Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Till Kleinlein

EURUSD: Rücklauf ermöglichte Einstieg




13.12.19 10:58
Till Kleinlein

Eine ereignisreiche Woche liegt hinter uns. Die europäische und die amerikanische Notenbank halten an ihrer Politik des billigen Geldes weiter fest. Außerdem hat Premierminister Johnson bei der Parlamentswahl eine Mehrheit auf sich vereinen können – das Brexit-Chaos könnte nun wirklich bald ein Ende finden. Und im Handelsstreit China/USA scheint es doch noch eine Einigung für die Phase 1 zu geben.
All dies hielt mich davon ab, den vorbereiteten Long-Einstieg im Währungspaar EUR/USD durchzuführen. Im Webinar kürzlich hatte ich Ihnen meine Einstiegsszenarien dargelegt: Maßgebend hierfür war die November-Range bzw. der Ausbruch aus dieser. Passend zum kurzfristigen Aufwärtstrend (grüne Linie) wurde die Long-Variante aktiviert, nachdem die obere Begrenzungslinie nach oben durchbrochen wurde. Dies erfolgte aber etwas zu früh, denn vor den eingangs erwähnten Ereignissen wollte ich nicht investiert sein – hätte das Chancen-/Risikoprofil ungünstig beeinflusst.

Euro
EURUSD im aktuellen Stunden-Chart – Quelle: CFX TraderPRO

Nach dem Ausbruch aus der Kursrange kam es zu einem Rücklauf an die Ausbruchsstelle und diesen nutzte ich dann (blaues Dreieck steht für den Einstieg bei 1,1115). Eine Teilgewinnmitnahme ist bei 1,1220 geplant. Anschließend wird der Stopp leicht in die Gewinnzone nachgezogen. So ist der Plan!
Mein Broker für meine Swing-Trading-Aktivitäten: CFX Broker.
Wer noch kein Konto bei CFX Broker GmbH hat, dem kann ich die Kontoeröffnung dort empfehlen.

Übrigens: Auch nächste Woche trade ich mit Euch die Dax-Eröffnung (immer Mo bis einschl. Donnerstag ab 9 Uhr) – ihr könnt jederzeit der Vormittagsgruppe beitreten.

Allzeit gute Trades wünscht Ihnen
Ihr
Till Kleinlein 

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit investiert.



powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...