Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Stock-World Redaktion

Dienstleistungen als Wachstumsmotor für die USA




26.02.21 13:43
Stock-World Redaktion

Michael J. Bazdarich, Produktspezialist von Western Asset Management, einem spezialisierten Investmentmanager und Teil von Franklin Templeton, glaubt an ein starkes Wachstums der US-Wirtschaft im laufenden Jahr und erklärt, welche Rolle die jüngsten Konjunkturdaten dabei spielen.


„Wir glauben, dass die US-Wirtschaft in diesem Jahr um bis zu 7,5 Prozent wachsen kann“, so Michael J. Bazdarich von Western Asset Management. Zuversichtlich machen den Marktkenner vor allem die jüngsten Konjunkturdaten, wie etwa die Auftragseingänge für langlebige Wirtschaftsgüter, die im Januar um 3,4 Prozent zulegen konnten. „Die jüngsten Daten zeigen einen starken Produktionssektor und eine starke Investitionsnachfrage“, sagt Bazdarich. „Gepaart mit den bereits vor zwei Wochen als sehr solide eingeschätzten US-Einzelhandelsumsätzen bestätigen die jüngsten Daten das Bild einer sich erholenden US-Wirtschaft“, so Bazdarich.


Der Produktspezialist verweist darauf, dass die Zuwächse bei Investitionsgütern zwar auf den ersten Blick nicht sonderlich spektakulär aussehen, zieht aber den Vergleich zum Niveau von vor der Pandemie: „Die CAPEX-Aufträge lagen im Januar neun Prozent über den Höchstständen von vor der Pandemie. Das ist selbst vor dem Hintergrund von Aufhol-Effekten nach den Shutdowns eine beeindruckende Zahl“, so Bazdarich.


Der Marktbeobachter sieht für 2021 das größte Potenzial im Dienstleistungssektor, der noch immer rund sechs Prozent unterhalb des Niveaus von vor der Pandemie liegt. „Im Gegensatz dazu ist die Erholung im verarbeitenden Gewerbe und im Bausektor im Wesentlichen abgeschlossen und es ist für 2021 nur ein geringes weiteres Wachstum in diesen Sektoren zu erwarten, ohne eine Überhitzung zu riskieren“, betont Bazdarich.


Während viele Marktteilnehmer aktuell auf Impulse aus Washington schielen, sieht man bei Western Asset Management eine Erholung des Dienstleistungssektors als wichtigsten Impuls für ein Comeback der Gesamtwirtschaft. „Wenn der Dienstleistungssektor wieder in Gang kommt, weist das große Erholungspotenzial in diesem Bereich der gesamten Wirtschaft den Weg. Wachstumsraten von 7,5 Prozent sind in diesem Jahr in den USA dann durchaus möglich“, zeigt sich Bazdarich optimistisch.


 

© Western Asset Management Company, LLC 2021. This publication is the property of Western Asset and is intended for the sole use of its clients, consultants, and other intended recipients. It should not be forwarded to any other person. Contents herein should be treated as confidential and proprietary information. This material may not be reproduced or used in any form or medium without express written permission.


Past results are not indicative of future investment results. This publication is for informational purposes only and reflects the current opinions of Western Asset. Information contained herein is believed to be accurate, but cannot be guaranteed. Opinions represented are not intended as an offer or solicitation with respect to the purchase or sale of any security and are subject to change without notice. Statements in this material should not be considered investment advice. Employees and/or clients of Western Asset may have a position in the securities mentioned. This publication has been prepared without taking into account your objectives, financial situation or needs. Before acting on this information, you should consider its appropriateness having regard to your objectives, financial situation or needs. It is your responsibility to be aware of and observe the applicable laws and regulations of your country of residence.


Western Asset Management Company Distribuidora de Títulos e Valores Mobiliários Limitada is authorised and regulated by Comissão de Valores Mobiliários and Banco Central do Brasil. Western Asset Management Company Pty Ltd ABN 41 117 767 923 is the holder of the Australian Financial Services Licence 303160. Western Asset Management Company Pte. Ltd. Co. Reg. No. 200007692R is a holder of a Capital Markets Services Licence for fund management and regulated by the Monetary Authority of Singapore. Western Asset Management Company Ltd is a registered Financial Instruments Business Operator and regulated by the Financial Services Agency of Japan. Western Asset Management Company Limited is authorised and regulated by the Financial Conduct Authority (“FCA”). This communication is intended for distribution to Professional Clients only if deemed to be a financial promotion in the UK and EEA countries as defined by the FCA or MiFID II rules.



____________________________________________________________________________


Der Autor stellt hier lediglich Informationen zur Verfügung, es erfolgt keine Anlageberatung, Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Vermögensanlagen. Anlagegeschäfte beinhalten Risiken, so dass die Konsultierung professioneller Anlagenberater empfohlen wird. Wir möchten in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass ein Engagement in Aktien (auch Hot Stocks oder Penny Stocks), Zertifikate, Fonds oder Optionsscheine zum Teil mit erheblichen Risiko verbunden. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.





powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...