EUR/GBP: Sterling unter Druck




09.07.18 14:30
Deutsche Bank

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Theresa May hat am Freitag ihr Kabinett auf den Landsitz nach Chequers eingeladen, um ihre Minister von ihrem jüngsten Entwurf zur künftigen Beziehung zwischen Großbritannien und der EU zu überzeugen, berichtet die Deutsche Bank AG in einer aktuellen Ausgabe "MÄRKTE am Morgen".

Dies sei ihr, trotz schwieriger Ausgangslage, zunächst gelungen. Die britische Regierung strebe demnach unter anderem nach dem Brexit eine Freihandelszone mit der EU an, wonach Großbritannien auch nach dem Austritt eng an den EU-Binnenmarkt gebunden bleiben wolle. Um eigene Abkommen mit Drittstaaten wie den USA und China schließen zu können, möchte Großbritannien allerdings weiterhin aus der europäischen Zollunion austreten. Allerdings dürfte der neue Plan Großbritanniens in der EU auf Skepsis stoßen. Allerdings: Heute früh in Fernost habe sich herausgestellt, dass wohl doch nicht das ganze Kabinett hinter Theresa May gestanden habe: Brexit-Minister David Davis und zwei weitere Mitarbeiter des Ministeriums seien zurückgetreten. Sterling sei somit unter Druck geraten, und der Euro (ISIN: EU0009653088, WKN: 965308) bewege sich gegenüber Freitag erholt in seinem schwachen kurzfristigen Aufwärtstrend zwischen 0,8770 und 0,8950. (09.07.2018/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
0,89533 0,89564 -0,0003 -0,03% 25.09./13:31
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
EU0009653088 965308 0,91 0,86
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
FXCM
0,89533 -0,03%  13:31
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
124 EUR/GBP 15.05.18
9 Brexit-Train / Ideen für den Pr. 16.08.17
30 Long auf eur/gbp 21.06.16
8 Europa ex UK oder UK ex Eur. 28.01.16
111 Nachrichten, Infos, Szenarios üb. 28.01.16
RSS Feeds




Bitte warten...