EUR/USD: Seitwärtsbewegung am 10er EMA




11.06.21 09:13
UBS

Zürich (www.aktiencheck.de) - Das Währungspaar EUR/USD befindet sich seit dem Verlaufstief bei USD 1,170 in einem Aufwärtstrend und konnte mit dem Anstieg über den 200er EMA Anfang April neue Stärke zeigen, wie aus der Veröffentlichung "KeyInvest DailyTrader" der UBS hervorgeht.

Es sei dann auch ein weiterer Anstieg über den 50er EMA gefolgt, womit sich die Lage für das Währungspaar weiter aufgehellt habe. Mitte April sei es mit der bullishen Überschneidung des 10er EMA über den 50er EMA zu einem weiteren Stärkesignal gekommen. Abwärtskorrekturen seien im Aufwärtstrend dabei im Bereich des 10er EMA, in der Extension im Bereich des 50er EMA ausgelaufen. Seit dem Verlaufstief bei USD 1,210 am 50er EMA befinde sich EUR/USD erneut in einer Aufwärtsbewegung und verlaufe kurzfristig am 10er EMA seitwärts. Der Aufwärtstrend sei übergeordnet weiterhin intakt. Gelinge nun ein nachhaltiger Durchbruch nach oben?

Ausblick: Solange EUR/USD über dem 50er EMA notiere, sei mittelfristig mit eher weiter steigenden Kursen zu rechnen.

Die Long-Szenarien: Das Währungspaar EUR/USD bewege sich weiterhin seitwärts am 10er EMA, könne aber die Trendlinie verteidigen und diesen Bereich als Sprungbrett für einen erneuten Kursanstieg nutzen. Gelinge ein nachhaltiger Ausbruch über den 10er EMA, würde sich die Lage für EUR/USD weiter aufhellen und dem Aufwärtstrend folgend wohl ein Anstieg über das Verlaufshoch vom 1. Juni bei USD 1,225 erfolgen. In der Folge wäre dann mit einem weiteren Kursanstieg über das Verlaufshoch bei USD 1,226 zu rechnen. Die nächste Anlaufmarke wäre dann der Bereich um USD 1,234.

Die Short-Szenarien: EUR/USD könne nicht nachhaltig über den 10er EMA nach oben ausbrechen und nehme erneut Kurs auf den 50er EMA. Komme es hier zu einem Durchbruch nach unten, würde sich die Lage mittelfristig eintrüben und ein weiterer Rücklauf zum 200er EMA zu erwarten sein. Würden die Bären auch hier nach unten durchbrechen, würde ein langfristiges bearishes Signal generiert werden und ein Kursrückgang zum Verlaufstiefbei USD 1,170 wahrscheinlich werden. (11.06.2021/ac/a/m)







 
Finanztrends Video zu EUR/USD (Euro / US-Dollar)


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1,21086 1,21737 -0,0065 -0,53% 11.06./22:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
EU0009652759 965275 1,23 1,12
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
FXCM
1,21086 -0,53%  11.06.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
2820 SCHWER-Gewichte in SILBER 07.06.21
311942 QV ultimate (unlimited) 03.06.21
66419 Der EUR/USD 2,0 Thread 29.04.21
75 QV alles 25.04.21
225 Gundels kleine Marktanalyse 25.04.21
RSS Feeds




Bitte warten...