Weitere Suchergebnisse zu "E.ON":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


E.ON-Aktie: Starke Jahreszahlen - Kaufempfehlung bestätigt! Aktienanalyse




09.03.16 18:53
Sanford C. Bernstein & Co

New York (www.aktiencheck.de) - E.ON-Aktienanalyse von Aktienanalystin Deepa Venkateswaran von Bernstein Research:

Deepa Venkateswaran, Aktienanalystin von Bernstein Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach Jahreszahlen weiterhin zum Kauf der Aktie des Energieriesen E.ON SE (ISIN: DE000ENAG999, WKN: ENAG99, Ticker-Symbol: EOAN, Nasdaq OTC-Symbol: ENAKF).

Die starken Ergebnisse des Unternehmens für 2015 hätten den Marktschätzungen und den Prognosen der Analystin weitgehend entsprochen. Der Ausblick für das aktuelle Jahr sei ebenfalls in etwa wie erwartet ausgefallen, so Venkateswaran.

Die Aktienanalystin von Bernstein Research, Deepa Venkateswaran, hat in einer aktuellen Aktienanalyse das "outperform"-Votum für die E.ON-Aktie mit einem Kursziel von 12,70 Euro bestätigt. (Analyse vom 09.03.2016)

Börsenplätze E.ON-Aktie:

XETRA-Aktienkurs E.ON-Aktie:
8,073 EUR -3,09% (09.03.2016, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs E.ON-Aktie:
8,119 EUR -3,23% (09.03.2016, 18:45)

ISIN E.ON-Aktie:
DE000ENAG999

WKN E.ON-Aktie:
ENAG99

Eurex Optionskürzel E.ON-Aktienoption:
EOA

Ticker-Symbol E.ON-Aktie:
EOAN

Nasdaq OTC Ticker-Symbol E.ON-Aktie:
ENAKF

Kurzprofil E.ON SE:

E.ON (ISIN: DE000ENAG999, WKN: ENAG99, Ticker-Symbol: EOAN, Nasdaq OTC-Symbol: ENAKF) ist ein internationales privates Energieunternehmen, das vor einem fundamentalen Wandel steht: Mit Umsetzung der neuen Strategie wird E.ON sich künftig vollständig auf Erneuerbare Energien, Energienetze und Kundenlösungen und damit auf die Bausteine der neuen Energiewelt konzentrieren. Die Geschäftsfelder konventionelle Erzeugung, globaler Energiehandel und Exploration & Produktion werden in eine Neue Gesellschaft überführt, die ebenfalls börsennotiert sein wird.

Im Geschäftsjahr 2014 erwirtschafteten die mehr als 58.000 Mitarbeiter von E.ON in vielen Ländern Europas sowie in Russland und Nordamerika einen Umsatz von rund 112 Milliarden Euro. Hinzu kommen gemeinsam mit Partnern geführte Geschäfte in Brasilien und in der Türkei. Im Bereich der Erneuerbaren Energien gehört E.ON zu den weltweit führenden Unternehmen. Rund 33 Millionen Kunden beziehen Strom und Gas von E.ON. Das breite Stromerzeugungsportfolio von E.ON umfasst rund 59 GW Erzeugungskapazität. Die E.ON-Gruppe wird von der Konzernleitung in Düsseldorf geführt. (09.03.2016/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
9,096 € 9,097 € -0,001 € -0,01% 22.06./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000ENAG999 ENAG99 10,81 € 7,88 €
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Ratingentwicklung:reiterated
Kursziel:12.7 - 0
Kursziel (alt):12.7 - 0
Kursziel Einheit:EUR - Euro
Analysten: Deepa Venkateswaran
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
9,079 € -0,16%  22.06.18
Xetra 9,096 € -0,01%  22.06.18
Stuttgart 9,076 € -0,07%  22.06.18
Düsseldorf 9,073 € -0,14%  22.06.18
Nasdaq OTC Other 10,6867 $ -0,22%  19.06.18
Frankfurt 9,081 € -0,55%  22.06.18
Berlin 9,00 € -0,97%  22.06.18
München 9,00 € -1,00%  22.06.18
Hannover 9,079 € -1,21%  22.06.18
Hamburg 9,098 € -1,24%  22.06.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
43333 E.ON AG NA 22.06.18
18321 RWE/Eon - sell out beendet? 22.06.18
753 Energiegefahren und die Verant. 22.06.18
18 Wie vor Fehlern schuetzen? 14.05.18
701 Uniper mit Volldampf voraus 09.05.18
RSS Feeds




Bitte warten...