Weitere Suchergebnisse zu "Dürr":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Dürr-Aktie: Schätzungen und Bewertung gefährdet - Verkaufsempfehlung bestätigt - Aktienanalyse




12.01.17 10:54
Goldman Sachs

New York (www.aktiencheck.de) - Dürr-Aktienanalyse von Aktienanalystin Daniela Costa von Goldman Sachs:

Daniela Costa, Aktienanalystin von Goldman Sachs, rät in einer aktuellen Sektorstudie weiterhin zum Verkauf der Aktie des Anlagen- und Maschinenbauers Dürr AG (ISIN: DE0005565204, WKN: 556520, Ticker-Symbol: DUE, NASDAQ OTC-Symbol: DUERF).

Die europäische Kapitalgüterbranche habe im Jahr 2016 im Vergleich zum STOXX Europe 600 die deutlichste Aufwertung seit 2012 erlebt und werde jetzt mit einer 30%-igen Prämie gehandelt, so die Analystin. Nach Einbeziehung des erwarteten Trend- und Margenwachstums habe sie deswegen für jedes Unternehmen die "normalisierte" Ergebnissituation analysiert. Dürr sei nach fünf starken Jahren zunehmend Gegenwind ausgesetzt. Die Schätzungen und die Bewertung des Wertpapiers erschienen gefährdet.

Daniela Costa, Aktienanalystin von Goldman Sachs, hat ihr Votum für die Dürr-Aktie bei "sell" mit einem Kursziel von 60,00 Euro belassen. (Analyse vom 12.01.2017)

Börsenplätze Dürr-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Dürr-Aktie:
73,39 EUR -0,94% (12.01.2017, 10:38)

Tradegate-Aktienkurs Dürr-Aktie:
73,46 EUR -0,91% (12.01.2017, 10:48)

ISIN Dürr-Aktie:
DE0005565204

WKN Dürr-Aktie:
556520

Ticker-Symbol Dürr-Aktie:
DUE

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Dürr-Aktie:
DUERF

Kurzprofil Dürr AG:

Der Dürr-Konzern (ISIN: DE0005565204, WKN: 556520, Ticker-Symbol: DUE, NASDAQ OTC-Symbol: DUERF) zählt zu den weltweit führenden Maschinen- und Anlagenbauern. Produkte, Systeme und Services von Dürr ermöglichen hocheffiziente Fertigungsprozesse in unterschiedlichen Industrien. Rund 65% des Umsatzes entfallen auf das Geschäft mit Automobilherstellern und -zulieferern. Weitere Abnehmerbranchen sind zum Beispiel der Maschinenbau, die Chemie- und Pharmaindustrie und - seit der Übernahme der HOMAG Group AG im Oktober 2014 - die holzbearbeitende Industrie. Dürr verfügt über 92 Standorte in 28 Ländern. Im Jahr 2015 strebt der Konzern mit 14.200 Mitarbeitern einen Umsatz von 3,4 bis 3,5 Mrd. Euro an.

Der Konzern agiert mit fünf Divisions am Markt:

- Paint and Final Assembly Systems: Lackierereien und Endmontagewerke für die Automobilindustrie

- Application Technology: Robotertechnologien für den automatischen Auftrag von Lack sowie Dicht- und Klebstoffen

- Measuring and Process Systems: Auswucht- und Reinigungsanlagen sowie Prüf- und Befülltechnik

- Clean Technology Systems: Abluftreinigungsanlagen und Energieeffizienztechnik

- Woodworking Machinery and Systems: Maschinen und Anlagen für die holzbearbeitende Industrie. (12.01.2017/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
115,35 € 116,00 € -0,65 € -0,56% 18.10./20:31
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005565204 556520 117,00 € 65,10 €
Metadaten
Ratingstufe:verkaufen
Ratingentwicklung:reiterated
Kursziel:60 - 0
Kursziel (alt):60 - 0
Kursziel Einheit:EUR - Euro
Analysten:Frau Daniela Costa
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
115,561 € -0,42%  18.10.17
Düsseldorf 115,89 € +0,01%  18.10.17
Berlin 115,93 € -0,26%  18.10.17
Hannover 115,89 € -0,32%  18.10.17
Stuttgart 115,596 € -0,42%  18.10.17
Xetra 115,35 € -0,56%  18.10.17
Frankfurt 115,175 € -0,71%  18.10.17
Hamburg 115,10 € -1,20%  18.10.17
München 114,05 € -1,91%  18.10.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
1691 Dürr AG 18.10.17
13 Dürr - jetzt kaufen ? 03.08.17
40 Dürr AG im MDAX weiter Pot. 24.09.12
2 Dürr erhält 200 Mill. €-Auftrag . 04.09.12
29 Duerr ...billig oder teuer? 29.02.12
RSS Feeds




Bitte warten...