Kolumnist: Walter Kozubek

EuroStoxx50-Zertifkat mit 10 % bis 30% Chance und 51% Schutz




22.07.19 08:30
Walter Kozubek

Die Zinsen im Euroraum befinden sich bereits seit zehn Jahren auf historisch tiefem Niveau und werden voraussichtlich auch in den nächsten Jahren nicht ansteigen. Für Anleger, die über der Inflationsrate liegende Zinsen erwirtschaften wollen, wird auch in den nächsten Jahren kein Weg am Aktienmarkt vorbei führen. 


Wer höhere Renditen erzielen möchte, muss höhere Risiken in Kauf nehmen. Am Beispiel des derzeit zur Zeichnung angebotenen RCB-Europa Bonus&Sicherheit-Zertifikates 19 auf den EuroStoxx50-Index (ISIN: EU0009658145) wird aber deutlich, dass auch mit einem Produkt mit überschaubarem Risiko eine wesentlich höhere Rendite, als dies mit festverzinslichen Wertpapieren möglich ist, erzielt werden kann.


10 bis 30% Renditechance, 51% Sicherheit


Der Schlussstand des EuroStoxx50-Index vom 13.8.19 wird als Startwert für das RCB-Europa Bonus&Sicherheit-Zertifikat fixiert. Bei 110 Prozent des Startwertes wird sich der Bonuslevel und bei 130 Prozent der Cap des Zertifikates befinden. Die während des gesamten Beobachtungszeitraum (14.8.19 bis 9.8.24) aktivierte Barriere wird bei 49 Prozent des Startwertes liegen.


Sofern der Index während des gesamten Beobachtungszeitraumes niemals auf die Barriere oder darunter fällt, dann wird  das Zertifikat am Laufzeitende zumindest mit 110 Prozent des Ausgabepreises  zurückbezahlt. In diesem Fall wird das Zertifikat eine Jahresrendite von 1,90 Prozent abwerfen.


Befindet sich der Index am Bewertungstag, dem 9.8.24, mit mehr als zehn Prozent im Vergleich zum Startwert im Plus, dann werden Anleger bis zu dem bei 130 Prozent liegenden Cap vollständig am Kursanstieg des EuroStoxx50 beteiligt. Wird das Zertifikat mit dem Höchstbetrag von 130 Euro zurückbezahlt, dann wird das Zertifikat einen Jahresbruttoertrag von 5,40 Prozent abwerfen.


Wenn der Index während der nächsten fünf Jahre die Barriere bei 49 Prozent des Startwertes berührt oder unterschreitet, dann wird das Zertifikat mit der prozentuellen Indexveränderung im Verhältnis zum Startwert getilgt.


Das RCB-Europa Bonus&Sicherheit-Zertifikat 19 auf den EuroStoxx50-Index mit ISIN: AT0000A28S41, fällig am 14.8.24, kann noch bis 12.8.19 gezeichnet werden.


ZertifikateReport-Fazit: Mit dem neuen Europa Bonus-Zertifikat auf den EuroStoxx50-Index können Anleger in den nächsten fünf Jahren bei einem bis zu 51-prozentigen Indexrückgang Jahresbruttorenditen von 1,90 bis 5,40 Prozent erwirtschaften.


Walter Kozubek




powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Euro Stoxx 50


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
98,68 € 103,89 € -5,21 € -5,01% 16.08./20:14
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
AT0000A28S41 RC0UMZ 104,54 € 97,61 €
Werte im Artikel
-    plus
0,00%
98,68 minus
-5,01%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Frankfurt Zertifikate
98,68 € -5,01%  16.08.19
EUWAX 98,95 € -4,93%  16.08.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...