Kolumnist: Jörg Schulte

EXPLOSIVE NEWS! Firma meldet signifikante Erweiterung der PGM- und Nickelmineralisierung! Ressourcenwachstum erreicht das nächste Level – und das in atemberaubender Geschwindigkeit!




12.06.20 11:09
Jörg Schulte


Gewaltiges Platin- und Palladium Vorkommen! EILMELDUNG: Diese neue Depot-Rakete ist noch ein absoluter Geheimtipp! Firma bohrt massives PGM-Vorkommen an! Kurssprung und Neubewertung unvermeidbar! 


Rohstoffe für unsere Zukunft mit „Grüner Energie“! Diese Firma hat sie ALLE!


Was haben die Rohstoffe, Platin, Palladium und Nickel gemeinsam? Alle drei Rohstoffe haben seit dem ‚sell off‘ Mitte März schon wieder mit 33 %, 20 % bzw. 11 % stark zugelegt, sind aber gegenüber anderen Rohstoffen noch deutlich unter ihren Hochs von vor der COVID-19 Pandemie.


Und dass, obwohl Marktkenner Engpässe vorhersagen! Und Engpässe werden sicher kommen, denn alle drei Metalle haben noch eine weitere extrem wichtige Gemeinsamkeit! Ihre Verwendung in einer neuen saubereren und elektrifizierten Welt! Platin und Palladium für Katalysatoren – die Nachfrage wird explodieren! Ebenso bei Batterien, die immer leistungsfähiger werden müssen und daher Unmengen an Nickel benötigen werden!


Treten Engpässe auf, oder fehlen sogar notwendige Rohstoffe, steht die Produktion bei vielen Unternehmen still. Eine sichere Rohstoffversorgung aus dem eigenen Land wäre zwar wünschenswert, ist aber kaum möglich, da die Rohstoffe nicht in jedem Land vorhanden sind oder profitabel abgebaut werden können. Je weiter die Import-Entfernung desto gefährlicher ist die Abhängigkeit.


Und unsere hoch technologisierte Welt braucht nun einmal große Mengen an Rohstoffen! Und angesichts einer weltweiten - politische gewollten - Energiewende werden vor allem auch Palladium, Platin und Nickel extrem gesucht sein. Deshalb werden diese Rohstoffe zunehmend in den Anlegerfokus rücken. Zumal Edelstahl (Nickel-Legierung) und Elektrofahrzeuge (Nickel-Batterien) sowie Katalysatoren (Platin und Palladium) immer gefragter werden. 


Ein Weltklasse Nickel-Kobaltsulfid-Projekt im Herzen des produktiven Bergbaugebiets ‚Timmins-Cochrane‘ in Ontario, Kanada, besitzt und exploriert Canada Nickel Company Inc. (ISIN: CA13515Q1037 / WKN: A2P0XC / TSX-V: CNC). Die Infrastruktur dieses Projektes ist extrem gut, da die Region mit über 100 Jahren regionaler Bergbautätigkeit verbunden ist.


Massive Platin und Palladium Vorkommen gefunden – das war erst der Anfang!


Und welches Potenzial Canada Nickels Lagerstätte besitzt zeigen neben den bisherigen Ergebnissen, auch eindrucksvoll die erst gestern wieder veröffentlichten Bohrergebnisse!


Und die haben es wieder absolut in sich! Der Trend der Spitzenergebnisse scheint sich mittlerweile bei dieser Firma zu manifestieren!


Die jüngsten Bohrungen von dem weltklasse ‚Crawford‘-Projekt vergrößerten die Mineralisierungen gewaltig! So wurde durch die neuen Bohrergebnisse die PGM-Mineralisierung der ‚East’-Zone um bis zu 340 m in vertikale Richtung erweitert, und das sogar bei gleichbleibend hohen Gehalten und Mächtigkeiten!


Zu den besten Bohrergebnissen in der ‚East‘-Zone zählen dieses Mal 1,8 g/t Palladium und Platin, die sich in gleiche Teile (0,9 g/t Pd, 0,9 g/t Pt) über 4,5 m in Bohrloch CR20-34 aufteilen, der innerhalb eines Bereiches mit 0,7 g/t Palladium und Platin (0,4 g/t Pd, 0,3 g/t Pt) über 18 m in 450 m Tiefe auftritt.


Dieses Bohrloch wurde 340 m neigungsabwärts vom bereits zuvor gemeldeten Bohrloch CR20-28 gebohrt, das 1,7 g/t Palladium und Platin über 4,5 m durchteufte. Auf weitere 2,0 g/t Palladium und Platin über 3 m, die sich auf 0,9 g/t Pd, 1,1 g/t Pt aufteilen, inklusive 0,4 g/t Palladium und Platin (0,2 g/t Pd, 0,2 g/t Pt) über 24 m, in 263 m Tiefe traf das Bohrloch CR20-37.


