Weitere Suchergebnisse zu "E.ON":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


E.ON: Ein außergewöhnliches Comeback - Aktienanalyse




25.03.19 17:40
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - E.ON-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Maximilian Völkl von "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Energiekonzerns E.ON SE (ISIN: DE000ENAG999, WKN: ENAG99, Ticker-Symbol: EOAN, Nasdaq OTC-Symbol: ENAKF) unter die Lupe.

Vor gut zwei Jahren hätten die Versorger mit dem Rücken zur Wand gestanden. Milliardenverluste und eine dünne Eigenkapitaldecke hätten dafür gesorgt, dass viele Anleger bereits den endgültigen Abgesang auf E.ON angestimmt hätten. Doch auch wenn die Aktie nach wie vor weit von ihren alten Hochs entfernt sei, das große Comeback sei gelungen.

Ein Blick auf die Zahlen zeige, wie sich E.ON wieder zurückgearbeitet habe. Im Geschäftsjahr 2016 habe der Versorger unter dem Strich noch 16 Milliarden Euro Verlust eingefahren. 2018 habe dagegen ein Plus von 3,5 Milliarden Euro zu Buche gestanden. Wegen der milliardenschweren Abschreibungen sei die Eigenkapitalquote 2016 auf dramatische 2,0 Prozent geschrumpft. Doch der Abgesang sei zu früh gekommen: E.ON habe die Wende geschafft, inzwischen liege die EK-Quote bereits wieder bei soliden 15,7 Prozent.

E.ON habe viel getan, um die Bilanz wieder aufzupolieren. Die Abspaltung der Tochter Uniper, der anschließende Verkauf der Beteiligung für 3,8 Milliarden Euro an Fortum oder auch die milliardenschwere Rückzahlung der Brennelementesteuer hätten den Konzern zurück in die Spur gebracht.

Inzwischen sei E.ON schon wieder so gefestigt, dass auch Dividendenjäger ihre Freude hätten. 2016 habe es noch 21 Cent je Aktie gegeben, inzwischen seien es bereits wieder 43 Cent - das entspreche 4,3 Prozent Rendite. 2019 solle die Ausschüttung weiter auf 46 Cent klettern. Dank der wiedererstarkten Bilanz und dem lukrativen wie stabilen Netzgeschäft sei dies ohne großes Risiko umsetzbar.

Die Bilanz stimme wieder, das Chartbild sei stark und mit der anstehenden innogy-Fusion rüste sich E.ON auch operativ für die neue Energiewelt. Für konservative Anleger sei die Aktie ein Top-Pick. Wer dabei sei, gebe kein Stück aus der Hand. Auch Neueinsteiger können noch zugreifen, wenn der Sprung über die 10,00-Euro-Marke noch einmal bestätigt wird, so Maximilian Völkl von "Der Aktionär" zu der Aktie von E.ON. (Analyse vom 25.03.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze E.ON-Aktie:

XETRA-Aktienkurs E.ON-Aktie:
9,972 EUR 0,00% (25.03.2019, 17:20)

Tradegate-Aktienkurs E.ON-Aktie:
9,988 EUR +0,84% (25.03.2019, 17:26)

ISIN E.ON-Aktie:
DE000ENAG999

WKN E.ON-Aktie:
ENAG99

Eurex Optionskürzel E.ON-Aktienoption:
EOA

Ticker-Symbol E.ON-Aktie:
EOAN

Nasdaq OTC Ticker-Symbol E.ON-Aktie:
ENAKF

Kurzprofil E.ON SE:

E.ON (ISIN: DE000ENAG999, WKN: ENAG99, Ticker-Symbol: EOAN, Nasdaq OTC-Symbol: ENAKF) ist ein internationales privates Energieunternehmen, das sich auf Energienetze, Kundenlösungen und Erneuerbare Energien und damit auf die Bausteine der neuen Energiewelt konzentriert. Das konventionelle Erzeugungsgeschäft sowie der Energiehandel wurden zum 1. Januar 2016 in eine eigene Gesellschaft, Uniper, überführt. Die Uniper Gruppe wurde mehrheitlich an die Aktionäre von E.ON abgespalten und ist seit dem 12. September 2016 börsennotiert. (25.03.2019/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu E.ON


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
11,14 $ 11,3012 $ -0,1612 $ -1,43% 22.04./-
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000ENAG999 ENAG99 11,44 $ 9,53 $
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Maximilian Völkl
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
9,82 € +0,41%  18.04.19
München 9,834 € +1,58%  18.04.19
Hannover 9,828 € +1,47%  18.04.19
Stuttgart 9,853 € +0,99%  18.04.19
Frankfurt 9,866 € +0,95%  18.04.19
Berlin 9,827 € +0,78%  18.04.19
Düsseldorf 9,817 € +0,71%  18.04.19
Xetra 9,83 € +0,70%  18.04.19
Hamburg 9,824 € +0,55%  18.04.19
Nasdaq OTC Other 11,14 $ -1,43%  15.04.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
44758 E.ON AG NA 19.04.19
19571 RWE/Eon - sell out beendet? 17.04.19
720 Uniper mit Volldampf voraus 12.03.19
940 Energiegefahren und die Verant. 10.12.18
4 E.ON In dieser Aktie steckt no. 02.11.18
RSS Feeds




Bitte warten...