Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Michael Beck, Leiter Portfolio Management

ENGLAND OHNE PLAN




14.03.19 06:52
Michael Beck, Leiter Portfolio Management

Für England gilt (zumindest im Nationalmannschaftsbereich) beim Fußball die alte Regel, dass 22 Spieler dem Ball hinterherrennen und Deutschland gewinnt. Nun kann die Regel so ähnlich auch für den Brexit angewandt werden: 633 Abgeordnete des britischen Unterhauses stimmen immer wieder über den Brexit-Plan ab und England verliert. Der am Montag Abend von Premierministerin May und EU-Kommissionspräsident Juncker erleichtert verkündete Durchbruch bei den letzten Anpassungen des Brexit-Deals entpuppte sich leider nicht als das notwendige Mosaiksteinchen, um das britische Parlament zur Annahme des Brexit-Plans zu bewegen. Nun bleibt die Unsicherheit bestehen, und alles deutet auf eine Verschiebung des Brexit hin, denn ein Verlassen der EU ohne jegliche Regeln dürfte auch nicht im Interesse des britischen Unterhauses sein.

Dies trifft die Finanzmärkte in einer sensiblen Phase, denn die Konjunkturindikatoren sind weltweit auf dem Rückzug. Die Stimmung trübt sich ein und auch wenn noch keine Rezession gemessen werden kann, so wächst doch die Angst davor, dass die niedrigeren Wachstumsraten in der Welt in absehbarer Zeit in rezessive Tendenzen umschlagen könnten. Die ausstehende Einigung im Handelsstreit der USA mit China belastet das Sentiment ebenso wie die nach wie vor im Raum stehende Drohung der USA, Strafzölle auf europäische Automobile zu erheben.

So bleibt den Investoren nichts anders übrig, als sich weiter in Geduld zu üben und abzuwarten, wann sich die jeweiligen Protagonisten bewegen. Solange die Kurse bis dahin weiter steigen, zahlt sich diese Geduld zumindest aus.   


Hinweise:


Die vorliegenden Informationen sind keine Finanzanalyse im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und genügen nicht allen gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen und unterliegen nicht einem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen...

www.ellwanger-geiger.de/privatbank


Hinweise:


Die vorliegenden Informationen sind keine Finanzanalyse im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und genügen nicht allen gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen und unterliegen nicht einem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen.


 





powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...