Dieses Bohrloch wurde 100 m neigungsaufwärts vom ebenfalls hochgradigen Bohrloch CR20-31 gebohrt, das 1,8 g/t Palladium und Platin über 3 m lieferte.


 




Quelle: Canada Nickel


Das sagt der CEO, Mark Selby, zu diesen hervorragenden Ergebnissen:


„Diese neuen Bohrlöcher zeigen eindeutig das PGM-Potenzial der ‚East‘-Zone und die mehrere Kilometer lange Streichlänge der zahlreichen Strukturen auf unserem ‚Crawford‘-Projekt. Frühere Bohrlöcher hatten eine Mineralisierung von der Oberfläche beginnend bis in eine Tiefe von über 500 m durchschnitten.


Diese jüngsten Bohrlöcher sind die ersten aus der ‚East‘-Zone, von den gleichen Abschnitten, die auch gleich die PGM-Mineralisierung um mehr als 300 m in der Tiefe erweitern! Und dass mit sehr beständigen Gehalten und Mächtigkeiten.“


Aber auch Canada Nickels (ISIN: CA13515Q1037 / WKN: A2P0XC / TSX-V: CNC) Nickelergebnisse der ‚East‘-Zone lassen nicht nur Geologenaugen strahlen!


Denn das Bohrloch CR20-34 lieferte neben den oben genannten starken PGM-Gehalten auch noch einen der bisher höchsten Nickel-Abschnitte die bisher in der Zone gefunden wurden! 


Also doch! Riesiges Potenzial auf einer vermeintlich minderwertigen Zone entdeckt!


Ein Bereich mit 0,26 % Nickel über 254 m in einer Mineralisierung mit 0,42 % Nickel über 12 m und 0,3 % Nickel über 75 m versetzen selbst die Unternehmensführung ins Staunen.


Zumal dieses Bohrloch in einem Teil der ‚East‘-Zone gebohrt wurde, der zu den eher weniger aussichtsreichen Bereichen gezählt wurde.




Quelle: Canada Nickel


Ressourcenschätzung voraus! Das wird die Aktie erst so richtig beflügeln!


Diese bärenstarken Ergebnisse bestätigen das Team von Canada Nickel weiterhin in ihrer Überzeugung, dass ‚Crawford‘ eines der führenden Nickel-Kobaltsulfid- und Palladiumprojekte der nächsten Generation ist. Derzeit werden die ‚Main’- und ‚East’-Zone mit zwei Bohrgeräten abgebohrt, um weitere Ergebnisse und Erkenntnisse, für die für Ende Juli erwartete, Ressourcenaktualisierung zu liefern.


Unser Fazit:


Canada Nickel (ISIN: CA13515Q1037 / WKN: A2P0XC / TSX-V: CNC) macht riesen Fortschritte bei der Erforschung seines ‚Crawford‘-Projektes! Dank der Anfang Mai durchgeführten Finanzierungsrunde im Volumen von fast 4,7 Mio. CAD kann man nun Explorationsarbeiten im größeren Maßstab durchführen. Als Ergebnis erwarten wir jede Menge erstklassige Bohrergebnisse in den kommenden Wochen! Und natürlich steigende einen weiter stark steigenden Aktienkurs!


Mit jedem weiteren Spitzenbohrloch steigt nicht nur die Wahrscheinlichkeit, dass der Aktienkurs explodiert, sondern vor allem auch, dass dieses noch unbekannte Unternehmen in den Fokus der großen Investoren rückt.


Während die Rohstoffpreise weiter gestiegen sind hat der Aktienkurs von Canada Nickel (ISIN: CA13515Q1037 / WKN: A2P0XC / TSX-V: CNC) sogar etwas korrigiert. Was nach dem fulminanten Anstieg der letzten Wochen auch dringend nötig war! Somit erhalten Investoren eine weitere Chance, günstig nachzukaufen oder einzusteigen! Diese Aktie gehört in jedes Depot!


Daher liegt es auch nahe, dass mit einem einsetzenden Nachrichtenfluss, von dem wir ausgehen, sich die Diskrepanz zwischen gestiegenen Metall-Preisen und dem zuletzt etwas gefallenen Aktienkurs nun schnell wieder anpasst. Daher sollte die jüngste Korrektur für smarte Investoren ein Geschenk sein, um herzhaft zuzugreifen.


Und denken Sie dran, die eigentliche Unternehmensgeschichte, welche die Firma in noch deutlich höhere Kursregionen führen kann, fängt gerade erst an! Wir reden hier schon sehr bald von der wahrscheinlich größten Nickelentdeckung weltweit! 


