Kolumnist: Feingold-Research

Electronic Arts, Ubisoft, Activision Blizzard – heimlicher Milliardenmarkt




20.06.19 11:07
Feingold-Research

e-Sport ist auf dem Weg, ein Milliarden-Markt zu werden. Das geht aus dem aktuellen Global Esports Market Report von Newzoo hervor. Demnach soll der Umsatz bis 2021 auf mehr als USD 1,6 Mrd. steigen. Noch ist es aber nicht ganz soweit: Für das laufende Jahr gehen die Analysten von Erlösen in Höhe von USD 906 Mio. aus. Anleger sind mit einer Protect-Multi-Aktienanleihe (VF5ZCY) dabei. Bei Activision Blizzard greifen Sie zum Turbo-Bull GA22PG, bei Electronic Arts zur WKN TR5DNH oder bei Ubisoft zum Turbo MC1UG3.


 


Davon entfallen 40 Prozent auf Sponsorengelder und 19 Prozent auf Werbeeinnahmen. Wie ernstzunehmend e-Sport ist zeigt sich auch daran, dass Vereine wie Schalke 04 und Paris Saint Germain mittlerweile eigene League of Legends-Teams – ein Multiplayer-Online-Spiel – unterhalten.


 


Quelle: Statista.com, Vontobel, eigene



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Activision Blizzard


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
55,26 € 55,69 € -0,43 € -0,77% 13.08./08:10
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000TR5DNH8 TR5DNH 61,72 € 11,87 €
Werte im Artikel
118,80 plus
0,00%
68,96 minus
-0,46%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Frankfurt Zertifikate
55,26 € -0,77%  08:05
Stuttgart (EUWAX) 53,86 € -5,06%  12.08.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...