EUR/USD: US-Arbeitsmarkt im Fokus




03.01.18 12:40
Nord LB

Hannover (www.aktiencheck.de) - An den Devisenmärkten ist der US-Dollar zuletzt unter einen gewissen Druck geraten, berichten die Analysten der Nord LB.

Mit Blick auf den Euro sei die Marke von 1,20 USD pro EUR in den Fokus gerückt. Diese vor allem auch psychologisch sehr wichtige Marke habe zum Start des neuen Jahres recht nachhaltig überboten werden können. Es handle sich an dieser Stelle aber nicht nur um eine Schwäche der Währung der USA; in der Tat habe der Euro auch von den jüngsten Inflationsdaten aus Deutschland profitieren können. Die Dezember-Zahlen zur Entwicklung der Konsumentenpreise hätten das FX-Segment überrascht; der Anstieg habe oberhalb der Erwartungen gelegen und die weitere EZB-Geldpolitik nach Auffassung der Analysten schon stärker in den Fokus des Devisenmarktes gerückt.

Die in 2018 zu erwartenden weiteren geldpolitischen Maßnahmen der Notenbank in Washington, die weitere Schritte in Richtung einer langsamen Normalisierung der Zinspolitik der FED bringen würden, würden allerdings wohl von noch höherer Relevanz für den FX-Bereich bleiben. In der Tat dürfte das in 2018 auch personell neu aufgestellte FOMC dem US-Dollar perspektivisch helfen.

In diesem Kontext würden die Devisenmärkte am Freitag mit ganz besonderem Interesse auf die offiziellen Zahlen zur Lage am US-Arbeitsmarkt zu warten haben. Die Analysten der Nord LB rechnen bei diesen Angaben zumindest mit keinen nachhaltig negativen Nachrichten. Die Arbeitslosenquote sollte im Dezember bei niedrigen 4,1% verharren. Zudem würden die Analysten mit knapp unter 200.000 neuen Stellen rechnen. Bei einer entsprechenden Entwicklung bliebe die US-Notenbank weiterhin unter Handlungsdruck und sollte entsprechend an ihren Plänen zur sukzessiven Anhebung der FED Funds Target Rate festhalten, was in den USA auch zu moderat weiter zulegenden Kapitalmarktrenditen führen müsste. Dieses Zinsumfeld wäre dann sicherlich zumindest in gewissem Umfang stützend für die Währung der Vereinigten Staaten. (03.01.2018/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1,22247 1,22406 -0,0016 -0,13% 19.01./23:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
EU0009652759 965275 1,23 1,05
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
FXCM
1,22247 -0,13%  19.01.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
289667 QV ultimate (unlimited) 14:06
66340 Der EUR/USD 2,0 Thread 19.01.18
2544 SCHWER-Gewichte in SILBER 15.01.18
13 Euro-Yen der EU-Japan Thread 20.09.17
404 News, Fakten, Entwicklungen zu. 25.07.17
RSS Feeds




Bitte warten...