Weitere Suchergebnisse zu "Deutsche Börse":
 Indizes      Aktien      Zertifikate      OS    


Kolumnist: Jürgen Schwenk

E.on, infineon und Deutsche Börse mit höchsten Kursgewinnen




05.05.18 10:37
Jürgen Schwenk

Mit einem Wochengewinn von 1,9 Prozent setzt der DAX die positive Entwicklung der vergangenen Wochen fort. Damit ist der Deutsche Aktienindex aus der seit Monaten verlaufenden Handelsspanne nach oben ausgebrochen. Nach einem Gewinn von 239 Punkten notiert der DAX bei aktuell 12.820 Punkten.

DAX gewinnt 1,9 Prozent auf 12.820 Punkte

Bei einem ruhigen Handelsverlauf beendete der DAX den letzten Tag des Monats April leicht im Plus. Viele Marktteilnehmer nutzten den Brückentag für ein verlängertes Wochenende. Dennoch gelang es dem DAX 0,2 Prozent an Wert zu gewinnen. Ein schwacher Euro und die Entspannung im Handelsstreit zwischen Europa und den USA haben den DAX am Mittwoch um 1,5 Prozent steigen lassen. Nach der US-Notenbanksitzung ging es am Donnerstag wieder nach unten. Der DAX gab 0,9 Prozent nach. Ein schwacher Euro hat am Freitag wieder zu deutlichen Kursgewinnen geführt. Der Euro notiert auf einem Jahrestief bei 1,19 gegenüber dem US-Dollar. Dies beflügelt die Gewinne exportstarker Unternehmen. Beim DAX ging es um 1 Prozent nach oben.

E.on, infineon und Deutsche Börse mit höchsten Kursgewinnen

Einen Wochengewinn in Höhe von 6,5 Prozent haben die Papiere von E.on eingefahren. An der Börse kletterte der Aktienkurs um 58 Cent auf 9,47 Euro. Ein optimistischer Ausblick für das dritte Quartal und eine Marge im zweiten Quartal, die über den Erwartungen der Analysten lag, hat den Aktienkurs des Speicherchipherstellers steigen lassen. Infineon-Papiere gewinnen 5,5 Prozent auf 22,73 Euro. Die starke Volatilität an den Aktienmärkten macht sich positiv in den Handelsumsätzen der Deutschen Börse bemerkbar. Die Umsätze des Börsenbetreibers legten deutlich zu und damit steigen auch die Unternehmensergebnisse. Für die Aktie ging es um 4 Prozent auf 116,40 Euro nach oben.

Adidas, Covestro und Commerzbank mit höchsten Abschlägen

Trotz guter Quartalszahlen zählen die Aktien von adidas mit einem Wochenverlust von 5,8 Prozent zu den Verlierern. Aktionäre störten sich daran, dass adidas den Ausblick nicht erhöht hat. Andererseits liegt die Aktie seit Jahresbeginn 24 Prozent im Plus. Zum Wochenende kostet ein Anteilsschein 192,70 Euro und damit unter der 200 Euro Marke. Bayer hat sich im Rahmen der Monsanto-Übernahme von den restlichen Covestro-Aktien getrennt. An der Börse gab der Covestro-Kurs 1,9 Prozent auf 74,54 Euro nach. Commerzbank notieren mit einem Abschlag in Höhe von 1,5 Prozent. Damit verliert der Kurs weitere 16 Cent auf einen aktuellen Kurs von 10,59 Euro.

Lösung im Handelsstreit könnte Kurse weiter anheizen

Nachdem die US-Regierung das Inkrafttreten der Strafzölle auf Stahlimporte aus der EU um einen weiteren Monat verschoben hat, bewerteten Experten dies bereits als ein erstes Signal für eine Lösung des Handelsstreits. Sollte dies tatsächlich der Fall sein, könnte es mit den Aktienkursen weiter aufwärts gehen. Zumindest wäre damit ein Risiko vom Tisch.







powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Deutsche Börse


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
154,65 € 154,95 € -0,30 € -0,19% 21.02./22:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005810055 581005 158,90 € 109,20 €
Werte im Artikel
11,32 plus
+1,00%
154,65 minus
-0,19%
21,00 minus
-3,74%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
154,75 € 0,00%  21.02.20
Xetra 155,25 € +0,55%  21.02.20
Düsseldorf 155,15 € +0,29%  21.02.20
Berlin 155,10 € +0,16%  21.02.20
Frankfurt 155,35 € +0,03%  21.02.20
München 156,65 € -0,10%  21.02.20
Stuttgart 154,65 € -0,19%  21.02.20
Hamburg 154,50 € -0,83%  21.02.20
Nasdaq OTC Other 165,94 $ -0,84%  20.02.20
Hannover 154,90 € -1,21%  21.02.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
968 Deutsche Börse 17.02.20
7 Löschung 27.08.16
21 Alphaform AG hat Insolvenzant. 04.07.16
  aktien gewinne ERLEBT man n. 17.02.16
518 Deutsche Börse - kurz vor Talf. 22.07.15
RSS Feeds




Bitte warten...