Weitere Suchergebnisse zu "Enel":
 Indizes      Aktien    


Enel: Mehr Investitionen und CO2-frei schon in 2040 - Aktienanalyse




24.11.21 09:56
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.aktiencheck.de) - Enel-Aktienanalyse von der Raiffeisen Bank International AG:

Bernd Maurer und Teresa Schinwald, Analysten der Raiffeisen Bank International AG (RBI), nehmen die Aktie des italienischen Versorgers Enel S.p.A. (ISIN: IT0003128367, WKN: 928624, Ticker-Symbol: ENL, Borsa Italiana-Symbol: ENEL) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.

Enel beabsichtige, bis 2030 EUR 210 Mrd. an Investitionen zu mobilisieren, wobei der Anteil von Enel selbst EUR 170 Mrd. entsprechen solle, was einer Anhebung von 6% im Vergleich zu früheren Plänen entspreche. Das gewöhnliche Betriebsergebnis vor Abschreibungen (EBITDA) solle jährlich um 5% bis 6% steigen und der Nettogewinn werde mit einer Wachstumsrate von 6% bis 7% per annum prognostiziert. Damit solle das EBITDA im Jahr 2024e bei EUR 21,0 bis 21,6 Mrd., liegen, genau im Rahmen der Markterwartungen von EUR 21,3 Mrd. Der prognostizierte Nettogewinn von EUR 6,7 bis 6,9 Mrd. übertreffe allerdings die Konsensus-Schätzungen von EUR 6,5 Mrd. Die Dividende solle bis 2024 auf bis zu EUR 0,43 je Aktie steigen, was derzeit einer Dividendenrendite von mehr als 5% entspreche.

Bis 2030 sollten die Kapazitäten bei erneuerbaren Energien auf 129 Gigawatt ansteigen, was fast einer Vervierfachung der bestehenden Kapazitäten entspreche, wobei Enel auch externen Investoren Anteile abgeben wolle. Rund EUR 70 Mrd. sollten in Digitalisierung und Infrastruktur investiert werden; auch hier sei das Investitionsbudget um mehr als 15% angehoben worden. Gleichzeitig mit der Erhöhung des Investitionsprogramms habe der italienische Versorger das Ziel, CO2-frei zu werden, um zehn Jahre auf 2040 vorverlegt und verstärke die Bemühungen bis 2030 schon 80% seiner Kunden mit erneuerbarer Energie zu versorgen und gleichzeitig die Kosten für die Endkunden um 40% zu senken.

Insgesamt decke sich die neue Strategie von Enel mit dem, was die Analysten der RBI in den letzten Tagen auch von anderen Versorgern gehört hätten: Mehr erneuerbare Energien, mehr Infrastrukturinvestitionen und mehr Digitalisierung. Nur die Größenordnung sei anders, da Enel z.B. mehr als das Vierfache von RWE (EUR 50 Mrd. brutto) stemmen wolle.

Unsere letzte Empfehlung für Enel lautete "Kauf", so Bernd Maurer und Teresa Schinwald, Analysten der Raiffeisen Bank International AG. (Analyse vom 24.11.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus:

Offenlegungen

12. RBI erbrachte für den Emittenten in den vorangegangenen zwölf Monaten Wertpapierdienstleistungen gemäß Anhang I Abschnitte A (Wertpapierdienstleistungen und Anlagetätigkeiten) und B (Nebendienstleistungen) der Richtlinie 2014/65/EU des Europäischen Parlaments und des Rates.

Offenlegung von Umständen und Interessen, die die Objektivität der RBI gefährden könnten: www.raiffeisenresearch.com/disclosuresobjectivity

Börsenplätze Enel-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Enel-Aktie:
6,964 EUR +1,00% (24.11.2021, 09:40)

Borsa Italiana-Aktienkurs Enel-Aktie:
6,96 EUR +0,77% (24.11.2021, 09:41)

ISIN Enel-Aktie:
IT0003128367

WKN Enel-Aktie:
928624

Ticker-Symbol Enel-Aktie:
ENL

Borsa Italiana-Symbol Enel-Aktie:
ENEL

Kurzprofil Enel S.p.A.:

Enel S.p.A. (ISIN: IT0003128367, WKN: 928624, Ticker-Symbol: ENL, Borsa Italiana-Symbol: ENEL) ist eine in Italien angesiedelte internationale Gruppe von Stromanbietern, mit Aktivitäten in den Bereichen Stromerzeugung, Transport, Verteilung und Stromversorgung. Das Unternehmen betreibt Wasser-, Thermal-, Kern-, Wind- und Solarkraftwerke in 40 Ländern auf vier Kontinenten und konzentriert sich insbesondere auf Energiegewinnung durch erneuerbare Energien. Das Tochterunternehmen Enel Green Power und betreibt ausschließlich Kraftwerke auf Wasser-, Wind-, Geothermie-, Solar- und Biomassebasis in Europa und Amerika. (24.11.2021/ac/a/a)







 
Finanztrends Video zu Enel


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
6,847 € 7,199 € -0,352 € -4,89% 26.11./21:53
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
IT0003128367 928624 9,04 € 6,59 €
Werte im Artikel
34,11 minus
-2,43%
6,85 minus
-4,89%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
6,847 € -4,89%  26.11.21
Berlin 7,072 € -1,09%  26.11.21
Nasdaq OTC Other 7,775 $ -1,33%  26.11.21
Hamburg 7,06 € -2,08%  26.11.21
München 6,85 € -3,19%  26.11.21
Stuttgart 6,895 € -3,51%  26.11.21
Düsseldorf 6,837 € -4,26%  26.11.21
Frankfurt 6,842 € -4,68%  26.11.21
Hannover 6,837 € -4,75%  26.11.21
Xetra 6,949 € -4,81%  26.11.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...