quartalsabstand überprüft und gegebenenfalls angepasst.


0% oder 32% Renditechance


Der Schlusskurs des STOXX® Europe ESG Leaders Select 30 Index  vom 2.8.18 wird als Startwert für den Europa Nachhaltigkeits Bond fungieren. In 8 Jahren, und zwar am 30.7.26, wird der dann aktuelle Indexstand mit dem Startwert verglichen. Notiert der Index an diesem Tag auf oder oberhalb des Startwertes, dann wird die Rückzahlung des Europa Nachhaltigkeits Bonds mit 132 Prozent des Ausgabepreises erfolgen, was eine Jahresrendite von 3,53 Prozent gleichkommen wird.


Befindet sich der Index am 30.7.26 hingegen im Vergleich zum Startwert im Minus, dann wird das Garantie-Zertifikat mit 100 Prozent des Ausgabepreises zurückbezahlt. Da sich die Kapitalgarantie des  Europa Nachhaltigkeits Bonds ausschließlich auf das Laufzeitende des Zertifikates bezieht, sollte nur jenes Kapital investiert werden, das bis zum Laufzeitende des Zertifikates nicht benötigt wird. Ein vorzeitiger Verkauf des Zertifikates kann zu Kapitalverlusten führen.


Der RCB-Europa Nachhaltigkeits Bond 2, ISIN: AT0000A21PG6, fällig am 3.8.26, kann noch bis 1.8.18 gezeichnet werden.


ZertifikateReport-Fazit: Dieses Garantie-Zertifikat ermöglicht in 8 Jahren die Chance auf eine Bruttorendite von 32 Prozent, wenn der STOXX® Europe ESG Leaders Select 30 Index in den nächsten 8 Jahren gleich bleibt oder leicht zulegt.


Walter Kozubek

powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
95,29 € 94,76 € 0,53 € +0,56% 17.10./19:01
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
AT0000A21PG6 RC0QF3 100,00 € 94,76 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Frankfurt Zertifikate
95,20 € +0,41%  17.10.18
EUWAX 95,29 € +0,56%  17.10.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...