Schreiben Sie hier ihre eigene Canada Nickel Geschichte und seien Sie von Anfang an mit dabei. Noch sind Sie den größeren Investoren einen Schritt voraus.


 


Viele Grüße und maximalen Erfolg bei Ihren Investments!


Ihr JS Research-Team


 


 


 


Risikohinweise und Haftungsausschluss: Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keine Haftung für die Inhalte externer Verlinkungen übernehmen. Jedes Investment in Wertpapiere ist mit Risiken behaftet. Aufgrund von politischen, wirtschaftlichen oder sonstigen Veränderungen kann es zu erheblichen Kursverlusten kommen. Dies gilt insbesondere bei Investments in (ausländische) Nebenwerte sowie in Small- und Microcap-Unternehmen; aufgrund der geringen Börsenkapitalisierung sind Investitionen in solche Wertpapiere höchst spekulativ und bergen ein extrem hohes Risiko bis hin zum Totalverlust des investierten Kapitals. Darüber hinaus unterliegen die bei JS Research UG (haftungsbeschränkt) vorgestellten Aktien teilweise Währungsrisiken. Die von JS Research UG (haftungsbeschränkt) für den deutschsprachigen Raum veröffentlichten Hintergrundinformationen, Markteinschätzungen und Wertpapieranalysen wurden unter Beachtung der österreichischen und deutschen Kapitalmarktvorschriften erstellt und sind daher ausschließlich für Kapitalmarktteilnehmer in der Republik Österreich und der Bundesrepublik Deutschland bestimmt; andere ausländische Kapitalmarktregelungen wurden nicht berücksichtigt und finden in keiner Weise Anwendung. Die Veröffentlichungen von JS Research UG (haftungsbeschränkt) dienen ausschließlich zu Informationszwecken und stellen ausdrücklich keine Finanzanalyse dar, sondern sind Promotiontexte rein werblichen Charakters zu den jeweils besprochenen Unternehmen, welche hierfür ein Entgelt zahlen. Zwischen dem Leser und den Autoren bzw. dem Herausgeber kommt durch den Bezug der JS Research UG (haftungsbeschränkt)-Publikationen kein Beratungsvertrag zu Stande. Sämtliche Informationen und Analysen stellen weder eine Aufforderung noch ein Angebot oder eine Empfehlung zum Erwerb oder Verkauf von Anlageinstrumenten oder für sonstige Transaktionen dar. Jedes Investment in Aktien, Anleihen, Optionen oder sonstigen Finanzprodukten ist – mit teils erheblichen – Risiken behaftet. Die Herausgeberin und Autoren der JS Research UG (haftungsbeschränkt)-Publikationen sind keine professionellen Investmentberater!!! Deshalb lassen Sie sich bei ihren Anlageentscheidungen unbedingt immer von einer qualifizierten Fachperson (z.B. durch Ihre Hausbank oder einen qualifizierten Berater Ihres Vertrauens) beraten. Alle durch JS Research UG (haftungsbeschränkt) veröffentlichten Informationen und Daten stammen aus Quellen, die wir zum Zeitpunkt der Erstellung für zuverlässig und vertrauenswürdig halten. Hinsichtlich der Korrektheit und Vollständigkeit dieser Informationen und Daten kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Gleiches gilt für die in den Analysen und Markteinschätzungen von JS Research UG (haftungsbeschränkt) enthaltenen Wertungen und Aussagen. Diese wurden mit der gebotenen Sorgfalt erstellt. Eine Verantwortung oder Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der in dieser Publikation enthaltenen Angaben ist ausgeschlossen. Alle getroffenen Meinungsaussagen spiegeln die aktuelle Einschätzung der Verfasser wider, die sich jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern kann. Es wird ausdrücklich keine Garantie oder Haftung dafür übernommen, dass die in den von JS Research UG (haftungsbeschränkt)-Veröffentlichungen prognostizierten Kurs- oder Gewinnentwicklungen eintreten.


Angaben zu Interessenskonflikten: Die Herausgeber und verantwortliche Autoren erklären hiermit, dass folgende Interessenskonflikte hinsichtlich des in dieser Veröffentlichung des besprochenen Unternehmens Canada Nickel zum Zeitpunkt der Veröffentlichung bestehen: I. Autoren und die Herausgeberin sowie diesen nahestehende Consultants und Auftraggeber halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktienbestände in Canada Nickel und behalten sich vor, diese zu jedem Zeitpunkt und ohne Ankündigung zu verkaufen oder neue Positionen in Canada Nickel einzugehen. II. Autoren und die Herausgeberin und Auftraggeber sowie diesen nahestehende Consultants unterhalten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung ein Beratungsmandat mit Canada Nickel und erhalten hierfür ein Entgelt. Autoren und die Herausgeberin wissen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die Aktie von Canada Nickel im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kommt es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung. Es handelt sich bei dieser Veröffentlichung von JS Research UG (haftungsbeschränkt) ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um eine Veröffentlichung eines ganz deutlichen und eindeutig werblichen Charakters im Auftrag des besprochenen Unternehmens und somit als Werbung/Marketingmitteilung zu verstehen.


Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Jörg Schulte, JS Research UG (haftungsbeschränkt) oder Mitarbeiter des Unternehmens Aktien von Canada Nickel halten und weiterhin jederzeit eigene Geschäfte in den Aktien der vorgestellten Unternehmen erwerben oder veräußern (z.B. Long- oder Shortpositionen) können. Auf einen Interessenkonflikt weisen wir ausdrücklich hin. Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Die daraus eventuell resultierenden Transaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die auf den „Webseiten“, dem Newsletter oder den Research-Berichten veröffentlichten Informationen, Empfehlungen, Interviews und Unternehmenspräsentationen werden von den jeweiligen Unternehmen oder Dritten (sogenannte „third parties“) bezahlt. Zu den „third parties“ zählen z.B. Investor Relations- und Public Relations-Unternehmen, Broker oder Investoren. JS Research UG (haftungsbeschränkt) oder dessen Mitarbeiter können teilweise direkt oder indirekt für die Vorbereitung, elektronische Verbreitung und andere Dienstleistungen von den besprochenen Unternehmen oder sogenannten „third parties“ mit einer Aufwandsentschädigung entlohnt werden. Auch wenn wir jeden Bericht nach bestem Wissen und Gewissen erstellen, raten wir Ihnen bezüglich Ihrer Anlageentscheidungen noch weitere externe Quellen, wie z.B. Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens, hinzuzuziehen. Deshalb ist auch die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der hier behandelten Ausführungen für die eigenen Anlageentscheidungen möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Die Depotanteile einzelner Aktien sollten gerade bei Rohstoff- und Explorationsaktien und bei gering kapitalisierten Werten nur so viel betragen, dass auch bei einem Totalverlust das Gesamtdepot nur marginal an Wert verlieren kann. Besonders Aktien mit geringer Marktkapitalisierung (sogenannte "Small Caps") und speziell Explorationswerte sowie generell alle börsennotierten Wertpapiere sind zum Teil erheblichen Schwankungen unterworfen. Die Liquidität in den Wertpapieren kann entsprechend gering sein. Bei Investments im Rohstoffsektor (Explorationsunternehmen, Rohstoffproduzenten, Unternehmen die Rohstoffprojekte entwickeln) sind unbedingt zusätzliche Risiken zu beachten. Nachfolgend einige Beispiele für gesonderte Risiken im Rohstoffsektor: Länderrisiken, Währungsschwankungen, Naturkatastrophen und Unwetter (z.B. Überschwemmungen, Stürme), Veränderungen der rechtlichen Situation (z.B. Ex- und Importverbote, Strafzölle, Verbot von Rohstoffförderung bzw. Rohstoffexploration, Verstaatlichung von Projekten), umweltrechtliche Auflagen (z.B. höhere Kosten für Umweltschutz, Benennung neuer Umweltschutzgebiete, Verbot von diversen Abbaumethoden), Schwankungen der Rohstoffpreise und erhebliche Explorationsrisiken.


Disclaimer: Alle im Bericht veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche. Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die besprochenen Aktien noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Dieser Bericht gibt nur die persönliche Meinung von Jörg Schulte wieder und ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch ihre Bank unumgänglich. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber und seine Mitarbeiter für vertrauenswürdig erachten. Für die Richtigkeit des Inhalts kann trotzdem keine Haftung übernommen werden. Für die Richtigkeit der dargestellten Charts und Daten zu den Rohstoff-, Devisen- und Aktienmärkten wird keine Gewähr übernommen. Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Lesen Sie hier - https://www.js-research.de/disclaimer-agb/ -. Bitte beachten Sie auch, falls vorhanden, die englische Originalmeldung.


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1,34 $ 1,4751 $ -0,1351 $ -9,16% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
CA13515Q1037 A2P0XC 2,24 $ 0,67 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
1,15 € +0,88%  07.08.20
München 1,29 € -0,77%  07.08.20
Berlin 1,20 € -8,40%  07.08.20
Nasdaq OTC Other 1,34 $ -9,16%  07.08.20
Frankfurt 1,21 € -9,70%  07.08.20
Stuttgart 1,14 € -11,63%  07.08.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
15 Canada Nickel - Riesiges Nicke. 07.08.20
RSS Feeds




Bitte warten...