Kolumnist: Walter Kozubek

Eur/USD-Calls mit 91%-Chance bei Euro-Anstieg auf 1,23$




16.01.18 11:07
Walter Kozubek

Laut einer im BNP-Newsletter „DailyFX“ veröffentlichten Analyse bereitet sich der Platinpreis (ISIN: EU0009652759) auf einen finalen Ausbruch vor. Hier die Analyse:


„Rückblick: Nach der Rally vom vergangenen Freitag setzte das Paar auch zum Wochenstart seinen Höhenflug weiter fort. Dabei profitierten die Bullen unter anderem auch von der feiertagsbedingten Abstinenz der US-Händler. Das Tageshoch lag bei 1,2297 USD – nur 3 Pips unterhalb der 1,23er Marke. Seitdem konsolidiert das Paar in einer vergleichsweise engen Spanne an den Bewegungshochs.


Ausblick: Für den heutigen Handelstag ist tendenziell mit dem Beginn einer zeitlich und preislich etwas ausgedehnteren Konsolidierungs- beziehungsweise Korrekturphase zu rechnen. Ein erneuter Anlauf in den Bereich 1,2300/20 USD kann allerdings zuvor nicht ganz ausgeschlossen werden. Auf Grund der extrem überkauften Lage im kurzfristigen Zeitfenster muss allerdings jederzeit mit einem Rücksetzer in den unteren 1,22er Bereich gerechnet werden. Am Nachmittag steht der Empire State Manufacturing Index in den USA auf dem Kalender.“


Kann der Eur/USD-Kurs in den nächsten Tagen wieder auf 1,23 USD zulegen, dann können risikobereite Anleger mit Turbo-Calls hohe Renditen erwirtschaften.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 1,2173 USD 


Der BNP-Open End Turbo-Call auf Eur/USD mit Basispreis und KO-Marke bei 1,2173 USD,  BV 100, ISIN: DE000PP3SEX3, wurde beim Eur/USD-Kurs von 1,2233 USD mit 0,53 – 0,54 Euro taxiert.


Gelingt dem Euro/USD-Kurs in den nächsten Tagen der Anstieg auf die Marke von 1,23 USD, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls – sofern der Eur/USD-Kurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – auf 1,03 Euro (+91 Prozent) erhöhen.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 1,213 USD 


Der HVB-Open End Turbo-Call auf Eur/USD mit Basispreis und KO-Marke bei 1,213 USD,  BV 100, ISIN: DE000HW9J9U4, wurde beim Eur/USD-Kurs von 1,2233 USD mit 0,86 – 0,87 Euro taxiert.


Bei einem bald eintretenden Kursanstieg des Euro gegenüber dem USD auf 1,23 USD wird sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 1,38 Euro (+59 Prozent) steigern.


Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Eur/USD oder von Hebelprodukten auf Eur/USD dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.


Walter Kozubek



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1,17079 1,17043 0,0004 +0,03% 24.05./04:32
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
EU0009652759 965275 1,26 1,11
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
FXCM
1,17079 +0,03%  04:32
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
294364 QV ultimate (unlimited) 23.05.18
44 Stirbt der Euro in Italien? 23.05.18
66363 Der EUR/USD 2,0 Thread 19.05.18
2561 SCHWER-Gewichte in SILBER 25.04.18
13 Euro-Yen der EU-Japan Thread 20.09.17
RSS Feeds




Bitte warten...