Encavis: Leerverkäufer HBK Investments legt den Rückwärtsgang ein - Aktiennews




28.09.21 19:50
aktiencheck.de

Hamburg (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer HBK Investments L.P. reduziert Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Encavis AG sichtbar:

Die Shortseller des Hedgefonds HBK Investments L.P. legen den Rückwärtsgang aus ihren Leerverkauf-Aktivitäten in den Aktien der Encavis AG (ISIN: DE0006095003, WKN: 609500, Ticker-Symbol: ECV) ein.

Der in Dallas, Texas, USA, beheimatete Hedgefonds HBK Investments L.P. hat am 27.09.2021 seine Netto-Leerverkaufsposition in den Encavis AG-Aktien von 1,60% auf 1,50% gesenkt.

Derzeit halten die Leerverkäufer der Hedgefonds die folgenden Netto-Leerverkaufspositionen in den Aktien der Encavis AG:

5,43% Citadel Europe LLP (27.09.2021)
2,49% Helikon Investments Limited (21.09.2021)
1,50% HBK Investments L.P. (27.09.2021)
1,43% Polygon Global Partners LLP (24.09.2021)
1,32% Sculptor Capital Management Europe Limited (27.09.2021)
0,68% CQS (UK) LLP (10.09.2020)
0,62% BlueCrest Capital Management Limited (17.09.2020)
0,55% BNP PARIBAS SA (17.09.2021)

Insgesamt halten die Leerverkäufer der Hedgefonds damit derzeit Netto-Leerverkaufspositionen in Höhe von mindestens 14,02% der Encavis-Aktien. Quoten unter 0,50% werden in unserer Berichterstattung als nicht veröffentlichungspflichtig nicht berücksichtigt.

Börsenplätze Encavis-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Encavis-Aktie:
15,82 EUR -6,28% (28.09.2021, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs Encavis-Aktie:
16,15 EUR -4,78% (28.09.2021, 19:43)

ISIN Encavis-Aktie:
DE0006095003

WKN Encavis-Aktie:
609500

Ticker-Symbol Encavis-Aktie:
ECV

Kurzprofil Encavis AG:

Die Encavis AG (ISIN: DE0006095003, WKN: 609500, Ticker-Symbol: ECV) ist Produzent von Strom aus Erneuerbaren Energien. Als einer der führenden unabhängigen Stromerzeuger (IPP) erwirbt und betreibt Encavis Solarparks und (Onshore-)Windparks in zehn Ländern Europas. Die Anlagen zur nachhaltigen Energieerzeugung erwirtschaften stabile Erträge durch garantierte Einspeisevergütungen (FIT) oder langfristige Stromabnahmeverträge (PPA). Die Gesamterzeugungskapazität des Encavis-Konzerns beträgt aktuell mehr als 2,8 Gigawatt (GW), das entspricht einer Einsparung von insgesamt 1,26 Millionen Tonnen CO2 pro Jahr. Innerhalb des Encavis-Konzerns ist die Encavis Asset Management AG auf den Bereich der institutionellen Investoren spezialisiert. (28.09.2021/ac/a/nw)






 
Finanztrends Video zu Encavis


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
16,10 € 16,10 € -   € 0,00% 15.10./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0006095003 609500 25,55 € 13,97 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
16,26 € +0,68%  15.10.21
Frankfurt 16,28 € +1,62%  15.10.21
Hamburg 16,18 € +0,62%  15.10.21
Düsseldorf 16,11 € +0,50%  15.10.21
München 16,16 € +0,50%  15.10.21
Stuttgart 16,18 € +0,37%  15.10.21
Berlin 16,17 € +0,31%  15.10.21
Hannover 16,11 € +0,19%  15.10.21
Xetra 16,10 € 0,00%  15.10.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...