Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Stock-World Redaktion

ESG und die US-Präsidentschaftswahl: Ein Trend ist nicht zu stoppen




19.10.20 08:51
Stock-World Redaktion

Während die Wahl von Joe Biden neuen Rückenwind für ESG-Investments bedeuten würde, dürfte Trump nach einer Wiederwahl weitermachen wie bisher. Doch ESG hat auch unabhängig vom Ausgang der Wahl eine große Zukunft, glaubt man bei Western Asset Management.

 


Die Experten des US-Investmenthauses Western Asset Management geben einen Ausblick auf die Entwicklung nachhaltiger Geldanlagen in den USA nach der Wahl. Obwohl Entwürfe von Gesetzestexten in den USA zuletzt einen kritischen Umgang mit ESG-Anlagen skizziert haben, dürfte die Branche auch weiter auf dem Wachstumspfad bleiben. Insbesondere die Wahl von Joe Biden könnte ESG-Investments zusätzlichen Rückenwind bescheren: „Joe Biden hat klar gemacht, dass der Klimaschutz eines seiner Kernthemen ist. Wir denken, dass eine Biden-Regierung anstreben würde, den Netto-CO2-Ausstoß des US-Energiesektors bis 2035 auf null zu senken und bis 2050 komplette Klimaneutralität zu erreichen“, so die Experten von Western Asset Management.


 


Um diese Ziele zu erreichen, würde Biden bis zu zwei Billionen US-Dollar in ein Infrastrukturprogramm mit dem Titel „Clean Energy Revolution“ stecken. Auch sei möglich, dass sein Kabinett künftig den Posten eines/einer Beauftragten für Klimapolitik umfasse. „Doch wie Biden seine Pläne konkret umsetzt, hängt von den Machtverhältnissen innerhalb des politischen Systems nach der Wahl ab, insbesondere zwischen Senat und Kongress“, so Western Asset Management. „Zu erwarten ist im Falle einer Wahl Bidens allerdings, dass sich die USA wieder zu den Klimazielen von Paris bekennen und manche Dekrete Donald Trumps in diesem Zusammenhang rückgängig gemacht werden“, sagen die Experten weiter.


 


Sollte Trump allerdings im Amt bestätigt werden, dürfte er seinem bisherigen Kurs treu bleiben: die Öl- und Gasindustrie weiter deregulieren und weiterhin nach Energieunabhängigkeit der USA streben. „Im Falle einer Wiederwahl dürften auch die während des Sommers formulierten Gesetzesentwürfe von Behörden, wie dem Department of Labor, nicht wesentlich abgeschwächt werden“, betont man bei Western Asset Management. Die Behörde hatte angeregt, dass Investoren künftig begründen sollten, wieso sie sich für ESG-Produkte entschieden haben.


 


Dennoch sind die Experten von Western Asset Management davon überzeugt, dass der Trend rund um ESG unabhängig vom Ausgang der Wahl anhalten wird. „Viele internationale Investoren haben ESG längst zum Standard erklärt. Hinzu kommt, dass ESG-Kriterien ein effektives Werkzeug eines ganzheitlichen Investmentprozesses sind und sich zum Wohle der Anleger nutzen lassen“, so die Investmentgesellschaft.


 


Pressekontakt:


Constanze Ullmann


Senior Corporate Communications Manager


Franklin Templeton


tel +44 20 7070 7438


mobile +44 7391380187


constanze.ullmann@franklintempleton.com


www.franklintempleton.co.uk


 


© Western Asset Management Company, LLC 2020. This publication is the property of Western Asset and is intended for the sole use of its clients, consultants, and other intended recipients. It should not be forwarded to any other person. Contents herein should be treated as confidential and proprietary information. This material may not be reproduced or used in any form or medium without express written permission.


Past results are not indicative of future investment results. This publication is for informational purposes only and reflects the current opinions of Western Asset. Information contained herein is believed to be accurate, but cannot be guaranteed. Opinions represented are not intended as an offer or solicitation with respect to the purchase or sale of any security and are subject to change without notice. Statements in this material should not be considered investment advice. Employees and/or clients of Western Asset may have a position in the securities mentioned. This publication has been prepared without taking into account your objectives, financial situation or needs. Before acting on this information, you should consider its appropriateness having regard to your objectives, financial situation or needs. It is your responsibility to be aware of and observe the applicable laws and regulations of your country of residence.


Western Asset Management Company Distribuidora de Títulos e Valores Mobiliários Limitada is authorised and regulated by Comissão de Valores Mobiliários and Banco Central do Brasil. Western Asset Management Company Pty Ltd ABN 41 117 767 923 is the holder of the Australian Financial Services Licence 303160. Western Asset Management Company Pte. Ltd. Co. Reg. No. 200007692R is a holder of a Capital Markets Services Licence for fund management and regulated by the Monetary Authority of Singapore. Western Asset Management Company Ltd is a registered Financial Instruments Business Operator and regulated by the Financial Services Agency of Japan. Western Asset Management Company Limited is authorised and regulated by the Financial Conduct Authority (“FCA”). This communication is intended for distribution to Professional Clients only if deemed to be a financial promotion in the UK and EEA countries as defined by the FCA or MiFID II rules.



____________________________________________________________________________


Der Autor stellt hier lediglich Informationen zur Verfügung, es erfolgt keine Anlageberatung, Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Vermögensanlagen. Anlagegeschäfte beinhalten Risiken, so dass die Konsultierung professioneller Anlagenberater empfohlen wird. Wir möchten in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass ein Engagement in Aktien (auch Hot Stocks oder Penny Stocks), Zertifikate, Fonds oder Optionsscheine zum Teil mit erheblichen Risiko verbunden. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.





powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...