Weitere Suchergebnisse zu "Elringklinger":
 Aktien      Zertifikate      OS    


ElringKlinger: Jahresziel bleibt ambitioniert trotz Ergebnisverbesserung in Q2/2018 - Aktienanalyse




08.08.18 11:45
LBBW

Stuttgart (www.aktiencheck.de) - ElringKlinger-Aktienanalyse von Analyst Frank Biller von der LBBW:

Frank Biller, Investmentanalyst der LBBW, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse sein Anlagevotum für die Aktie des Automobilzulieferers ElringKlinger AG (ISIN: DE0007856023, WKN: 785602, Ticker-Symbol: ZIL2, Nasdaq OTC-Symbol: EGKLF).

In Q2/2018 habe ElringKlinger einen Umsatz von 430,8 Mio. EUR (+5,6%; organisch +11,6%) erzielt und sei damit deutlich stärker als die weltweite Automobilproduktion gewachsen und habe über den Erwartungen gelegen (Konsens: 422 Mio. EUR). Auch das EBIT von 25,3 Mio. EUR (-29,4%) habe die Prognosen übertroffen (Konsens: 23 Mio. EUR). Adjustiert um Effekte aus der Kaufpreisallokation habe das EBIT 26,3 Mio. EUR (-29,4%) bzw. eine Marge von 6,1% erreicht (VJ 9,1%; Q1/2018: 4,0%). Als Begründung für den starken Ergebnisrückgang habe das Unternehmen stark gestiegenen Rohstoffkosten (vor allem Polyamid, Stahl und Aluminium) sowie zusätzliche Frachtkosten und Personalmehraufwendungen durch die hohen Abrufe in Nordamerika genannt.

Der Auftragseingang in Q2/2018 sei auf 458,6 Mio. EUR (+11,0%) bzw. eine book-to-bill ratio von 1,06 gestiegen, was auf weiter steigendes Geschäft deute. Per Ende Q2/2018 belaufe sich der Auftragsbestand auf mehr als 1 Mrd. EUR.

Das Unternehmen habe den Anfang Juli gesenkten Ausblick bestätigt. So werde mit einem Umsatz gerechnet, der die weltweite Automobilproduktion um 2 bis 4% übertreffe bei einer EBIT-Marge vor Kaufpreisallokationen von rund 7,0% (VJ 8,5%). Dies schließe den Sonderertrag aus dem Verkauf der HUG-Aktivitäten in Q1/2018 (21,2 Mio. EUR bzw. rund 1,2 Prozentpunkte) mit ein. Neben den Sonderkosten durch die hohe Auslastung der Kapazitäten verweise ElringKlinger in seinem Ausblick auf hohe Unsicherheiten im Rahmen der Zolldiskussionen sowie möglicher Auswirkungen durch Produktverzögerungen bei Kunden durch fehlende WLTP-Zertifizierungen. Obgleich die Anzeichen sich nach Unternehmensaussage hierfür mehren würden, verzeichne Elringklinger noch keine sinkenden Abrufvolumina seiner Kunden.

Auf Basis eines DCF- und Peergroup-Modells ermittle der Analyst einen fairen Wert der ElringKlinger-Aktie von rund 11 EUR.

Damit bestätigt Frank Biller, Investmentanalyst der LBBW, sein Kursziel von 11 EUR und sein Rating "halten" für die ElringKlinger-Aktie. (Analyse vom 07.08.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze ElringKlinger-Aktie:

Xetra-Aktienkurs ElringKlinger-Aktie:
10,65 EUR -3,97% (08.08.2018, 11:30)

Tradegate-Aktienkurs ElringKlinger-Aktie:
10,69 EUR -3,95% (08.08.2018, 11:43)

ISIN ElringKlinger-Aktie:
DE0007856023

WKN ElringKlinger-Aktie:
785602

Ticker-Symbol ElringKlinger-Aktie:
ZIL2

Nasdaq OTC Ticker-Symbol ElringKlinger-Aktie:
EGKLF

Kurzprofil ElringKlinger AG:

ElringKlinger (ISIN: DE0007856023, WKN: 785602, Ticker-Symbol: ZIL2, Nasdaq OTC-Symbol: EGKLF) fokussiert seine Kraft auf die Entwicklung zukunftsweisender, grüner Technologien. Diese tragen nicht nur zur CO2-Reduzierung bei, sondern helfen auch, gesundheitsschädigende Stickoxide, Kohlenwasserstoffe und Ruß zu vermindern. Egal, ob für den mittels Downsizing optimierten klassischen Verbrennungsmotor oder für das batterie- oder brennstoffzellengespeiste Elektroauto: Als einer von nur wenigen Automobilzulieferern weltweit entwickelt und produziert ElringKlinger bereits heute technologisch anspruchsvolle Komponenten für alle Antriebsarten.

Mit seiner Leichtbaukompetenz trägt das Unternehmen entscheidend dazu bei, das Fahrzeuggewicht und damit den Verbrauch weiter abzusenken. Partikelfilter und komplette Abgasreinigungssysteme für Anwendungen in Schiffen, Nutzfahrzeugen, Baumaschinen und Stationärmotoren sowie in Kraftwerken runden das Angebot zur Emissionsreduzierung ab. Die ElringKlinger Kunststofftechnik ergänzt das Portfolio um Produkte aus dem Hochleistungskunststoff PTFE - auch für Branchen außerhalb der Automobilindustrie. Seine Innovationskraft nutzt das Unternehmen gezielt für nachhaltige Mobilität und ertragsorientiertes Wachstum. Dafür engagieren sich innerhalb des ElringKlinger-Konzerns über 8.200 Menschen an 45 Standorten rund um den Globus. (08.08.2018/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
7,41 € 7,52 € -0,11 € -1,46% 14.12./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0007856023 785602 19,64 € 6,69 €
Metadaten
Ratingstufe:halten
Ratingentwicklung:reiterated
Kursziel:11 - 0
Kursziel (alt):11 - 0
Kursziel Einheit:EUR - Euro
KGV:10,6
Umsatz-Schätzung:20181690
 20191768.1
EPS-Schätzung:20181
 20191.22
Analysten:Herr Frank Biller
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
7,32 € -2,66%  14.12.18
München 7,48 € -0,93%  14.12.18
Xetra 7,41 € -1,46%  14.12.18
Düsseldorf 7,38 € -1,47%  14.12.18
Stuttgart 7,38 € -1,93%  14.12.18
Hamburg 7,315 € -3,11%  14.12.18
Hannover 7,30 € -3,31%  14.12.18
Berlin 7,275 € -3,32%  14.12.18
Frankfurt 7,395 € -3,96%  14.12.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
1043 Elringklinger-Rosige Zukunft?? 13.12.18
530 Automobilzulieferer 05.02.18
387 Elringklinger 24.09.15
  Löschung 23.02.13
9 ESKIVANA Dt. Nebenwerte -Z. 24.02.10
RSS Feeds




Bitte warten...