Edelmetalle: Spielraum bei Gold




10.02.20 10:55
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Der Goldpreis (ISIN: XC0009655157, WKN: 965515) konnte sich in den Vorwochen wieder nach oben bewegen, drehte aber vor dem Erreichen der 1.611 USD nach unten ab, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDELMETALL" der BNP Paribas hervorgeht.

Die Notierungen hätten sich dabei aus dem kurzfristigen Aufwärtstrend heraus bewegt, könnten sich aktuell aber nochmals fangen.

Der Kursverlauf könne nach dem Bruch des Aufwärtstrends die angelaufene Konsolidierung noch ausdehnen. Spielraum bleibe bis in den Bereich der 1.520 USD gegeben, bevor hier der Aufwärtstrend der Vormonate stützen dürfte. Schaffe es der Goldpreis nochmals direkt über 1.580 USD und damit in den alten Aufwärtstrend zurück, wären Kursgewinne bis 1.611 USD möglich. (10.02.2020/ac/a/m)





 
Finanztrends Video zu Goldpreis


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1.801,52 $ 1.789,77 $ 11,745 $ +0,66% 12.08./22:56
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
XC0009655157 965515 2.070 $ 1.681 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
FXCM
1.801,52 $ +0,66%  12.08.22
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...