Weitere Suchergebnisse zu "Enel":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Enel-Aktie: Jetzt ein Kauf! Neuer Strategieplan bestätigt - Aktienanalyse




15.02.18 18:54
LBBW

Stuttgart (www.aktiencheck.de) - Enel-Aktienanalyse von Investmentanalyst Rodger Rinke von der LBBW:

Rodger Rinke, Investmentanalyst der LBBW, rät in einer aktuellen Aktienanalyse zum Kauf der Aktie von Enel S.p.A. (ISIN: IT0003128367, WKN: 928624, Ticker-Symbol: ENL, Nasdaq OTC-Symbol: ESOCF).

Enel habe gestern per Pressemitteilung vorläufige Zahlen für das FY2017 bekannt gegeben und damit ertragsseitig die eigene Guidance und die Markterwartungen leicht übertreffen können. Dabei habe Enel von der breiten regionalen Diversifikation profitiert und die schwierigen Witterungsverhältnisse (wenig Wind und Wasser) ausgleichen können. Konkret seien dafür das Wachstum in Erneuerbaren, Kostensenkungen und das Retailgeschäft in Italien sowie die Netze in Südamerika verantwortlich gewesen. Mehr Details würden am 22.03. mit den vollständigen Zahlen folgen.

Enel habe im Gesamtjahr einen Umsatzanstieg von 6% auf 74,7 Mrd. EUR verbucht, getrieben von Steigerungen im Endkundengeschäft, im Handel und im Netzbereich. Damit hätten auch Umsatzrückgänge durch Assetverkäufe (vor allem Slovenské elektrárne) ausgeglichen werden können.

Ertragsseitig habe das nachhaltige EBITDA einen Anstieg von 2,6% auf 15,6 Mrd. EUR gezeigt, getrieben von Margensteigerungen in Italien und Südamerika, welche negative Konsolidierungseffekte mehr als hätten ausgleichen können. Erwartet gewesen seien vom Unternehmen 15,5 Mrd. EUR. Das berichtete EBITDA habe bei 15,7 Mrd. EUR gelegen.

Die ausgewiesene Nettoverschuldung sei mit 37,4 Mrd. EUR gegenüber dem Jahresende 2016 quasi stabil geblieben (37,6 Mrd. EUR). Laut Enel seien neben dem operativen Cash Flow dafür vor allem positive Währungseffekte von 1,5 Mrd. EUR verantwortlich gewesen. Erwartet gewesen seien hier 37,8 Mrd. EUR. Dementsprechend hätten sich die Finanzkennzahlen leicht verbessert gezeigt. Die Ratio Net Debt/Ordinary EBITDA habe nun bei 2,4x gelegen, nach 2,5x zum Jahresende 2016.

Wie bisher basiere diese auf den Ecksäulen (1) Effizienz (2) Wachstum (3) Vereinfachung der Gruppenstruktur und aktives Portfoliomanagement (4) Dividendenpolitik und den Dimensionen Digitalisierung und Kundenfokus. Wachstum solle durch 24,6 Mrd. EUR CAPEX entstehen (+500 Mio. EUR). Das EBITDA solle von 2018 (16,2 Mrd. EUR) bis 2020 auf 18,2 Mrd. EUR steigen, während das nachhaltige Nettoergebnis von 4,1 auf 5,4 Mrd. EUR zulegen solle. Mit Blick auf die Dividende sollten für 2017 65% und ab 2018 70% des Nettoergebnisses ausgeschüttet werden. Neu sei eine Minimumdividende von 0,28 EUR/Aktie für 2018.

Rodger Rinke, Investmentanalyst der LBBW, stuft die Enel-Aktie von "halten" auf "kaufen" hoch. Das Kursziel werde weiterhin bei 5,60 Euro gesehen. (Analyse vom 15.02.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Enel-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Enel-Aktie:
4,805 EUR +0,10% (15.02.2018, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs Enel-Aktie:
4,808 EUR -0,66% (15.02.2018, 18:42)

ISIN Enel-Aktie:
IT0003128367

WKN Enel-Aktie:
928624

Ticker-Symbol Enel-Aktie:
ENL

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Enel-Aktie:
ESOCF

Kurzprofil Enel S.p.A.:

Enel S.p.A. (ISIN: IT0003128367, WKN: 928624, Ticker-Symbol: ENL, Nasdaq OTC-Symbol: ESOCF) ist eine in Italien angesiedelte internationale Gruppe von Stromanbietern, mit Aktivitäten in den Bereichen Stromerzeugung, Transport, Verteilung und Stromversorgung. Das Unternehmen betreibt Wasser-, Thermal-, Kern-, Wind- und Solarkraftwerke in 40 Ländern auf vier Kontinenten und konzentriert sich insbesondere auf Energiegewinnung durch erneuerbare Energien. Das Tochterunternehmen Enel Green Power und betreibt ausschließlich Kraftwerke auf Wasser-, Wind-, Geothermie-, Solar- und Biomassebasis in Europa und Amerika. (15.02.2018/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
4,798 € 4,725 € 0,073 € +1,54% 23.02./13:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
IT0003128367 928624 5,58 € 3,95 €
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Ratingentwicklung:Upgrade
Kurs:4.78
Kursziel:5.6 - 0
Kursziel (alt):5.6 - 0
Kursziel Einheit:EUR - Euro
KGV:11,8
Umsatz-Schätzung:201873937
 201975451
EPS-Schätzung:20180.4
 20190.45
Analysten: Rodger Rinke
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
4,793 € +1,63%  13:32
Nasdaq OTC Other 6,11 $ +2,86%  16.02.18
Stuttgart 4,792 € +2,48%  13:29
München 4,772 € +1,79%  10:00
Xetra 4,798 € +1,54%  13:23
Frankfurt 4,785 € +1,16%  10:07
Hannover 4,717 € +0,96%  08:04
Berlin 4,72 € +0,96%  08:02
Düsseldorf 4,728 € +0,25%  08:12
Hamburg 4,705 € +0,04%  09:05
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...