EUR/USD: Weshalb der Euro zum Dollar das Nachsehen hat




01.04.21 16:25
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Der Euro gibt im Vergleich zum Dollar seit Wochen deutlich nach, so die Analysten der BNP Paribas in ihrer aktuellen Ausgabe von "Märkte & Zertifikate weekly".

Auch wenn der Währungsmarkt komplex sei und es viele Einflussgrößen gebe, so sei die Situation doch wohl selten so einfach wie aktuell gewesen. Beide Volkswirtschaften würden aus einer tiefen Krise kommen, aus der nur Impfungen einen Ausweg bieten würden. Während der Pieks in den USA auf Parkplätzen und in Drogerien auch von weniger qualifiziertem medizinischen Personal verabreicht werde, würden in Europa vorwiegend Ärzte impfen. Auch sei die Versorgung mit Impfstoffen eine andere. Dass die europäische Gemeinschaftswährung im Vergleich zum Dollar derzeit das Nachsehen habe, sei daher keine allzu große Überraschung. Schließlich würden Impfquoten auch darüber entscheiden, wie schnell die Wirtschaft wieder uneingeschränkt agieren könne.

Während in Deutschland der Sommerurlaub selbst im Spätsommer auf der Kippe zu stehen scheine, möchten die Amerikaner den Unabhängigkeitstag am 4. Juli mit einiger Vorsicht bereits wieder im Stil der Jahre vor 2020 feiern. Kein Wunder, dass Investoren diesen Währungsraum aktuell vorziehen würden. Und: Angesichts der aktuellen Entwicklung spreche derzeit nicht so viel dafür, auf eine zeitnahe Trendwende zu setzen. Während das Verbrauchervertrauen in den USA steige, schwächle es in der Eurozone weiter. Erst ein Impferfolg, der auch wirklich einer sei, werde dem Euro wohl wieder auf die Beine helfen können. (01.04.2021/ac/a/m)





 
Finanztrends Video zu EUR/USD (Euro / US-Dollar)


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1,19824 1,19666 0,0016 +0,13% 16.04./22:58
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
EU0009652759 965275 1,23 1,07
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
FXCM
1,19824 +0,13%  16.04.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
311844 QV ultimate (unlimited) 16.04.21
9 Anfänger sucht sinnvolle Indika. 26.03.21
2797 SCHWER-Gewichte in SILBER 09.03.21
100 Stirbt der Euro in Italien? 02.02.21
66418 Der EUR/USD 2,0 Thread 10.01.21
RSS Feeds




Bitte warten...