Weitere Suchergebnisse zu "Dialog Semiconductor":
 Indizes      Aktien      Zertifikate      OS    


Kolumnist: Holger Steffen

Dialog Semiconductor: Momentum bleibt hoch




05.04.19 09:17
Holger Steffen

Knapp einen Monat ist es nun her, dass die Deutsche Börse AG den
Halbleiterspezialisten Dialog Semiconductor als MDAX-Wert nominierte.
Seit der offiziellen Aufnahme in den Midcap-Index konnte die Aktie
weitere 11 % zulegen und damit den seit Mitte letzten Jahres bestehenden
Aufwärtstrend fortführen. Doch wie viel Kraft steckt noch in dieser
Aufwärtsbewegung?
Ende März gab es eine Schrecksekunde. Denn nachdem Infineon mit einer
Gewinnwarnung die gesamte europäische Halbleiterbranche in schlechte
Stimmung versetzte, musste auch Dialog Semiconductor kurzfristig einen
Rücksetzer hinnehmen. Doch dieser währte nicht lange und führte
letztlich nur dazu, dass der Wert zusammen mit dem Gesamtmarkt ein neues
12-Monats-Hoch markieren konnte. Was eindeutig auch auf das Konto der
eigenen Wachstumspläne geht.

Um es klar zu sagen: Noch befindet sich Dialog Semiconductor in einer
Umbruchphase. 2016 entfielen knapp 70 % aller Aufträge auf
Strommanagement-Halbleiter für Apple-Produkte wie iPhone und iPad. Das
brachte bekanntlich im vergangenen Jahr viel Unruhe, da Apple
ankündigte, zukünftig eigene Chips verwenden zu wollen. Doch das ist
nichts, was der amerikanische Technologiegigant schnell umsetzen kann.
Vielmehr geht es für Dialog Semiconductor darum, in den nächsten zwei
Jahren dafür zu sorgen, sich zunehmend unabhängiger vom bisherigen
Großkunden zu machen.

Wie schon an dieser Stelle berichtet, hatten sich beide Unternehmen
darauf verständigt, das Geschäft mit Stromsteuerungschips an Apple zu
verkaufen. Dafür wurden Dialog neue Aufträge zugesagt, was dazu führt,
dass die Apple-Umsätze in den nächsten beiden Jahren noch zwischen 35-40
% des Gesamtumsatzes ausmachen werden. Doch Dialog ist längst dabei,
seine anderen Geschäftsbereiche auszubauen bzw. in neue Segmente zu
expandieren. Genügend Liquidität ist durch den Geschäftsverkauf ja
vorhanden. D.h. nicht, dass kurzfristig nicht mit sinkenden Umsätzen und
Erträgen zu rechnen sein könnte.

Doch das ist längst im Aktienkurs eingepreist. Vielmehr schauen die
Anleger auf die mittel- bis langfristigen Perspektiven, wo Dialog
Semiconductor das neue Wachstum durch Themen wie beispielsweise Smart
Home, Internet of Things und LED ankurbeln möchte. In diesem
Zusammenhang reißen auch Spekulationen nicht ab, dass sich Dialog
Semiconductor durch Übernahmen verstärken könnte. Schon Anfang März
hatte der Chipproduzent ein erstes Achtungssignal in dieser Hinsicht
gesetzt, nachdem man für 45 Millionen Dollar einen Spezialisten für
stromsparende WiFi-Verbindungen kaufte.

Diese Technologie dürfte insbesondere bei Produkten für das Thema
Internet der Dinge zum Einsatz kommen. Fazit: Nachdem die Aktie nun ein
neues 12-Monats-Hoch markierte, stehen die Chancen nicht schlecht, dass
die Rallye weitergeht. Denn mittlerweile hat man auch eine
Widerstandszone im Bereich von 26 Euro hinter sich gelassen und könnte
so als nächstes den Bereich zwischen 37 und 40 Euro anpeilen.
Hinsichtlich der Bewertung wäre hier sicherlich noch Spielraum. Denn mit
einem KGV für die geschätzten Gewinne 2019 von knapp 16 ist die Aktie
zwar nicht billig, aber relativ moderat im Gesamtmarkt bewertet. Nach
den charttechnischen Fortschritten wären hier aus einem spekulativen
Ansatz heraus auch noch weitere Käufe möglich.



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Dialog Semiconductor


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
39,29 € 38,91 € 0,38 € +0,98% 23.07./13:46
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
GB0059822006 927200 39,67 € 14,78 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
39,28 € +1,00%  14:00
Hannover 39,17 € +5,01%  08:10
Nasdaq OTC Other 43,25 $ +4,49%  22.07.19
Berlin 39,40 € +1,94%  13:21
Frankfurt 39,50 € +1,28%  11:33
München 39,29 € +1,26%  09:45
Stuttgart 39,34 € +1,00%  13:36
Xetra 39,29 € +0,98%  13:45
Hamburg 39,16 € +0,28%  08:09
Düsseldorf 39,06 € +0,05%  08:08
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...