Weitere Suchergebnisse zu "Dow Jones Industrial Average":
 Indizes      Fonds      Zertifikate      OS    


Dow Jones: Ausbruch in der vergangenen Handelswoche als Bullenfalle




06.09.17 10:18
day-trading-live.de

Stadtlohn (www.aktiencheck.de) - Der Dow Jones bewegte sich gestern Morgen im Bereich der 21.950/21.920 Punkten, so die Experten von "day-trading-live.de".

Er habe sich bis zum Nachmittag zunächst in einer engen Box seitwärts bewegt, ohne es zu schaffen, sich über die 21.935 Punkte zu schieben. Mit Aufnahme des offiziellen Handels am Nachmittag habe er zwar einen Ausbruch versucht, sei aber gescheitert. Dann hätten Abgaben eingesetzt, die den Index fast an die 21.700 Punkte gebracht hätten. Der Dow Jones habe sich erst im Bereich der 21.708 Punkte stabilisieren und dann wieder aufwärts laufen können. Allerdings sei diese Bewegung nicht weiter als 21.770 Punkte gegangen.

Der Dow Jones habe sich gestern nicht über die 21.935 Punkte schieben und damit auch die weiteren Anlaufziele nicht erreichen können. Die Rücksetzer seien mit dem Unterschreiten der 21.810/08 Punkte deutlich unter die maximale Anlaufmarke auf der Unterseite bei 21.790/85 Punkten gegangen. Damit habe das Setup gestern nicht gepasst.

TH: 21.935 (Vortag 21.950)/ TT: 21.708 (Vortag: 21.903)/ Range: 227 Pkte (Vortag: 47 Pkte)

Chartcheck:

Der Dow Jones habe nach einigen schwachen Handelstagen in der letzten Woche einen starken Rebound abgebildet und es habe viel darauf hingedeutet, dass sich die Erholung weiter fortsetzen könnte. Die gestrige Tageskerze hingegen lasse den Schluss zu, dass der Ausbruch in der vergangenen Handelswoche eine Bullenfalle gewesen sei. Der Index sei wieder in seine AWK und unter die 20 Tages-Linie im Daily gefallen - beides könne bärisch interpretiert werden.

Auf der Oberseite habe der Index jetzt Luft bis in den Bereich der 21.840/50 bzw. bis 21.865/75 Punkte. Ein erneuter Ausbruch über die 20 Tages-Linie bzw. über die OK des AWK würden aktuell auf TS Basis wenig wahrscheinlich erscheinen. Übergeordnet könnten sich vielmehr weitere Abgaben einstellen. Diese hätten das Potenzial zunächst bis 21.510/480 Punkte zu laufen. Hier bestünden gute Chancen auf Erholung. Gehe es darunter, kämen die 21.420/400 als weitere Anlaufziele in Betracht.

Einschätzung für den heutigen Handelstag:

Der Dow Jones notiere heute Morgen im Bereich der 21.780/740 Punkten. Damit notiere er unter dem Niveau der Frühbörse gestern Morgen.

Denkbar sei, dass die Bullen heute zunächst versuchen könnten, den Index über der 21.770 Punkte-Marke zu schieben und dort zu etablieren. Gelinge dies, so könnten sie dann versuchen, die 21.792/95, die 21.804/08 und dann die 21.823/25 Punkte zu erreichen. Gehe es heute über die 21.823/25 Punkte, so wären die 21.842/45 und dann die 21.858/60 Punkte die nächsten Anlaufbereiche. An beiden Marken könnten sich Rücksetzer einstellen, bzw. die Aufwärtsbewegung könnte hier beendet sein. Bei dynamischen Aufwärtsimpulsen könnte der Index die 21.880/83 und die 21.900/94 Punkte erreichen.

Gelinge es der Dow Jones heute nicht, sich über der 21.770 Punkte-Marke zu etablieren, wäre mit Abgaben zu rechnen, die bis 21.758/55, bis 21.738/35 bzw. bis 21.725/22 Punkte bzw. bis zum TT von gestern gehen könnten. In diesem Bereich bestünden gute Chancen auf Stabilisierung und Erholung. Würden diese nicht gelingen, so könnte sich die Abwärtsbewegung weiter fortsetzen. Anlaufmarken wären dann die 21.690/87, die 21.663/60 bzw. bis 21.645/43 Punkte. Würden in diesem Bereich Erholungen ausbleiben, so könnten weitere Abgaben folgen, die die 21.633/30, die 21.618/15, die 21.604/00 Punkte und dann die 21.580/75 Punkte erreichen könnten.

Widerstände und Unterstützungen:

Die aktuellen Widerstände seien heute bei 21.818/44/88 als auch bei 21.911/32/53/66/77/84 Punkten zu finden. Weitere Widerstände würden sich bei 22.001/11/23/38 als auch bei 22.058/71 Punkten befinden.

Aktuelle Unterstützungen seien heute bei 21.707 als auch bei 21.689/66/38/04 Punkten zu finden. Weitere Unterstützungen würden sich bei 21.585/66/55/29/09 und bei 21.493/67/44/04 Punkten befinden.

Die Experten würden heute mit einem seitwärts/ aufwärts gerichteten Markt rechnen. Diese Einschätzung sei immer in Bezug auf die Vorbörse zu sehen.

21.842 (21.880) bis 21.707 (21.630) sei die heute von den Experten erwartete Tagesrange. (06.09.2017/ac/a/m)







 
 
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
22.956,96 $ 22.956,96 $ -   $ 0,00% 17.10./14:57
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US2605661048 969420 22.960 $ 17.884 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Indizes US 22.956,96 $ 0,00%  16.10.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
286844 QV ultimate (unlimited) 12:49
  Löschung 30.09.17
68 Dow Jones bald 20000 Punkten 13.09.17
  Löschung 10.09.17
10 ganz schön ungünstig wenn ma. 29.08.17
RSS Feeds




Bitte warten...