Weitere Suchergebnisse zu "Dialog Semiconductor":
 Indizes      Aktien      Zertifikate      OS    


Kolumnist: Stock-World Redaktion

Dialog Semiconductor – Ergebnisse für das am 31. Dezember 2020 abgeschlossene vierte Quartal




03.03.21 08:07
Stock-World Redaktion

Q4 2020 Umsatz liegt mit 439 Mio. US$ um 15 % über dem Vorjahr; Steigerung des bereinigten Betriebsergebnisses um 21 % gegenüber dem Vorjahr auf 110,5 Mio. US$.; Umsatz ohne lizensierte PMICs 39 % über dem Vorjahreswert


 


Finanzielle Highlights des vierten Quartals 2020


  • Konzernumsatz einschließlich Akquisitionen mit 439 Mio. US$ um 8 % über dem Mittelwert des November-Zielkorridors und 15 % über dem Vergleichsquartal 2019.
  • Positive Entwicklung im gesamten Produktportfolio mit einem Umsatzwachstum ohne lizenzierte Power-Management-ICs („PMICs“) von 39 % gegenüber dem Vorjahr.
  • Bruttomarge bei 49,2 % (Q4 2019: 50,0 %). Weitere Verbesserung der bereinigten Bruttomarge um 60 bps gegenüber dem Vorjahr auf 50,8 % (Q4 2019: 50,2 %).
  • Betriebsergebnis von 69,9 Mio. US$ (Q4 2019: 53,7 Mio. US$), 110,5 Mio. US$ (Q4 2019: 91,3 Mio. US$) auf bereinigter Basis.
  • Verwässertes Ergebnis je Aktie von 0,81 US$ (Q4 2019: 0,61 US$), 1,26 US$ (Q4 2019: 1,02 US$) auf bereinigter Basis.
  • Am 8. Oktober 2020 wurde die zweite Tranche des Aktienrückkaufsprogramms von 2019 für einen Gesamtbetrag von 70,0 Mio. € abgeschlossen. Der Durchschnittspreis je Aktie lag bei 34,37 €.
  • Der Cashflow aus laufender Geschäftstätigkeit belief sich im vierten Quartal 2020 auf 130,8 Mio. US$ (Q4 2019: 57,4 Mio. US$). Darin war die Vorauszahlung im Zusammenhang mit der Lizenzvereinbarung enthalten.
  • Im vierten Quartal 2020 erfolgte eine Reorganisation der Konzernstruktur, bei der die Geschäftstätigkeiten von Adesto und Creative Chips in einem neuen Segment unter dem Namen Industrial IoT zusammengeführt wurden.
  • Nach Quartalsende, am 8. Februar 2021, erzielte Dialog eine Einigung über die Konditionen für eine empfohlene Übernahme (die „Übernahme") des gesamten ausgegebenen und auszugebenden Stammkapitals von Dialog Semiconductor durch Renesas Electronics Corporation („Renesas"). Entsprechend der Übernahmekonditionen haben die Aktionäre von Dialog bei Angebotsvollzug Anspruch auf eine Zahlung von 67,50 € je Dialog-Aktie.


____________________________________________________________________________


Der Autor stellt hier lediglich Informationen zur Verfügung, es erfolgt keine Anlageberatung, Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Vermögensanlagen. Anlagegeschäfte beinhalten Risiken, so dass die Konsultierung professioneller Anlagenberater empfohlen wird. Wir möchten in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass ein Engagement in Aktien (auch Hot Stocks oder Penny Stocks), Zertifikate, Fonds oder Optionsscheine zum Teil mit erheblichen Risiko verbunden. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.





powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Dialog Semiconductor


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
64,50 € 64,56 € -0,06 € -0,09% 09.04./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
GB0059822006 927200 66,36 € 26,24 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
64,68 € +0,19%  09.04.21
Nasdaq OTC Other 77,30 $ +1,71%  25.03.21
Hamburg 64,54 € +0,16%  09.04.21
Hannover 64,54 € +0,16%  09.04.21
Berlin 64,66 € +0,12%  09.04.21
Düsseldorf 64,56 € +0,06%  09.04.21
München 64,58 € 0,00%  09.04.21
Stuttgart 64,42 € 0,00%  09.04.21
Frankfurt 64,62 € -0,06%  09.04.21
Xetra 64,50 € -0,09%  09.04.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...